Coinbase COIN Debüts führt zu einem Bitcoin Abverkauf

Es wurde erwartet, dass die Bullen gestern die Show stehlen würden, aber stattdessen gab es einen Intraday-Rückgang von 5 % vom neuen Allzeithoch. Eine kurzfristige bullische Struktur bleibt jedoch intakt – was bedeutet, dass der Ausverkauf ein bullischer Retest sein könnte, der bereit ist, den Bitcoin Kurs in Richtung $87.000 schießen.

COIN: Coinbase Global bringt Krypto an die Nasdaq

Coinbase Global ($COIN) begann gestern den Handel an der Nasdaq und markiert damit das große Börsendebüt von Kryptowährungen und das erste Krypto-Unternehmen, das an die Börse geht.

Anzeige
riobet

Die Aufregung im Vorfeld der Börsennotierung hat das FOMO des Kryptomarktes beflügelt und Bitcoin und Ethereum weiter auf neue Allzeithochs getrieben. Börsentoken, Altcoins und alles andere hat gepumpt.

$COIN erreichte bei seinem Debüt ein Hoch von $428, ist aber Stunden nach der Listung um ganze 27% auf ein Tagestief von $310 gefallen. Bitcoin ist ebenfalls gefallen und liegt 5% im Tagestief. Allerdings könnte der Fall zum erneuten Test der Unterstützung letztlich bullish für die Top-Kryptowährung und ein schneller Shakeout sein, bevor es höher geht.

Zugegeben die Bullen hatten sich das Coinbase Listing anders vorgestellt. Der Großteil in der Krypto-Szene hat vermutet, dass Bitcoin im Laufe des Tages weiter ansteigen wird. Doch einige Minuten bevor die amerikanische Börse ihre Pforten öffnete, folgte ein extremer Abverkauf, was dazu führte, dass die meisten Kryptowährungen ihre Gewinne des gestrigen Tages zunichte machten.

Inzwischen hat sich die Situation im Krypto-Markt etwas erholt, doch die meisten Altcoins sowie Bitcoin selbst befinden sich nach wir vor in einer Korrektur. Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung Ethereum (ETH) sowie Chainlink (LINK) und Polkadot (DOT) konnte heute unter den Top-10 Kryptos einen Anstieg verzeichnen.

Die nächsten Tage werden zeigen, ob es dem Bitcoin Kurs und dem restlichen Krypto-Markt gelingen wird, die gestrigen Gewinne erneut einzunehmen. Der Trader Cryptobirb betonte auf jeden Fall scherzhaft:

Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.