Dogecoin auf $3.000? TikTok-Investor sieht DOGE bereits ETH und BTC ersetzen

Die Mehrheit der Coins in der Krypto-Top-10 hat in den letzten 24 Stunden eher bescheidene Gewinne gesehen. Mit Ausnahme von Dogecoin – mal wieder: DOGE konnte erneut massiv zulegen (47% laut CoinmarketCap.com) und mit 0.666 Dollar ein neues Allzeithoch erreichen.

Die Krypto-Publikation „IntoTheBlock“ kommentiert den beispiellosen Anstieg folgendermaßen: Hätte man am 1. Januar lediglich 1.000 Dollar in DOGE investiert, wäre dieser Betrag jetzt 115.576 Dollar wert. Das entspricht einer mehr als hundertfachen Wertsteigerung.

Anzeige
riobet

Die ursprünglich als Scherz konzipierte Kryptowährung ist jetzt sogar mehr wert als Autohersteller BMW. Kurzum: DOGE lässt derzeit in puncto Performance nahezu alles hinter sich und saugt Kapital an wie ein schwarzes Loch.

Wie hoch kann Doge noch steigen?

Der unglaubliche Erfolg der Kryptowährung beflügelt momentan natürlich die Spekulationen: Jetzt noch Dogecoin kaufen? Oder ist der Absturz programmiert?

Ein TikTok-Investor irritiert die Krypto-Community diesbezüglich mit einer waghalsigen Vorhersage: Demnach werde der DOGE-Kurs schon in wenigen Monaten mit Ethereum gleichziehen – und über 3.000 Dollar liegen.

Der Investor:

„Viele Analysten inklusive mir selbst glauben, dass DOGE das Potenzial hat, mit Ethereum gleichzuziehen.“

Wer das für verrückt halte aufgrund der Marktkapitalisierung von DOGE, der solle bedenken: Auch der Ethereum-Supply sei unbegrenzt – genau wie es bei Dogecoin der Fall ist. Und auch sonst seien „alle Aspekte“ der Coins identisch.

Das ist zwar weit von der Realität entfernt – er sieht DOGE aber dennoch bereits in wenigen Monaten beim Preis von Ethereum.

Die Reaktionen der Analysten und Trader lassen natürlich nicht lange auf sich warten. Viele halten die Vorhersage für lächerlich und übertrieben.

Ebenso viele hätten allerdings auch nicht daran geglaubt, dass DOGE eines Tages auf Platz 3 der Krypto-Top-10 landet. Mittlerweile ist DOGE zwar wieder auf Platz 4 gerutscht. Doch was ist dran an der Vorstellung, dass der Coin vierstellige Preise erreichen könnte?

Der beliebte Analyst „The Cryptomist“ kommentiert die Doge-auf-3.000-Dollar-Vorhersage kritisch. Er legt mit seinem Tweet nahe, dass es beim nächsten Bärenmarkt zu einem massiven DOGE-Selloff kommen wird, der zahlreiche Investoren mit heftigen Verlusten zurücklässt. Er schreibt:

„Der Bärenmarkt wird eine Ausrottung auslösen größer als bei den Dinosauriern“

Zahlreiche unabhängige Marktbeobachter sehen es ähnlich und halten einen Rückgang von bis zu 90% bei DOGE für wahrscheinlich. Bis dahin hat Dogecoin allerdings das Social-Media-Momentum für sich: Über nichts wird derzeit so viel gesprochen wie über den Meme-Coin Nummer 1.

Und die User glauben an den Erfolg der Währung, denn: Einer Twitter-Umfrage mit mehr als 3.700 Teilnehmern zufolge wird DOGE 1 Dollar übersteigen – davon sind immerhin 71% (Zeitpunkt dieses Artikels) überzeugt.

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

20 + 12 =