WORLD, TOMO und PHA Kurs-Prognosen: Wie hoch steigen die 3 Coins mit Bull-Run-Potenzial?

0

World Token (WORLD), TomoChain (TOMO) und Phala Network (PHA) könnten einem populären Trader zufolge bereit sein für eine Rallye. Doch worum handelt es sich bei diesen Kryptowährungen? Wir stellen WORLD, TOMO und PHA vor und geben einen Ausblick auf den Kursverlauf.

Der pseudonyme Trader @CryptoCapo_ nennt seinen mehr als 134.000 Twitter-Followern aktuell einige Coins, auf die er ein Auge geworfen hat. Seiner Einschätzung nach könnten die Kryptowährungen kurz- und mittelfristig ordentlich zulegen.

Anzeige

Nummer 1: World Token (WORLD)

Der World Marketplace mit dem zugehörigen World Token (WORLD) soll ein One-Stop-Shop für den Online-Kauf digitaler Güter werden. Alles soll darüber erhältlich sein: NFTs, Spiele, Sammlerstücke, Comics, Geschenkkarten, Musik, E-Books und mehr. Alle Transaktionen auf dem Marktplatz werden auf einem Treuhandsystem basieren, das durch Smart Contracts erleichtert wird und Händler und Kunden rund um den Globus miteinander verbindet.

CryptoCapo zufolge könnte WORLD ausbrechen, sobald es über 0,000027 gegen Ethereum (WORLD/ETH) bricht. Er schreibt, dass der Coin aktuell noch keine Stärke zeigt, er aber auf den Ausbruch über das genannte Niveau wartet. Insofern könnte jetzt eine gute Gelegenheit sein, die Kryptowährung zu akkumulieren. CryptoCapo:

„Warte immer noch auf den Auslöser (blauer Pfeil) – die Fundamentaldaten sind gut, aber es zeigt noch keine Stärke.“

Eine Besonderheit an World Token (z.B. zu kaufen bei Capital) ist, dass eine Transaktionssteuer von 3% an drei Gruppen verteilt wird: an Inhaber/Händler, an Liquiditätsanbieter und an einen dauerhaften Marketing-/Entwicklungsfonds. Mit diesen soll das Projekt zu einem nachhaltigen Ökosystem werden, das aus Verbrauchern und Händlern besteht. Ein Beispiel: Sendet ein Nutzer 100 WORLD von Wallet A an Wallet B, erhält Wallet B netto 97 WORLD-Token.

World Token bietet außerdem Staking: Jeder World-Token-Inhaber erhält passive Belohnung (mit Ausnahme der Marketing-Fund-Adresse, die für diese Funktion auf der schwarzen Liste steht). Anleger, die 5% des Angebots besitzen, erhalten 5% der 1%-Inhaber-Belohnungen. Tun müsse man dafür nichts: Das einfache Halten der Token in einem ERC-20-Wallet aktiviert das Staking und belohnt die Inhaber mit zusätzlichen WORLD-Token.

Für Liquidity Provider hält World Token ebenfalls Belohnungen parat: Wer Uniswap-LP-Token für das ETH-WORLD-Paar in den Website/Farming-Vertrag einzahlt, wird mit einem weiteren 1%-Pool belohnt. Das bedeutet: Bei jedem Block wird 1% von jeder WORLD-Token-Transaktion an den LP Rewards-Pool-Contract gesendet. Das System prüft dann zu einer bestimmten Zeit den Gesamtbetrag des Pools und verteilt 1% daraus als Belohnungen für den kommenden Tag in jeden Block.

LP-Anbieter erhalten somit jeden Tag 1% des gesamten Reward-Pools als Auszahlung – unabhängig davon, ob es an diesem bestimmten Block eine WORLD-Token-Transaktion gab oder nicht. So soll sichergestellt werden, dass LP-Provider bei jedem Block eine Belohnung erhalten und die Belohnungen mehr werden, je größer der Pool wird.

Benutzern werden die Belohnungen dann auf dem Dashboard der Website angezeigt, wo sie auch jederzeit beansprucht werden können. Gebühren fallen hierfür keine an – ausgenommen die Gas-Gebühren für die Nutzung des Ethereum-Netzwerks.

Wie lauten die WORLD-Kurs-Prognosen?

