Neuer Tag, neues Bitcoin Allzeithoch: BTC Kurs bei $64.500

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

In einer marktweiten Rallye ist der Bitcoin Preis heute um weitere 3,5% gestiegen und hat sein neues Allzeithoch von $64,500 erreicht. Damit hat die Marktkapitalisierung von Bitcoin die Marke von $1,2 Billionen erreicht, während die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährungen inzwischen 2,17 Billionen US Dollar beträgt. Durch diesen Anstieg zählt Bitcoin zu der sechstgrößten Währung in der Welt und überholt somit den Britischen Pfund.

Der Bitcoin Kurs war einige Wochen in einer Trading-Range zwischen $55.000 und $59.000 gefangen. Jeder Versuch die $60.000 Marke einzunehmen führte zu einem steilen Abverkauf. Gestern folgte dann endlich der von Tradern lang erwartete Durchbruch. Das führte unmittelbar zu einem neuen Höchststand bei knapp $62.000. Bisher scheint die Rallye anzuhalten, da sich Bitcoin weiterhin darauf vorbereitet, neue Hochs zu erzielen.

Außerdem wird heute die amerikanische Krypto-Börse Coinbase an der Nasdaq gelistet, wodurch die Aufmerksamkeit seitens der Medien gegeben ist. Sollte die Coinbase Listung ein Erfolg werden, könnte das den Bitcoin, aber auch den kompletten Krypto-Markt beflügeln.

Analysten erwarten einen Kurs von $100.000 und mehr

Viele Trader und Analysten betonen schon seit geraumer Zeit, dass Bitcoin bereit ist, in Richtung $100.000 zu steigen. Der pseudonyme Trader PlanB, Entwickler des Bitcoin S2F Modell, hat gestern in einem Tweet auf Bitcoins Entwicklung hingewiesen. Er ist der Ansicht, dass die beliebteste Kryptowährung in den nächsten Monaten die Marke von $100.000 knacken wird.

Man muss an dieser Stelle darauf hinweisen, dass PlanB denkt, dass Bitcoin sogar weit über $100K steigen könnte. In seinem Modell S2FX geht er von einem Bitcoin Kurs von $288.000 aus. Ob der Bitcoin in den nächsten Monaten tatsächlich $100.000 erreicht, wird sich zeigen, doch das steigende Interesse sowie die positiven Fundamentaldaten sprechen dafür.

Zuletzt aktualisiert am 14. April 2021

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBinance – Nach Tesla nun als nächstes der Coinbase Stock Token
Nächster ArtikelConsenSys sammelt $ 65 Millionen unter anderem von JPMorgan und Mastercard

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin SchwarzExperte für Kryptowährungen

Martin, mit einem MSc. in Wirtschaftsinformatik und Fokus auf asymmetrischer Kryptographie und M2M-Kommunikation, ist seit 2015 in der Welt von Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Schon mit 17 begann er mit dem Handel von Kryptowährungen und erwarb seinen ersten Bitcoin. Neben seinem Interesse an Kryptowährungen widmet er sich in seiner Freizeit Online-Casinos und Sportwetten, wo er mit 18 Blackjack-Strategien entwickelte und sogenannte Sure-Bets durchführte. Seine Expertise dokumentierte er frühzeitig als Autor zu Themen wie Kryptowährungen, Trading, Aktien, Casinos und Sportwetten, wodurch er heute als gefragter Experte und Autor mit über 10 Jahren Erfahrung gilt.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz