Der neue Stablecoin-Pool von Terra (LUNA) schlägt bereits Wellen in der DeFi-Branche

Der neue Stablecoin-Pool von Terra (LUNA) schlägt Wellen in der DeFi-Branche

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Der neue „4pool“-Vorschlag der Terra-Gemeinschaft heizt den hitzigen Wettbewerb zwischen dem UST-Stablecoin und dem DAI von MakerDAO weiter an.

Jetzt LUNA bei eToro kaufen

Terra (LUNA) & 4pool

Erinnerst du dich an die Curve Wars? Nun, am 1. April hat die Terra-Community ein weiteres Kapitel geschrieben.

Terra (LUNA) hat etwas eingeführt, das „4pool“ genannt wird. Es scheint sich um einen klaren Schritt zu handeln, um UST und einen anderen schnell wachsenden algorithmischen Stablecoin namens FRAX zu den führenden Coins in dieser Nische zu machen.

  • terra-luna
  • Terra Luna Classic
    (LUNC)
  • Preis
    $0.000079
  • Marktkapitalisierung
    $430.98 M

Zunächst jedoch ein kurzer Überblick über die Curve Wars.

Es wurden zwar noch keine Schüsse abgefeuert. Allerdings hat sich Curve Finance zu einem Schlachtfeld entwickelt, auf dem das Projekt mit der größten Liquidität für den jeweiligen Pool zum Zuge kommt. Der Preis für die größte Liquidität sind natürlich die Token-Belohnungen.

Diese lukrativen Belohnungen schüttet das Projekt in Form des Curve-eigenen Governance-Tokens CRV aus. Wenn du genug Token gesammelt hast, kannst du darüber abstimmen, dass noch mehr Token-Belohnungen an deinen spezifischen Pool verteilt werden.

Dies hat einen enormen Anreiz geschaffen, Liquidität zu schaffen, Token zu sammeln – und alles nochmal von vorne zu machen. Es sind sogar ganze Projekte entstanden, die diesen einfachen Mechanismus ausnutzen.

Curve stellt Liquidität bereit

Für Stablecoins ist Curve besonders wichtig, weil es auch die tiefe Liquidität bereitstellt, die für die Aufrechterhaltung der Dollar-Bindung eines Tokens notwendig ist. Stablecoins mit geringer Liquidität können leicht unterbrochen werden, wenn ein Wal beschließt, eine große Menge des Tokens zu kaufen oder zu verkaufen.

Somit haben Stablecoin-Anbieter einen weiteren einzigartigen Anreiz, sich an den Curve Wars zu beteiligen.

Der derzeit größte Stablecoin-Pool heißt „3pool“. Er bietet eine sehr hohe Liquidität für USDC, USDT und DAI. Tiefe Liquidität bedeutet in diesem Fall 3,2 Milliarden Dollar.

Der 4pool von Terra ist sehr ähnlich und umfasst UST, FRAX, USDT und USDC. Nun soll er bald an den Start gehen. Und um die Leute zum Mitmachen zu bewegen, werden sie auch versuchen, die Token-Belohnungen auf Curve zu maximieren.

Ist dir auch aufgefallen, was in dieser Liste der Stablecoins fehlt?

Durch die Eliminierung von DAI und den Versuch, die Gesamtbelohnungen für diejenigen zu maximieren, die dem neuen Pool Liquidität zur Verfügung stellen, werden Gelder, die zur Tiefe von 3pool hätten beitragen können, nicht ankommen. Das wiederum könnte zu einer Störung von DAI führen.

Wie allerdings bereits erwähnt: Es schwer vorstellbar, dass Maker diese Angriffe einfach so hinnimmt.

Jetzt LUNA bei eToro kaufen

Textnachweis: Decrypt

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelArk-CEO Cathie Wood bullish wie nie! Neue Prognose: Bitcoin bis 2030 bei 1 Million Dollar
Nächster ArtikelNeue IMF-Studie: In diesen Ländern sind Kryptowährungen am meisten verbreitet

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 + 19 =