Was ist die beste Forex-Handelsstrategie für Einsteiger?

Forex Demo

Man kopiert eine Strategie nicht, man baut sie auf. Die Entwicklung einer unabhängigen Handelsstrategie besteht darin, eine Handlungsweise festzulegen, die in allen Ihren Trades zu befolgen ist. Sie muss mit Ihrem Anlegerprofil, Ihrer Persönlichkeit und Ihren Handelspräferenzen übereinstimmen.

Ganz gleich, ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Händler sind, ob Sie Swing-Trading, Scalping oder Trading betreiben, Sie müssen Ihre eigene Methode definieren, um ein echter und guter Händler zu werden.

Anzeige
riobet

Day-Trading-Strategie

Von Forex-Händlern ist die Day-Trading-Anlagemethode sehr geschätzt, da sie keine speziellen Kenntnisse oder Expertise erfordert.

Das Prinzip? Führen Sie eine große Anzahl kleiner Transaktionen an einem einzigen Tag durch und schließen Sie alle Positionen vor dem Ende der Sitzung. Diese Forex Strategie ist daher dank der Akkumulation einer großen Anzahl kleiner Gewinne rentabel.

Für eine effiziente Day-Trading-Strategie ist es unerlässlich, eine hohe Hebelwirkung einzusetzen: Sie müssen wissen, wie Sie Ihre Verluste zum richtigen Zeitpunkt begrenzen können, sodass die Gesamtgewinne die Gesamtverluste übersteigen. Daher ist es notwendig, Ihre Gewinne mit weniger als 2 oder 3 % des maximalen Gewinns zu realisieren und insbesondere Ihre Verluste zu reduzieren, bevor sie 10 % erreichen.

Der Carry-Handel

Diese Methode ist einem erfahreneren, sachkundigeren Publikum vorbehalten, da sie etwas komplexer ist.

Sie besteht darin, die Zinsdifferenz zwischen den Währungen zu nutzen, um eine profitable Operation durchzuführen, ohne dabei die Marktentwicklung zu berücksichtigen.

Und in der Praxis? Sie müssen eine Währung mit einem niedrigen Zinssatz kaufen und sie dann gegen eine Währung mit einem höheren Zinssatz verkaufen. Bevor Sie beginnen, ist es daher unerlässlich, Währungen mit hohen und niedrigen Zinssätzen zu identifizieren. Auch der vom Makler praktizierte Spread sollte beobachtet werden, damit er nicht alle Gewinne verschlingt.

Hedging

Diese Handelstechnik besteht in der teilweisen oder vollständigen Absicherung des Risikos von Kursschwankungen bei einem Produkt. Bei einer zu 100 % abgesicherten Position ist das Risiko gleich Null, aber es ist unmöglich, Gewinne zu erzielen.

Hedging wird auf allen Arten von Märkten (Börse, Forex, Rohstoffe) sowie auf verschiedenen Arten von Produkten praktiziert.

Das Ziel? Setzen Sie Ihr Kapital im Zweifelsfall über zukünftige Bewegungen nicht dem Marktrisiko aus. Diese Methode kann es Ihnen auch ermöglichen, von Bewegungen in die entgegengesetzte Richtung Ihres ursprünglichen Handels zu profitieren.

Swing-Trading

Eine weitere Investitionsmethode und ideal für Anfänger. Swing Trading erfordert weder spezifische Kenntnisse noch eingehende Analysen.

Das Prinzip ist sehr einfach: nur über Trends spekulieren.

Dies setzt voraus, dass die stärksten und sichersten Trends auf dem Markt frühzeitig erkannt wurden. Dann bedeutet es, so schnell wie möglich eine Position in Richtung dieser Entwicklung einzunehmen. Positionen sollten geschlossen werden, wenn sich der Trend abzuschwächen beginnt.

Für einen effektiven Swing-Handel sollten Sie auf Unterstützung und Widerstand bei den Kursen achten.

Scalping-Strategie

Ganz in der Nähe des Day-Trading basiert die Scalping-Strategie auf der gleichen allgemeinen Operation: sehr kurze, dem Trend entsprechende Operationen mit zahlreichen, aber extrem kleinen Gewinnen durchzuführen.

Hier muss die Höhe der Investition ausreichend sein, um ihre Gewinne zu sichern. Und auch hier muss eine hohe Hebelwirkung genutzt werden. Deshalb muss man umsichtig handeln, insbesondere indem man seine Gewinne zum richtigen Zeitpunkt kürzt.

Handel gegen den Trend

Wie der Name schon sagt, bezieht sich dieser Handel auf das Einnehmen von Positionen, die dem Trend einer Anlage entgegengesetzt sind. Meistens handelt es sich dabei um die Erfassung von Korrekturbewegungen, eine Rückverfolgung der Trendbewegung. Seltener kann man von einer Trendumkehr profitieren und dann einen großen Teil der Bewegung erfassen.

Zur Erinnerung: Für diese Art von Handel ist es unerlässlich, eine Strategie zu haben, die mit der eigenen Psychologie übereinstimmt.

Schlusswort

Der wichtigste Ratschlag ist, die Art und Weise, wie Sie nach der Ankündigung handeln, nicht zu ändern. Es ist notwendig, objektiv zu bleiben und Ihre Investitionsentscheidungen auf technische Signale und nicht auf die Marktstimmung zu stützen.

Es empfiehlt sich, hier und da die Elemente auszuwählen, aus denen Sie Ihre eigene Strategie aufbauen können.

Nur durch Übung und Kenntniss Ihres Anlegerprofils und Ihrer Persönlichkeit können Sie ein guter und erfolgreicher Händler werden.

Zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

achtzehn − elf =