Johnson & Johnson Impfung möglicherweise für weitere 2 Wochen gestoppt

Johnson & Johnson Impfung

US-Bundesbehörden benötigen möglicherweise zwei Wochen oder länger, um festzustellen, ob der Coronavirus-Impfstoff von Johnson & Johnson mit seltenen Blutgerinnseln in Verbindung gebracht wird, sagten zwei hochrangige Gesundheitsbeamte des Weißen Hauses am Samstag gegenüber Politico.

Die US-Aufsichtsbehörden empfahlen eine Unterbrechung der Verteilung der J & J Impfung am vergangenen Dienstag aufgrund von sechs Gerinnungsberichten bei Frauen, die kürzlich den Impfstoff erhalten hatten.

Anzeige
riobet

Das betreffende Blutgerinnsel (die zentralvenöse Sinusthrombose) bildet sich im Gehirn. Dadurch kann es zu Kopfschmerzen oder sogar einem Schlaganfall kommen. In einem durchschnittlichen Jahr tritt die Krankheit bei etwa fünf von einer Million Menschen auf.

Das Impfberatungsgremium für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten soll am Freitag zusammentreten, um zu erörtern, ob die Impfpause aufgehoben werden soll. Zwei Gesundheitsbeamte des weißen Haus teilten jedoch mit, dass die CDC bis dahin möglicherweise noch nicht über genügend Daten verfügt, um festzustellen, ob der Impfstoff von J & J tatsächlich seltene Blutgerinnsel verursacht.

Johnson & Johnson verschiebt Corona Impfstoff Markteinführung in Europa

Johnson & Johnson Europa Die US-Aufsichtsbehörden könnten letztendlich in Betracht ziehen, alters- oder geschlechtsspezifische Beschränkungen für die Impfung festzulegen. Alternativ könnten die Aufsichtsbehörden in ungewöhnlichen Fällen einfach stärkere Warnungen vor möglichen Blutgerinnseln abgeben.

Viele politische Führer und medizinische Experten befürchten, dass ein zunehmender Anteil der Amerikaner das Vertrauen in den Impfstoff von J & J verlieren wird, wenn die Aufsichtsbehörden zu lange brauchen, um den möglichen Zusammenhang zwischen Blutgerinnseln zu bewerten.

Je länger die Pause dauert, desto länger wird es dauern, bis wir die Menschen davon überzeugen, dass dieser Impfstoff wieder sicher ist“, sagte Asa Hutchinson, Gouverneur von Arkansas.

Übersetzt von Coincierge.de

Peter Gulick, Associate Professor für Medizin an der Michigan State University, sagte die J & J-Pause könne die Aussicht auf Herdenimmunität verzögern. Der Coronavirus Impfstoff von Johnson & Johnson wird als Einzelschuss verabreicht, während sowohl BioNTech als auch Moderna zwei Impfungen erfordern.

Das Impfberatungsgremium der CDC hat sich bereits einmal getroffen, um die seltenen Fälle von Blutgerinnseln zu untersuchen. Bei einem Treffen am vergangenen Mittwoch empfahl das Gremium, die Pause für den Impfstoff von J & J fortzusetzen, bis weitere Daten gesammelt werden konnten.

Die US-Aufsichtsbehörden ermutigen die Ärzte nun, alle CVST-Fälle nach der Impfung in den letzten Wochen zu melden. Die Aufsichtsbehörden arbeiten auch mit Johnson & Johnson zusammen, um mehr über die sechs gemeldeten Fälle herauszufinden. Besonderes Augenmerk liegt dabei insbesondere darauf, ob die Frauen zugrunde liegende Gesundheitsprobleme hatten oder spezielle Medikamente einnahmen, die sie für die Gerinnung prädisponiert haben könnten.

Muster bei Blutgerinnseln nach Johnson und Johnson Impfung

Covid-19 Impfung Bisher haben die Aufsichtsbehörden einige Muster festgestellt: Die Frauen waren zwischen 18 und 48 Jahre alt. Sie hatten auch eine seltene Kombination aus CVST und niedrigen Blutplättchenspiegeln. Also farblose Blutzellen, die zur Bildung von Gerinnseln beitragen.

Bevor die Impfstoffe zugelassen wurden, wurde diese Kombination hauptsächlich in Verbindung mit dem blutverdünnenden Medikament Heparin gesehen. In seltenen Fällen entwickeln Menschen, die das Medikament einnehmen, Antikörper, die an ein bestimmtes Blutplättchen binden, wodurch sie anfälliger für Gerinnsel werden können.

Medizinische Experten betonten jedoch die Notwendigkeit weiterer Daten, bevor die Gerinnsel noch einer bestimmten Gruppe zugeordnet werden konnten. Kurz nachdem die US-Aufsichtsbehörden eine Pause im Impfstoff von J & J angekündigt hatten, sagte der COVID-19-Koordinator des Weißen Hauses, Jeff Zients, dass die Empfehlung das Tempo der Einführung des US-Impfstoffs nicht beeinflussen würde.

Wir haben mehr als genug Vorräte an Pfizer- und Moderna-Impfstoffen, um das derzeitige Tempo von etwa 3 Millionen Schüssen pro Tag fortzusetzen – Jeff Zients

Übersetzt von Coincierge.de

In der Tat konnten viele Gesundheitsabteilungen, Apotheken und Impfkliniken, die Johnson & Johnson verabreichen wollten, schnell andere Alternativen beschaffen, damit die Menschen ihre Termine nicht verloren. Einige Impfstellen, insbesondere in ländlichen Gebieten mussten jedoch vorübergehend geschlossen werden.

Johnson und Johnson Impfstoff sollte viele Vorteile bieten

Die J & J-Pause hat auch das Tempo der Impfungen für Obdachlose und Gefangene verlangsamt. Der Impfstoff von J & J ist der Einzige in den USA zugelassene Einzeldosis Impfstoff gegen den Coronavirus und daher der am einfachsten zu verabreichende. Der Impfstoff ist außerdem einfacher zu lagern als die Impfstoffe von BioNTech oder Moderna.

Ohne die J & J-Option könnte es Gesundheitsbehörden schwerer fallen, mehr Menschen von einer Impfung zu überzeugen. Selbst wenn neue, ansteckendere Varianten die Fälle auf der ganzen Welt erneut in die Höhe treiben. Bisher hat sich der Stopp der Johnson und Johnson Impfungen noch nicht negativ auf die Aktie von Johnson und Johnson ausgewirkt.

Zuletzt aktualisiert am 18. April 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

neunzehn − 10 =