Der Kryptomarkt lebt auf und MicroStrategy will mehr Bitcoin kaufen

Bitcoin wird derzeit bei über $57.000 gehandelt, was einem Anstieg von etwa 7% entspricht. Ethereum (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, schneidet etwas schlechter ab und steigt „nur“ um knapp drei Prozent. Ripple’s XRP konnte trotz des laufenden Rechtsstreit mit der Securities and Exchange Commission eine starke Woche verzeichnen.

Die Stimmung rund um XRP wird positiv, da institutionelle Anleger XRP aktiv in ihre Portfolios aufnehmen. Kürzlich zeigten On-Chain-Daten, dass „Wale“ XRP kaufen, während sich die Zuflüsse von institutionellem Kapital letzte Woche verdoppelt haben.

Anzeige
riobet

Gleichzeitig haben Cardano (ADA) und Polkadot (DOT) in den letzten sieben Tagen rund 20 % und 10 % zugelegt und werden derzeit bei 1,35 $ bzw. 36 $ gehandelt.

MicroStrategy will immer noch Bitcoin kaufen

Das vielleicht offensichtlichste bullische Signal kam von der Business Intelligence Firma MicroStrategy. Nachdem das Unternehmen in den letzten Monaten mehrere Milliarden Dollar in Bitcoin investiert hat, hat man seine Finanzergebnisse für das erste Quartal 2021 bekannt gegeben und einen Umsatzsprung von 52 Prozent gemeldet.

„Die Einnahmen aus Produktlizenzen und Abonnementdiensten für das erste Quartal 2021 betrugen 31,3 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 52,3 % bzw. einem Anstieg von 49,8 % auf Non-GAAP-Basis bei konstanten Wechselkursen im Vergleich zum ersten Quartal 2020 entspricht“, heißt es in dem Bericht.

Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, sagte seinerseits, dass diese Ergebnisse „ein klares Beispiel dafür sind, dass unsere zweigleisige Unternehmensstrategie, unser Enterprise-Analytics-Softwaregeschäft auszubauen und Bitcoin zu erwerben und zu halten, einen erheblichen Shareholder Value generiert.“

Saylor wies auch darauf hin, dass sein Unternehmen mit Bitcoin-Investitionen nicht fertig ist und plant, in Zukunft noch mehr BTC zu kaufen.

„Wir werden weiterhin zusätzliche Bitcoin erwerben und halten, da wir versuchen, zusätzlichen Wert für die Aktionäre zu schaffen“, schloss er.

In den letzten Monaten sind Zuflüsse von institutionellem Kapital von Unternehmen wie MicroStrategy und Tesla zu einer der Hauptantriebskräfte hinter der anhaltenden Preisrallye von Bitcoin geworden.

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 1. Mai 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.