Könnte das Wachstum von Stellar in Q1 zu mehr Wachstum führen?

0

Neben anderen Kryptowährung konnte Stellar (XLM) im ersten Quartal 2021 eine wahnsinnige bullische Performance verzeichnen. Zu Beginn des Jahres wurde XLM für rund $0,13 gehandelt. Inzwischen befindet sich der Stellar Kurs bei $0,62. Obwohl die Kryptowährung stark steigen konnte, hat diese das bisherige Allzeithoch vom Bull Run 2017/2018 bei $0,84 noch nicht geknackt. Doch das könnte sich in Zukunft noch ändern, da die Stellar Development Foundation vor wenigen Tagen den Q1-Report veröffentlicht hat.

Das Stellar Netzwerk wächst

In dem offiziellen Bericht bekräftigte die Stellar Development Foundation die Bedeutung ihrer wichtigsten strategischen Ziele, rund um die Stellar-Blockchain:

Anzeige
krypto signale
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Vertrauen
  • Akzeptanz
  • nachhaltige Anwendungsfälle

In den vergangenen Monaten hat das Stellar Ökosystem begonnen auf Basis dieser Vision zu wachsen. Folgende Meilensteine wurde im ersten Quartal 2021 erreicht:

  • Stellar USDC ist offiziell auf dem Stellar-Netzwerk gestartet. Dies resultiert aus einer Partnerschaft aus Stellar und Circle, die laut eigenen Aussagen den weltweit schnellsten Stablecoin ins Leben gerufen haben. Unternehmen und Privatpersonen können nun USDC nutzen und gleichzeitig von den niedrigen Kosten, der Geschwindigkeit und den Sicherheitsfunktionen von Stellar profitieren.
  • Die Daten bestätigen die Reife und die Robustheit des XLM-Netzwerks. In dem offiziellen Statement heißt es:”Wir haben einen Q1 YoY Anstieg der Gesamtkonten (+11%), der Gesamtzahlungen (+160%), des durchschnittlichen täglichen DEX-Volumens (+196%) und der gesamten verarbeiteten Transaktionen (+100%) gesehen. Ganz zu schweigen davon, dass es einen 84-prozentigen Anstieg relevanter Vermögenswerte von Q1 2020 bis Q1 2021 gab, was zu einer erstaunlichen 29-fachen Menge an On-Network-Transaktionsvolumen für diese relevanten Vermögenswerte führte – Vermögenswerte, die an ein echtes Finanzinstrument gebunden sind, wie Fiat oder Aktien.” 
  • SDF hat außerdem das Upgrade Horizon 2.0 veröffentlicht, dass die Robustheit des Netzwerks weiterhin gewährleisten soll.

Die erreichten Meilensteine in Q1 sowie die Ambitionen des Entwickler-Teams könnten darauf hindeuten, dass XLM auch im weiteren Jahresverlauf den ein oder anderen Meilenstein erreichen könnte.

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelAnalyst: Der Ethereum Kurs könnte auf $3.000 steigen
Nächster ArtikelRothschild Investment Corporation investiert $4,75 Mio. in Ethereum Trust

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.