Aktuell notiert WORLD bei 0,063 Dollar.

  • DigitalCoinPrice.com sagt bei WORLD noch 2021 einen Anstieg auf 0,095 Dollar voraus. 2022 steigt der Kurs dann auf 0,11 Dollar. 2023 bewegt sich der WORLD-Kurs nicht wesentlich, lediglich auf 0,13 Dollar. In den folgenden vier Jahren verdreifacht WORLD der Prognose zufolge seinen Preis dann und steigt bis Ende 2027 auf 0,26 Dollar.
  • WalletInvestor.com hält WORLD Token für ein schlechtes 1-Jahres-Investment. Der Prognose zufolge fällt der WORLD-Kurs innerhalb der nächsten 12 Monate auf 0.0045 Dollar.
  • Gov.Capital ist etwas optimistischer: Hier gibt die WORLD-1-Jahres-Prognose einen Kurs von 0,08 Dollar aus. Das entspricht immerhin einem Anstieg von fast 27% bezogen auf aktuelle Preise.
  • tradingbeasts.com zufolge ist World Token keine gute Investition. Für 2021 wird ein Preis von 0.088 Dollar vorhergesagt, bis Ende 2022 ein Anstieg auf 0.13 Dollar.

Nummer 2: TomoChain (TOMO)

Außerdem bullish ist Capo auf die hochskalierbare Smart-Contract-Plattform TomoChain (TOMO): einem Chart des Traders zufolge könnte TOMO 2022 um fast 600% gegenüber BTC steigen. Doch was ist TOMO?

TomoChain (TOMO) existiert bereits seit Dezember 2018. Das Projekt zielt in erster Linie darauf ab, die Skalierbarkeit der Ethereum-Blockchain zu verbessern. TomoChain versucht dies durch Erhöhung der Transaktions-Kapazität (TPS).

Vision von TomoChain (TOMO) ist es, eine Blockchain-Infrastruktur für dezentrale Apps (DApps) aufzubauen sowie die Integration und Sicherheit zu verbessern. TomoChains Ansatz hierfür ist wie erwähnt die optimierte Skalierbarkeit von Smart Contracts. Um das zu realisieren, braucht es ein Konzept, wie die Blockchain eine höhere Anzahl von Transaktionen pro Sekunde bewältigen kann. Eine Aufgabe, an der sich bereits zahlreiche Coins versucht haben – die meisten ohne Erfolg. Die Nummer 1 unter den Smart-Contract-Plattformen beispielsweise, Ethereum, versucht das Skalierungsproblem bereits seit geraumer Zeit zu lösen. Gelingen soll dies nun durch das kommende ETH 2.0 Upgrade.

TomoChain verfügt über einige Besonderheiten: beispielsweise sein Proof-of-Authority-Konsens, das Masternode-System, eine Bestätigungszeit von 2 Sekunden, verschwindend geringe Transaktionsgebühren, ein eingebautes Börsen-Protokoll, ICO-Smart-Contract-Vorlagen, API-Unterstützung für Token-Versicherungen und -Integrationen und Cross-Chain-Interoperabilität zwischen Ethereum und TomoChain – ohne Gebühren.

Außerdem im TomoChain-Ökoystem enthalten ist das Zero Friction-Protokoll. Das Innovative daran: Es erlaubt Token-Inhabern, Transaktionsgebühren in einer Kryptowährung ihrer Wahl zu bezahlen. Andere Dienste von TomoChain (TOMO) sind Relayers, ein dezentrales Austauschprotokoll, das es Unternehmen ermöglicht, dezentrale Börsen- und Lendingplattformen zu erstellen. TomoP hingegen ist ein auf TomoChain entwickeltes Datenschutzprotokoll für sichere und nicht zurückverfolgbare Transaktionen.

Wie lauten die TOMO-Kurs-Prognosen?

Aktuell notiert TOMO (erhältlich z.B. hier bei Capital) bei 1,80 Dollar.

