Bitcoin zwischen zwei kritischen Niveaus „eingequetscht“ – Analysten erwarten Volatilität

0

Der Bitcoin-Kurs fühlt sich derzeit etwas richtungslos an, da Investoren und Analysten ihre Aufmerksamkeit im Moment hauptsächlich auf Ethereum und andere Altcoins richten.

Dies kommt, da BTC in der unteren $30.000-Region schwebt und die Bullen darum kämpfen, die Dynamik zu verewigen, die dazu beigetragen hat, den Preis von Tiefstständen bei knapp über $28.000 auf Höchststände von über $33.000 zu treiben, die letzte Nacht gesetzt wurden.

Anzeige
krypto signale

Ein Analyst merkt nun an, dass Bitcoin derzeit zwischen zwei wichtigen technischen Niveaus schwebt – und das könnte bedeuten, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Kryptowährung Nummer 1 nach Marktkapitalisierung eine massive Bewegung sieht.

Bitcoin kämpft um Stärke, während Verkäufer versuchen, die Kontrolle wiederzuerlangen

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels tradet Bitcoin zum aktuellen Preis von $33.400. Dies markiert einen leichten Anstieg von den jüngsten Höchstständen bei $33.000, die über Nacht gesetzt wurden.

Der Widerstand hier war allerdings ziemlich intensiv und hat den Preis seitdem nach unten rutschen lassen, mit keiner klaren Unterstützung bei $30.000. Jedoch konnte sich BTC wieder erholen und tradet nun darüber.

Wenn die Kryptowährung kurzfristig ein immenses Momentum gewinnen kann, könnte es Bitcoin gelingen, diese Schwäche zu entkräften und die “V-förmige” Erholung zu bestätigen, auf die die Bullen gehofft haben.

Analyst behauptet: BTC bereitet sich auf eine massive Bewegung vor

Ein Analyst schreibt nun in einem aktuellen Tweet, dass Bitcoin sich auf eine große Bewegung vorbereiten könnte. Er erklärt, dass Bitcoin derzeit genau zwischen seinen 21- und 200-Tage-EMAs tradet, was bedeuten könnte, dass eine große Bewegung bevorsteht. Der Analyst über Bitcoins kurzfristige Aussichten:

“Bitcoin wird zwischen der Cloud gesqueezed. Speziell zwischen dem 21- und 200-Tage-EMA – eine große Bewegung wird folgen.”

Die kommenden Tage sollten Aufschluss darüber geben, ob diese bevorstehende Bewegung die Bullen oder die Bären begünstigt – und die Preisaktion der nächsten Stunden sollte ebenfalls dazu beitragen, Aufschluss über die mittelfristigen Aussichten von BTC zu geben.

Textnachweis: bitcoinist

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin vor der Explosion? Metrik zeigt: Jetzt steigen die Kleinanleger ein
Nächster ArtikelAnalyst PlanB zum Bitcoin-Preis: „Zwischen April und September bei $100.000“

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.