Binance Coin erreicht ein neues Allzeithoch bei über $600

0

Die Kryptowährung Binance Coin steigt seit Anfang des Jahres kontinuierlich an und knackt ein Hoch nach dem anderen. Vor nur wenigen Stunden erreichte die beliebte Kryptowährung der Krypto-Börse Binance ein Allzeithoch von knapp 650 US Dollar.

Nur zum Vergleich: Im letzten Monat lag das Hoch von BNB bei gerade einmal 300 US Dollar. Doch wie ist es möglich, dass der BNB in kürzester Zeit einen Meilenstein nach dem anderen erreicht?

Anzeige

Binance Smart Chain und Tesla Stock Token

In den letzten Monaten gab es vermehrt Problem bei Ethereum. Ethereum ist eines der größten Netzwerke, welches Smart Contracts, DeFi und NFTs abwickelt. Mit dem Boom des DeFi-Marktes und der unzähligen Projekte auf Basis von Ethereum führte dies zu einer Art Überlastung des Netzwerkes, sodass die Gebühr einer Ethereum-Transaktion stark anstieg.

Teilweise mussten Nutzer 20 US Dollar und mehr als Gas-Fee bezahlen, um eine Transaktion ausführen zu können. Daher stürmten immer mehr Nutzer in Richtung BSC. DeFi-Produkte sind auf BSC im Moment einfach günstiger und schneller als bei Ethereum. Natürlich steigt somit in diesem Zusammenhang auch die Nachfrage nach BNB.

Weiter kündigte Binance heute die Einführung eines handelbaren Aktienkontrakts an, der es Trader ermöglicht, fraktionierte tokenisierte Versionen von Mainstream-Aktien auf Binance zu handeln. Der erste Aktien-Token wäre Tesla, der mit Binance USD (BUSD) gepaart, gehandelt und fraktioniert werden kann. Die Entscheidung, tokenisierte Aktien einzubeziehen, soll den bestehenden Kunden ein breiteres Portfolio bieten, das es ihnen ermöglicht, den traditionellen Aktienmarkt zu handeln, ohne die Plattform verlassen zu müssen. In der Ankündigung auf dem Binance-Blog heißt es:

Heute führen wir kommissionsfreie, handelbare Aktien-Token ein. Jetzt können Sie sowohl auf Kryptowährungen als auch auf traditionelle Aktienmärkte zugreifen, alles bequem von Ihrem Binance-Konto aus. Jeder Aktien-Token auf Binance wird eine Aktie repräsentieren, die vollständig durch die Aktien gesichert ist, die in einem Depotportfolio von zugrundeliegenden Wertpapieren gespeichert sind, in Zusammenarbeit mit der Investmentfirma CM-Equity AG und der Asset-Tokenization-Plattform Digital Assets AG.

 

Zuletzt aktualisiert am 12. April 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDer Bitcoin Kurs durchbricht erneut die $60.000-Marke
Nächster ArtikelBinance bietet Tesla-Aktien-Token an, könnte Coinbase (COIN) folgen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.