  • CoinCodex.com gibt eine allgemeine bearishe TomoChain-Preisvorhersage aus. 13 technische Analyse-Indikatoren zeigen demnach bullische Signale, 16 hingegen bärische.
  • WalletInvestor.com ist bullish auf TomoChain. Die TOMO-1-Jahres-Kursprognose sagt einen Anstieg auf 3,16 Dollar voraus. In der 5-Jahres-Prognose steigt TOMO sogar auf 9,60 Dollar. Das entspricht einem Anstieg von 433%.
  • DigitalCoinPrice.com erwartet bei TOMO bis Jahresende 2021 einen Anstieg auf 2,68 Dollar. 2022 gelingt TOMO dann der Anstieg auf 3,09 Dollar, und bis Ende 2025 steigt TomoChain dann auf 5,42 Dollar.
  • Gov.Capital sagt bei TomoChain eine positive Entwicklung voraus. Die 1-Jahres-Prognose sieht TOMO bei 3,07 Dollar. Danach gelingt dem Coin eine kontinuierliche Wertsteigerung, und bis Ende 2026 liegt TOMO demnach bei 12,91 Dollar.

Nummer 3: Phala Network (PHA)

Ebenfalls positiv von Capo erwähnt wird das Cloud-Computing-Projekt Phala Network (PHA). Capo zufolge könnte PHA sich ähnlich entwickeln wie Quant. Hierbei handelt es sich um eine der ersten interoperablen Blockchains.

Zum Vergleich: Quant besitzt aktuell eine Marktkapitalisierung in Höhe von mehr als 800 Millionen Dollar. PHA hingegen sitzt bei rund 100 Millionen Dollar. CryptoCapo_:

„PHA ist im Begriff, einen QNT hinzulegen. Nur soviel sei gesagt.“

Was ist PHA?

Phala Network (PHA) ist ein datenschutzorientierter Cloud-Computing-Dienst aus dem Polkadot-Ökosystem. Das Besondere am Phala Network (du kannst PHA z.B. bei Capital kaufen): Der Service bietet eine mit bestehenden Cloud-Diensten vergleichbare Rechenleistung, schützt aber gleichzeitig die Privatsphäre der verwalteten Anwendungen. Das Phala Network garantiert also die zuverlässige Ausführung von Smart Contracts, während sämtliche Daten privat bleiben.

Das Problem populärer Blockchains wie jener von Bitcoin oder Ethereum: Die Transaktionen sind öffentlich einsehbar. Vertrauliche Daten können von diesen Blockchains nicht verarbeitet werden. Hier setzt Phala Network an: Es möchte Vertraulichkeit bieten, ohne die vertragsübergreifende Interoperabilität zu opfern. Das bedeutet: Die vertraulichen Contracts im Phala Network können mit anderen vertraulichen Verträgen frei interagieren. Darüber hinaus ermöglicht Phala Network als Polkadot-Parachain die chain-übergreifende Kommunikation zwischen Smart Contracts. Es lassen sich damit also auch Assets auf einer anderen Blockchain vertraulich behandeln.

Wie lauten die PHA-Kurs-Prognosen?

Aktuell notiert PHA bei 0,86 Dollar.

  • CoinCodex.com ist bearish auf Phala.Network. 9 technische Analyse-Indikatoren signalisieren bullische Signale, 15 bärische Signale.
  • Gov.Capital erwartet ein stetiges Wachstum bei PHA: Die 1-Jahres-Kurs-Vorhersage sieht PHA bei 2,54 Dollar, und für die 5-Jahres-Vorhersage wird ein PHA-Kurs von 8,01 Dollar prognostiziert.
  • WalletInvestor.com erwartet eine ähnliche Entwicklung wie Gov.Capital: Innerhalb der nächsten 12 Monate könnte PHA der Vorhersage nach auf 2,41 Dollar steigen. Und bis Ende 2026 bewegt sich der Kurs dann auf 8,39 Dollar.
  • Nicht ganz so optimistisch beim PHA-Preis ist DigitalCoinPrice.com. Bis Ende 2021 steigt PHA demnach auf 1,31 Dollar. Im Folgejahr bewegt sich der PHA-Kurs dann nicht wesentlich, knackt aber bis Ende 2023 fast die 2-Dollar-Marke. Ende 2026 gelingt PHA der Prognose zufolge dann der Bruch über 3 Dollar.

Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelChainlink (LINK) seit Wochen bearish: Wann zündet LINK den Kurs-Turbo?
Nächster ArtikelCoinbase-Mitbegründer bullish: Die Menschen sollten Dogecoin nicht unterschätzen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zehn + 2 =