Amazon Aktiensplit um in den Dow zu gelangen?

0
Amazon Gebäude

Eine derzeitige Spekulation: Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt für Amazon, seine Aktien zu teilen, um in den Dow Jones Industrial Average einzusteigen. Allerdings ist ein Nebenprodukt des unaufhaltsamen Anstiegs der Amazon Aktie, dass sie einer großen Spaltung bedarf, um in den Dow Jones Industrial Average aufgenommen zu werden.

Mit mehr als 3.450 US-Dollar werden die Aktien des Online-Einzelhändlers viel zu hoch gehandelt, um in den Dow aufgenommen zu werden. Da der Preis der Aktie die Gewichtung im Dow bestimmt. Selbst ein 10-zu-1-Split, nach dem die Amazon Aktien circa 345 US-Dollar wert sein würden, würde möglicherweise nicht reichen.

Anzeige

“Das Hauptproblem für den Dow-Index besteht darin, dass er preisgewichtet ist, sodass es auf den Preis ankommt – nicht auf die Marktkapitalisierung”, sagte Chris Zaccarelli, Chief Investment Officer der Independent Advisor Alliance.

Übersetzt von Coincierge.de

Im Gegensatz zum Dow, bei dem eine Aktie jedes Unternehmens genommen wird, um einen Indexwert zu generieren, gewichtet der breitere S&P 500 Index jedes Unternehmens anhand seiner Gesamtmarktkapitalisierung und nicht anhand des Preises einer einzelnen Aktie.

Der Dow ist eine 124 Jahre alte Bestandsanzeige, die sich aus 30 Blue-Chip-Unternehmen zusammensetzt, die alle Branchen außer Transport und Versorgung abdecken. Die Aufnahme oder der Ausschluss in den Dow sorgt für Aufsehen: Erst im August 2020 wurden Exxon Mobil, Pfizer und Raytheon Technologies aus dem Dow geworfen, um Salesforce.com, Amgen und Honeywell International Platz zu machen.

Amazon wäre das drittgrößte Gewicht des Dow

Dow Jones StockEin 10-zu-1-Split würde Amazon zum drittgrößten Gewicht des Dow machen, nach UnitedHealth Group mit einem Preis von fast 400 US-Dollar und der Goldman Sachs Aktie, welche kürzlich in der Nähe von 350 US-Dollar gehandelt wurde.

Keith Lerner, Chef-Marktstratege bei Truist Advisory Services, sagt, dass die potenzielle Einbeziehung von Amazon mehr als alles andere von Prestige abhängt, da der Dow einer der am häufigsten notierten Indizes ist.

“Der Einstieg in den Dow ist mehr als alles andere symbolisch und zeigt nur, dass Sie ein weltweit führendes Unternehmen und führend in Ihrer Branche sind”, sagte Keith Lerner, Chef-Marktstratege bei Truist Advisory Services

Übersetzt von Coincierge.de

Zaccarelli von Independent Advisor stimmt zu, dass eine mögliche Aufteilung des Preises je Aktie auf 100 bis 300 US-Dollar die Aktie für “Tante-Emma-Anleger” attraktiver machen könnte. Dies liegt daran, dass Privatanleger “sich darum kümmern, wie hoch der tatsächliche Dollarpreis der Aktie ist”, während institutionelle Anleger “sich weniger darum kümmern”.

Natürlich sind große Aktiensplits keine Seltenheit, wenn es um Unternehmen geht, die nach einem Platz im Dow suchen. So gab Apple bekannt, dass es seine Aktien im April 2014, fast 11 Monate vor dem Hinzufügen zum Dow, 7-zu-1 aufteilt.

Wirtschaftliche Nutzen von Aktiensplits

Chart Vorteile IconDer wirtschaftliche Nutzen von Aktiensplits ist nahezu nicht vorhanden. Es ändert nichts am Wert des Unternehmens oder der Beteiligungen eines Aktienbesitzers. Aber für Privatanleger, die dazu neigen, hochpreisige Aktien zu meiden, zieht eine Aktie, deren Nennwert plötzlich billiger wird, Interesse auf sich, wenn auch nur vorübergehend. Dies ist vielleicht ein Grund, warum Aktien unmittelbar nach einer geteilten Ankündigung eine Outperformance gegenüber dem Markt erzielt haben.

Nachdem Morgan Stanley in den letzten 20 Jahren 450 Splits unter S & P 500-Mitgliedern untersucht hatte, stellte er fest, dass die Aktien den Markt zwischen der Ankündigung und dem Datum des Inkrafttretens tendenziell um durchschnittlich 2,4 % übertrafen.

Einige Anleger spekulierten, dass Amazon seine Gewinnmitteilung am Donnerstag als Gelegenheit nutzen könnte, um ein Aktiensplit-, Dividenden- oder Rückkaufprogramm anzukündigen.

Aber Amazon tat nichts davon und konzentrierte sich stattdessen darauf, wie es einen Teil seines hohen Gewinns in die Erweiterung seiner Infrastruktur mit mehr Lagern, Rechenzentren, Lastwagen und Lieferwagen stecken würde.

Zuletzt aktualisiert am 2. Mai 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelHorowitz plant die Auflegung eines $1-Mrd.-Krypto-Venture-Fonds
Nächster ArtikelEthereum explodiert über $3.000! Neues Allzeithoch für ETH – und kein Ende in Sicht

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 − zwei =