Abwärtstrend bei Ripples XRP „nähert sich Erschöpfung“: Kaufsignal für XRP?

0

Wendet sich für Ripple Labs das Blatt? Jüngste Entwicklungen im Fall SEC gegen Ripple Labs versetzen das Unternehmen offenbar in eine günstige Position. Analyst Ali Martinez zufolge könnte jetzt eine gute Gelegenheit für Investoren sein, Ripples XRP zu kaufen.

Ali Martinez ist Chartist und On-Chain-Analyst. Er hat die Situation rund um Ripples XRP und den Markt bewertet und sagt: Jetzt könnte Ripples XRP “eine Gelegenheit für Investoren bieten, zu profitieren“. Er schreibt seinen fast 3.000 Followern:

Anzeige

“$XRP könnte eine Gelegenheit für Investoren bieten, um zu profitieren. Der MVRV 30D Index ist kürzlich auf -0,91% gefallen, was darauf hindeutet, dass sich der Abwärtstrend der Erschöpfung nähert.Jedes Mal, wenn sich der MVRV im letzten Jahr unter 0% bewegte, diente dies als Kaufsignal für #XRP.”

Hintergrund der Klage: Die SEC wirft Ripple Labs und seinen Führungskräften vor, seit 2013 über 600 Millionen Dollar durch den illegalen Verkauf von Ripples XRP verdient zu haben.

Mit entsprechenden Folgen für den Kurs: Wie Daten-Anbieter Santiment kommentiert, wurden die XRP-Wale immer weniger, seit die SEC die Klage gegen Ripple Labs angekündigt hat. Insbesondere Wallets mit 10 Millionen an Ripples XRP und mehr wurden weniger.

Das bedeutet: Große, bedeutende Inhaber bekamen durch die Klage kalte Füße und stießen ihre Coins ab. On-Chain-Analyst Martinez verwendet nun den 30D-Index des Marktwerts zum realisierten Wert (MVRV) für seine bullishe XRP-These. Er schreibt auf Twitter: Die Daten würden nahelegen, dass “der Abwärtstrend sich der Erschöpfung nähert”. Im vergangenen Jahr habe der “MVRV jedes Mal, wenn er unter 0 % fiel, als Kaufsignal für XRP gedient.”

Und anscheinend sind auch die Wale von Ripples XRP wieder im Akkumulationsmodus. Daten von Santiment zeigen, dass in der vergangenen Woche die Anzahl der Wallet-Adressen, die “mehr als 10 Millionen XRP-Token” halten, um etwa 4,90% gestiegen ist. Martinez kommentiert zudem, dass auch 15 neue Wale in der kurzen Zeit hinzugekommen sind:

Wie es scheint, vertrauen mehr Investoren wieder darauf, dass Ripple Labs den Rechtsstreit für sich entscheiden kann. Mit der Folge, dass auch für Ripples XRP noch einige Gewinne im Bitcoin-Bull-Run anstehen?

 

Zuletzt aktualisiert am 27. März 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger Artikel10 Millionen Dollar in Bitcoin und Altcoins! Krypto-Influencer enthüllt Krypto-Portfolio
Nächster ArtikelLucid Motors ist der stärkste Konkurrent von Tesla

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.