GrayScale Bitcoin Trust sinkt um -19% da die Konkurrenz wächst

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

In den letzten zwei Monaten wurde Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) mit einem negativen Aufschlag zum Net Asset Value (NAV) gehandelt. GBTC wurde in der Vergangenheit mit einer hohen Prämie zum Basiswert gehandelt, im Durchschnitt mit einer Prämie von 15% seit der Gründung des Fonds. Dies war größtenteils darauf zurückzuführen, dass GBTC das einzige Anlageinstrument war, das für institutionelle Anleger leicht zugänglich war.

Am Donnerstag sank die Prämie des Trusts auf ein neues Allzeittief von -18,92%. Mit kanadischen Konkurrenten, die schnell Marktanteile gewinnen und US-ETFs, die kurz vor der Zulassung stehen, scheint die institutionelle Nachfrage nach dem Anlageprodukt von Grayscale zu versiegen.

Kanadas Purpose Bitcoin ETF, zum Beispiel, erreichte $1,4 Milliarden Assets under Management (AUM), als Bitcoin Anfang des Monats auf sein Allzeithoch stieg. Obwohl er von GBTCs viel größeren $32 Milliarden AUM in den Schatten gestellt wird, ist die Entwicklung des kanadischen Fonds seit seiner Gründung (2 Monate) dennoch beeindruckend.

Die U.S. Securities Exchange Commission (SEC) hat ebenfalls vor kurzem mit der Überprüfung von zwei Bitcoin ETFs begonnen.

Grayscale’s himmelhohe Gebühren führen zu kontinuierlichen Fondsabflüssen

Ein großer Teil des Verlustes der Marktdominanz von Grayscale ist auf die hohen Managementgebühren zurückzuführen. Mit einer jährlichen Gebühr von 2% ist es einfach unmöglich, mit der Konkurrenz mitzuhalten.

Die drei verfügbaren Bitcoin-ETFs in Kanada – Purpose, Evolve und CI Galaxy – bieten wettbewerbsfähige Kostenquoten von 1%, 0,75% bzw. 0,40%. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ihre U.S.-Gegenstücke ähnliche Gebühren anbieten werden, wenn sie zugelassen werden sollten.

Dieser gravierende Wettbewerbsnachteil wird durch den Geldfluss von GBTC deutlich sichtbar. Gemessen an der Menge an Bitcoin, die in den oder aus dem Trust fließt, kann die Metrik einen Einblick sowohl in die Investorennachfrage als auch in die Marktbedingungen geben.

Interessanterweise hat der Fonds, als die Prämie von Grayscale Ende Februar zusammenzubrechen begann, seine Bestände weiter verringert, was ein geplanter Verkauf zu sein scheint.

Laut der On-Chain-Analyse-Website Glassnode verkaufte GBTC mehr als 2.000 BTC – im Wert von ca. 105 Mio. $ bei aktuellen Preisen. Im gleichen Zeitraum erwarb Purpose Investments dank steigender Nachfrage mehr als 8.000 Bitcoin.

Anfang April gab Grayscale Investments seine Pläne bekannt, GBTC in einen ETF umzuwandeln, was auf niedrigere Managementgebühren und eine verbesserte Fondsstruktur hindeutet.

Textnachweis: Bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 26. April 2021

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.