Die 5 besten DeFi Coins für eine Investition in 2022

Die 5 besten DeFi Coins für eine Investition in 2022

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die DeFi-Branche ist einer der erfolgreichsten Bereiche der Krypto-Industrie. Defi-Coins können folglich eine gute Investition für ein Portfolio sein, wenn man etwas Kapital in einen Markt investieren möchte, der exponentiell wächst. Allerdings sind auch Defi-Coins extrem volatil und oft spekulativ. Vor der Investition in die besten Defi-Projekte sollte man deshalb stets Nachforschungen anstellen. Doch welche Coins sind interessant, welche Kryptowährungen sind einen Blick wert? Coincierge.de stellt die fünf besten DeFi-Coins für eine Investition in 2022 vor.

Lucky Block Coin (LBLOCK) – bester Defi-Coin für 2022?

Lucky Block Coin ist Analysten zufolge einer der besten Defi-Coins, in die man 2022 investieren kann. Das Projekt wurde zwar erst Ende 2021 gegründet, konnte seitdem aber bereits zahlreiche Meilensteine absolvieren – und steht jetzt kurz vorm Launch der innovativen Lotterie-Spielplattform. Was Lucky Block auszeichnet? Vereinfacht ausgedrückt: Mit Lucky Block sollen Spieler höhere Gewinnchancen erhalten als bei herkömmlichen Anbietern. Und das alles auf dezentralisierte Weise – also ohne steuernde Instanz.

Anzeige
Silks

Um das zu ermöglichen, setzt Lucky Block auf die Blockchain-Technologie. Das bedeutet: Kein Anbieter führt die Spiele aus – sondern ein sogenannter Smart Contract. Hierbei handelt es sich um die Technologie, die beispielsweise Ethereum groß und erfolgreich gemacht hat. Wer sich ein wenig auskennt, weiß: Smart Contracts können so gestaltet werden, dass keine Manipulationen mehr möglich sind.

Teilnehmer der Lucky Block-Lotterie können folglich sicher sein, dass alle Spielergebnisse zufällig und rechtmäßig ablaufen. Außerdem können Spieler auf der ganzen Welt teilnehmen, da Lucky Block Coin nicht an eine Region oder ein Land gebunden ist. Das wiederum steht in krassem Gegensatz zur Arbeitsweise traditioneller Betreiber: Hier dürfen nur die Bürger des jeweiligen Landes an den Lotteriespielen teilnehmen.

Jetzt Lucky Block Token kaufen

LBLOCK: 6.000% Preissteigerung in wenigen Wochen

Kurzum: Lucky Block zielt auf den milliardenschweren Markt für Glücksspiel – und genau deshalb könnte sich eine Investition in den DeFi-Token womöglich lohnen. Es gibt offenbar einen gigantischen Bedarf an einer solchen Lotterie – das legt zumindest der bisherige Erfolg des Projekts nahe.

Im Vorverkauf konnte Lucky Block beispielsweise bereits 5 Millionen Dollar einnehmen, und auch seit dem Launch auf Pancakeswap, einer dezentralen Börse, performt LBLOCK stark. Den Entwicklern zufolge hat es keine andere Kryptowährung geschafft, innerhalb dieser kurzen Zeit eine derart hohe Marktkapitalisierung zu erreichen (sie liegt aktuell bei 540.060.920 Dollar).

Um die Kurs-Explosion zu verdeutlichen, hier ein Rechenbeispiel: Im Vorverkauf wurde LBLOCK noch für 0,00015 Dollar angeboten, konnte seitdem aber ein Allzeithoch von 0,00961 Dollar markieren. Das kommt einer Preissteigerung von mehr als 6.000% gleich – und das in nur vier Wochen.

Außerdem sehen lassen kann sich das Marketing des Projekts: Aktuell verlost Lucky Block Coin beispielsweise nichts weniger als einen waschechten Lamborghini! Wie der aussieht und was du dafür tun musst, erfährst du hier:

Jetzt Lucky Block Token kaufen

Avalanche (AVAX)

Avalanche (AVAX) als ernstzunehmender Ethereum-Konkurrent landet auf Platz 2 unserer Liste der besten DeFi-Coins. AVAX ist für dezentrale Finanzen optimal geeignet, da die Smart-Contract-Plattform Transaktionszeiten von weniger als einer Sekunde und gleichzeitig extrem niedrige Gebühren bietet. Offiziellen Angaben zufolge liegt der Durchsatz bei 4.500 Transaktionen pro Sekunde. Ethereum schafft im Moment lediglich 15.

Das Ziel der Entwickler: Asset-Trading zu vereinfachen und innerhalb des AVAX-Ökosystems vereinen. Der AVAX-Token wird dabei genutzt, um im Avalanche-Netzwerk z.B. die Transaktions-Gebühren zu bezahlen. Außerdem kann man AVAX-Coins staken und dadurch passives Einkommen generieren.

