Stellar Kurs | Aktueller XLM Preis in Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF) & US Dollar (USD)

STELLAR (XLM)

€0.060467
$0.06795
CHF0.064264

€1,231,737,054
Market Cap
€224,978,180
24h Volumen
20,378,687,336
Anzahl Coins
0%
24h change
-35.93%
365 day change
14
Rank

Stellar (XLM) Chart

Stellar Kursentwicklung

Die letzten 15 Monate haben bei Stellar mehrere beachtenswerte Kursbewegungen gebracht.

  • Am 01.01.19 stand XLM bei $ 0,11287, zunächst konnte XLM etwas klettern, fiel dann allerdings sukzessive bis auf einen Jahrestiefstand von $ 0,07442 am 08.02.19.
  • Es folgte ein konstanter Aufwärtstrend bis auf $ 0,13277 am 08.04.19, am 10.05.19 stand XLM aber wieder bei $ 0,0900.
  • Explosives Wachstum katapultierte Stellar auf $ 0,1503 am 16.05.19, dann pendelte XLM bis 20.0619 bei $ 0,128, bis es Richtung $ 0,11 ging. Den Rest des Jahres ging es stetig bergab bis auf $ 0,04595 am 31.12.19.
  • Mit frischem Elan konnte XLM im Januar 20 zulegen und war am 14.02. bei $ 0,08496 angelangt. Es folgte ein konstanter Abwärtstrend bis zu $ 0,03441 Jahrestiefpunkt wegen Corona, aktuell liegt der Stellar Preis nach einer leichten Erholung bei rund $ 0,04030

Stellar Kurs Prognose 2020

Für Stellar gibt es einige aktuelle Entwicklungen und Projekte, die für die Stellar Kursentwicklung 2020 von Relevanz sein könnten.

Positive Faktoren

  • Der Investment-Arm von Stellar, die Stellar Development Foundation, hat einen großen Anteil der STO-Plattform DSTOQ erworben. Mit dieser Plattform soll in Entwicklungsländern die Tokenisierung von Vermögenswerten forciert und damit die Adoption von Stellar vorangetrieben werden.
  • Die Münchner Privatbank van der Heydt gab Mitte Februar bekannt, Private Placements von tokenisierten Wertpapieren über die Stellar Plattform lancieren zu wollen. Dies zeigt die technische Eignung Stellars in diesem rasant wachsenden Markt.
  • Stellar dient als Grundlage für IBM World Wire – IBMs Programm für grenzüberschreitende, sekundenschnelle Transaktionen zwischen Banken. Das Programm wächst immer schneller und hat Stellar viel PR und Zulauf gebracht. Stellars Community Blog zeigt wöchentliche Technologie-Updates und rege Interaktion mit hunderten Developern, die dApps auf Stellar hosten möchten.
  • Im Februar wurde der Stellar Community Fund lanciert – mit Preisen bis zu 3 Millionen XLM werden die besten Projekte auf der XLM-Plattform prämiert.

Negative Faktoren

  • Stellar hat eine Vielzahl von starken Konkurrenten in all seinen fokussierten Anwendungsbereichen. Beim kostengünstigen Interbank-Transfer hat Ripple mit über 100 namhaften Bankinstituten die Nase vorn, bei den Tokenisation-Plattformen ist die Conda Blockchain von R3 sehr beliebt. Stellar hat hier Herausforderungen sich als bessere Alternative zu präsentieren.

Stellar hat kürzlich einen Airdrop gemeinsam mit der Verschlüsselungs-App Keybase durchgeführt, der zu einem PR-Desaster wurde.

Was ist Stellar?

Die Stellar-Plattform wurde 2014 von Joe McCaleb ins Leben gerufen und beabsichtigt, das Problem von teuren, langsamen grenzüberschreitenden Transaktionen zu revolutionieren. Insofern ist die Blockchain zweckgebunden entwickelt und stellt eine Open-Source-Alternative zur privaten, permissioned Blockchain-Plattform Ripple dar, welche den selben Anwendungsfall fokussiert.

Das Netzwerk verfügt auch über eine eingebaute Währung (Stellar Lumens – kurz: „XLM“). Zwar hat sie einen Wert, doch die Hauptfunktion der XLM besteht darin, als Vermittlerwährung zu fungieren und die Umrechnung zwischen anderen Währungen zu ermöglichen.

Wie das Stellar-Netzwerk funktioniert

Um die Funktionsweise der Plattform zu veranschaulichen hilft es, sich das Netzwerk als ein Art PayPal-System vorzustellen, das über die Blockchain abläuft.

Um Stellar nutzen zu können, muss die Währung zunächst in einem „Anchor“ deponiert werden, wobei damit ein vertrauenswürdiger Vermittler bezeichnet wird.

Stellar ist ein Non-Profit-Netzwerk, und die Gründer betonen immer wieder, dass das Hauptziel darin besteht, Personen mit eingeschränktem Zugang zu Finanzinstitutionen oder unzureichender finanzieller Bildung die Möglichkeit zu geben, die Vorteile dieser Finanzinstitutionen zu nutzen („banking the unbanked“).

Während Stellar viele Funktionen anbieten kann, ist seine wichtigste die Schaffung eines weltweiten Netzwerks, das es jedem ermöglicht, jede Art von Währung zu versenden und sie als eine andere Art von Währung ankommen zu lassen. So kann etwa Ethereum geschickt werden, der Betrag allerdings als Euro oder weitere Fiat-Währung eintreffen. Ebenso kann man Dollar senden und Bitcoin eintreffen lassen.

Die Hauptvorteile von Stellar liegen in den niedrigen Transaktionskosten, der nahezu sofortigen Transaktionsgeschwindigkeit bei grenzüberschreitenden Überweisungen und der hohen Sicherheit.

In der Kooperation mit IBM Worldwide Wire wird die Stellar-Plattform als Infrastruktur für weltweite Interbanken-Transfers genutzt.

Stellar kaufen in 3 einfachen Schritten

Schritt 1: Anmeldung

Im ersten Schritt meldet man sich beim Broker seiner Wahl an. Wir empfehlen unseren Testsieger eToro, bei dem sowohl CFDs als auch echte Kryptowährungen gehandelt werden können

Schritt 2: Einzahlung

Bei eToro Geld einzahlen

Anschließend zahlt man über eine Methode seiner Wahl ein Guthaben ein

Schritt 3: Kauf

Stellar bei eToro kaufen

Um XLM zu kaufen wählt man nun in der Trading Übersicht Stellar aus und klickt auf “Kauf”. Es öffnet sich ein Fenster, in dem man festlegen kann, wieviel XLM man kaufen möchte. Mit einem Klick auf Bestätigen wird der Kauf abgeschlossen.

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker – niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews

      Letztes Update:

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Martin Schwarz

      MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.