Der Bitcoin Preis durchbricht sein Allzeithoch!

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Rund 3 Jahre nach der berühmten Bitcoin Rallye im Jahre 2017 ist der Bitcoin Preis nun auf seinem neusten Allzeithoch angekommen.

Der Bitcoin Preis hat in den letzten Monaten einen extremen Kursanstieg erlebt und läuft derzeit auf einem Dollarkurs von $36,000 – knapp 80% über seinem Rekordwert von vor 3 Jahren.

Was ist jedoch der Grund dafür, dass der Market Cap jetzt über $900 Milliarden erreicht hat?

Analysten spekulieren stark sowohl auf Makro- als auch auf Mikroebene. Zum einen hat sowohl die Federal Reserve als auch die Europäische Zentralbank mit den Vorbereitungen für den Digitalen Dollar, respektive Digitalen Euro, gestartet. Die chinesische Zentralbank in Peking hat zudem bereits die ersten Testregionen für ihre digitale Währung eröffnet, da sie seit 2012 an einer zentralisierten digitalen Währung gearbeitet haben. Des Weiteren hat Bezahl-Gigant Paypal die Integration von Bitcoin, Ethereum und Co in ihre Plattform bekanntgegeben und wird demnächst auch in Europa ausgerollt, was bei einer Nutzerzahl der dreistelligen Millionenhöhe einen großen Einfluss auf den Bitcoin Preis haben wird.

Was bedeutet dies für Bitcoin Miner? Die derzeitigen Hashrates, die sich direkt auf die Schürfleistung bemerkbar machen, befinden sich auf einem absoluten Rekordhoch, weshalb wir die Flat Mining, als auch globale Wettbewerber damit beschäftigt sind die bestehenden Rechenfarmen zu vergrößern und gleichzeitig die internen Effizienzen zu steigern.

Aus diesem Grund freut sich die Flat Mining Ihnen bekannt geben zu können, dass eine erneute Berechnung von externen Bewertungshäusern gemacht wurde und sowohl die Firmenbewertung, als auch der Aktienpreis nach oben angepasst werden – bei der derzeitigen Marktkapitalisierung der Kryptomärkte wird eine Vervielfachung des Aktienpreises in dreistelliger Höhe vorauszusehen sein.

Wir von der Flat Mining sind extrem stolz mit Ihnen diese spannende Reise zu gehen und denken, dass das noch nicht das Ende war, da interne und externe Analysten für 2021 eine Preisprogression in Höhe von $40,000 – $100,000 voraussehen.

Zuletzt aktualisiert am 13. Januar 2021

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelAltcoins explodieren! Synthetix, Uniswap und andere steigen über 20%
Nächster ArtikelDieser US-Fonds für Institutionen hat gerade ein Preisziel von $535.000 für Bitcoin festgelegt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

sieben + vierzehn =