Airbnb Quartalsbericht für Q4 2021

airbnb aktie kaufen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Airbnb übertraf im vierten Quartal die Schätzungen der Wall Street zu Umsetzen und Einnahmen. Das Unternehmen meldete 73,4 Millionen gebuchte Übernachtungen im vierten Quartal, fast 8 % weniger als im Vorquartal und verfehlte damit die Schätzungen. Airbnb geht davon aus, dass seine gebuchten Übernachtungen und Erlebnisse im ersten Quartal 2022 das Niveau von Q1 2019 deutlich übertreffen werden. Die Aktie des Unternehmens stieg im nachbörslichen Handel um rund 4 %.

Airbnb Quartalszahlen für Q4 2021

  • Gewinn pro Aktie: 8 Cent vs. 3 Cent erwartet
  • Umsatz: 1,53 Milliarden US-Dollar vs. 1,46 Milliarden US-Dollar erwartet
  • Airbnb geht davon aus, dass die gebuchten Übernachtungen und Erlebnisse im ersten Quartal 2022 das Niveau des ersten Quartals 2019 deutlich übertreffen werden.
  • Es wird geschätzt, dass der Umsatz im ersten Quartal 2022 zwischen 1,41 und 1,48 Milliarden US-Dollar liegen wird und damit die Analystenschätzungen von 1,24 Milliarden US-Dollar übertreffen wird.

Das Unternehmen meldete 73,4 Millionen gebuchte Übernachtungen und Erlebnisse im vierten Quartal, fast 8 % weniger als im Vorquartal. Analysten erwarteten für das Quartal 74,96 Millionen Übernachtungen und Erlebnisse. Dennoch ist die Zahl im Jahresvergleich um 59 % gestiegen.

Airbnb sagte in seinem Bericht an die Aktionäre zum vierten Quartal, dass es sich schnell von den Auswirkungen der Pandemie erholt habe. Das Unternehmen sagte, die negativen Auswirkungen von Omicron auf Buchungen und Stornierungen seien geringer als bei der Delta-Variante. Die im Dezember gebuchten Bruttoübernachtungen seien im Vergleich zu 2020 um mehr als 40 % gestiegen, teilte das Unternehmen mit.

„Trotz der anhaltenden kurzfristigen Unsicherheiten sehen wir einen starken Nachholbedarf: Ende Januar 2022 hatten wir für die Sommerreisesaison über 25 % mehr Übernachtungen gebucht als zu diesem Zeitpunkt im Jahr 2019“ – Unternehmensbericht von Airbnb

Der Umsatz für das vierte Quartal belief sich auf 1,5 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 78 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Airbnb meldete einen Nettogewinn von 55 Millionen US-Dollar, den ersten Gewinn im vierten Quartal. Dies ist ein Rückgang gegenüber dem Vorquartal, aber eine enorme Verbesserung gegenüber dem Nettoverlust von 3,89 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal 2020.

Airbnb Langzeitaufenthalte nehmen rasant zu

airbnb aktie kaufen etoro Der Bruttobuchungswert, den Airbnb verwendet, um Gastgebereinnahmen, Servicegebühren, Reinigungsgebühren und Steuern nachzuverfolgen, belief sich im vierten Quartal auf insgesamt 11,3 Milliarden US-Dollar und lag damit leicht über den Schätzungen der Wall Street von 11,08 Milliarden US-Dollar. Die durchschnittlichen Tagessätze stiegen im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 20 % auf 154 US-Dollar.

Airbnb hat einen Großteil seiner Zeit damit verbracht, sich auf eine Art „Reiserevolution“ zu konzentrieren, da Fernarbeit für viele in den USA zu einer dauerhafteren Option wird.

Infolgedessen stieg laut Airbnb die durchschnittliche Reisedauer in den letzten zwei Jahren um etwa 15 %, wobei Aufenthalte von mehr als sieben Tagen nun fast die Hälfte aller gebuchten Bruttoübernachtungen ausmachen. In der Zwischenzeit waren Langzeitaufenthalte von 28 Nächten oder mehr die am schnellsten wachsende Kategorie nach Reisedauer. Diese verlängerten Aufenthalte machten 22 % der im vierten Quartal gebuchten Bruttonächte aus, 16 % mehr als im vierten Quartal 2019.

Zum ersten Mal überhaupt können Millionen von Menschen jetzt überall leben“, sagte CEO Brian Chesky bei der Telefonkonferenz des Unternehmens. Brian Chesky kündigte kürzlich an, dass er in verschiedenen Airbnbs wohnt und alle paar Wochen die Standorte wechseln würde. Er sagte, er halte sich derzeit in Miami auf.

Zuletzt aktualisiert am 16. Februar 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

drei × vier =