Warum der morgige Monatsschluss des Bitcoin der bisher wichtigste sein könnte

0

Auf den Finanzmärkten sind hohe Zeitrahmen am wichtigsten, wenn es um die technische Analyse und den Einfluss auf den Gesamttrend geht. Dasselbe gilt für Bitcoin, und alle Augen sind auf den morgigen monatlichen Kerzen-Schluss im Januar gerichtet.

Je nachdem, wie und zu welchem Preis die morgige Kerze geschlossen wird, könnte sie den Trend von Bitcoin für das nächste Jahr oder darüber hinaus bestimmen, was darauf hindeutet, dass der Tages- und Monatsschluss morgen Abend der bisher bedeutendste sein könnte.

Der Monatsschluss von Bitcoin ist bisher am kritischsten

Ende Dezember 2019 könnte Bitcoin die Talsohle bei einem Tiefststand von 6.400 Dollar erreicht haben. Er begann das neue Jahr und den Januar 2020 mit einem weiteren Test von 6.800 Dollar, hat sich aber seitdem um über 40% auf über 9.500 Dollar beim aktuellen lokalen Hoch erholt.

Es scheint jedoch mehr Aufwärtspotenzial zu bestehen, insbesondere wenn die Bullen die monatliche Kerze morgen Abend über $9.158 schließen können, so der prominente Kryptoanalyst FilbFilb.

Anzeige

Aber das ist nicht der einzige bullische Faktor, der laut dem Analysten zu berücksichtigen ist. Der MACD überschreitet die Nulllinie, was darauf hindeutet, dass sich ein Aufwärtstrend bildet und an Stärke gewinnt.

Weitere Faktoren sprechen für den Beginn eines Bullenlaufs

Der Analyst gehört zu den angesehensten in der gesamten Kryptoindustrie. Es gibt jedoch noch mehr bullische Faktoren, die über das hinausgehen, worauf der Analyst hinweist. Zusätzlich zum MACD, der sich nach oben dreht, beginnt auch die Stochastik, ein weiterer Trendindikator, auf monatlicher Basis aufwärts zu drehen, ebenso wie der Relative Strength Index.

Bitcoin hält sich auch über dem mittleren Bollinger-Bands, was zu einem erneuten Test der oberen Bandbreite bei derzeit $11.500 führen könnte. All diese Anzeichen deuten darauf hin, dass ein neuer Bull-Run bevorsteht, aber alles hängt davon ab, wie morgen Abend die monatliche Kerze geschlossen wird.

Zu sagen, dass der Abschluss kritisch ist, ist eine Untertreibung, da er der entscheidende Faktor zwischen einem neuen Bullenmarkt im Jahr 2020 oder einem weiteren Jahr der Baisse sein könnte.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger Artikel“Die USA werden die Innovation in der Krypto- und Blockchain anführen”: CFTC-Vorsitzender
      Nächster ArtikelBitcoin-Gewinne im Jahr 2020 in nur 4 Wochen schlagen den S&P 500 Jahresgewinn von 2019

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.