Jetzt AVAX bei eToro kaufen

SushiSwap (SUSHI)

Bei SushiSwap handelt es sich um eine dezentralisierte Börse, auf der Nutzer ohne einen Zwischenhändler Kryptowährungen kaufen und verkaufen können (ähnlich Pancakeswap). SushiSwap bietet zudem einige spannende DeFi-Features an, darunter etwa die Option, aus deinen Krypto-Beständen ein passives Einkommen zu erzielen. Das geht beispielsweise, indem Token in Liquiditätspools gesperrt oder fürs Staking genutzt werden.

Aktuell tradet SushiSwap nach einem Gewinn von 4,28% innerhalb der letzten 24 Stunden bei 2,98 Dollar. Investieren kannst du in die vielversprechende dezentrale Börse ganz einfach, indem du den nativen Token des Exchanges kaufst – SUSHI.

Prognosen sind zuversichtlich, dass SUSHI seine vorteilhafte Position als Top-DEX mittel- und langfristig weiter ausbauen kann. Die aktuelle Vorhersage von Gov.Capital beispielsweise sieht innerhalb der nächsten 12 Monate einen Anstieg auf 28 Dollar kommen – das entspricht bereits einem Gewinn von 839%. Und bis 2027 könnte SUSHI der Prognose zufolge sogar 167,80 Dollar wert sein. Das kommt einer Rendite von sage und schreibe 5.530% gleich.

Jetzt SUSHI bei eToro kaufen

Terra (LUNA)

Top-DeFi-Projekt Terra (LUNA) trotzt bereits seit geraumer Zeit dem Abschwung auf den Krypto-Märkten. Selbst in Phasen, in denen Krypto-Platzhirsch Bitcoin rückläufig war, konnte sich Terra behaupten und weiter steigen. Daten von Nomics.com zeigen: Innerhalb der letzten vier Wochen hat Terra mehr als 44% zugelegt, bezogen auf die letzten 12 Monate ergibt sich ein Plus von 411%.

Terra (LUNA) ist deshalb unter Anlegern immer wieder einer der meistgesuchten Coins, wie Krypto-Börse KuCoin ihren mehr als 1,5 Millionen Followern schreibt:

Doch nicht nur die kurzfristige Leistung, auch die langfristige Performance kann sich sehen lassen: So tradete Terra vor rund zwei Jahren noch beim Allzeittief von 0,1201 Dollar – jetzt kostet 1 LUNA 81,27 Dollar. Der Coin kommt folglich auf einen Anstieg von 67.640%. Auch das macht Terra (LUNA) zu einem der besten DeFi-Coins und berechtigt zur Aufnahme in dieser Liste.

Doch was ist Terra überhaupt für ein Coin? Terra ist ein dezentrales Finanzprojekt mit Fokus auf algorithmische Stablecoins. Im Gegensatz zu den meisten Stablecoins auf dem Markt konzentriert sich Terra nicht nur auf die großen Fiat-Währungen (etwa den Dollar oder den Euro). Vielmehr umfasst das Terra-Protokoll zahlreiche andere nationale Währungen, darunter auch den chinesischen Yuan.

Bei Terra (LUNA) rechnen Prognosen ebenfalls mit einer starken Performance in 2022 und darüber hinaus. Walletinvestor.com beispielsweise bezeichnet Terra als „hervorragendes“ Langzeitinvestment, gibt ein Preisziel von 165,88 Dollar für die nächsten 12 Monate aus. Die 5-Jahres-Prognose sieht Terra sogar bei 508 Dollar bis 2027. Das entspricht einer Rendite von mehr als 525%.

Aave (AAVE)

Den Abschluss auf unserer Liste der 5 besten DeFi-Coins bildet das Top-Projekt Aave (AAVE). Aave ist ein Open-Source-Liquiditätsprotokoll, das Kreditnehmer und Kreditgeber zusammenbringt – und das ohne Mittelsmann. Auf der AAVE-Plattform können Anleger Kryptowährungen in spezielle Pools einbringen und erhalten dafür Zinsen. Wie hoch diese Zinsen ausfallen, das variiert von Coin zu Coin. Bei manchen Kryptowährungen gibt es mehr, bei anderen weniger.

Damit die Kreditnehmer die Leihsumme erhalten, müssen sie eine Kaution hinterlegen, und danach erhalten sie Zugang zu den benötigten Mitteln. Aave war einer der ersten Token mit diesem Konzept, er ist bis heute einer der bekanntesten DeFi-Coins. Das zeigt sich auch an seiner Wertentwicklung: Coinmarketcap.com zufolge konnte AAVE frühen Anlegern einen ROI (Return On Investment) von 23.144% bescheren.

Jetzt AAVE bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 8. März 2022

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDieses Projekt kostet weniger als $ 1 und könnte stärker explodieren als Dogecoin & Shiba Inu
Nächster ArtikelKrypto-Handel in turbulenten Zeiten: Wie man Geld verdient und was man wissen muss

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

drei × 5 =