Elon Musk hat ein „super schlechtes Gefühl“ – kommt der mehrjährige Krypto-Bärenmarkt?

NFTs als Profilbilder auf Twitter „Nervig“, findet Elon Musk

Elon Musk, der Chef von Tesla, hat in einer E-Mail an Führungskräfte Entlassungen und einen weltweiten Einstellungsstopp angekündigt. Mehrere Nachrichtenseiten berichteten am Freitag, dass er die Entscheidung auf ein „super schlechtes Gefühl“ bezüglich der Wirtschaft zurückführt. Was bedeutet das für die Krypto-Branche?

Angesichts der in die Höhe schießenden Preise und des Krieges in der Ukraine, der nun schon den dritten Monat andauert, unterstreicht die E-Mail die zunehmend düsteren globalen Wirtschaftsaussichten – nicht nur für den Elektroauto-Riesen.

Anzeige
riobet

Tesla-Aktien fallen um 3,5%

Nach der Veröffentlichung der Nachricht fielen die Aktien von Tesla im frühen Morgenhandel um 3,5%. Weder Tesla noch Musk äußerten sich unmittelbar zu dem Bericht.

Anfang der Woche hatte der Milliardär eine Kontroverse ausgelöst, als er die Mitarbeiter des Unternehmens in einem Brief aufforderte, zur Arbeit zurückzukehren.

Musk in der Mitteilung:

„Wenn Sie nicht erscheinen, gehen wir davon aus, dass Sie gekündigt haben.“

Die E-Mail kam, kurz nachdem Jamie Dimon, Chairman und Chief Executive Officer von JPMorgan Chase, erklärt hatte, die US-Wirtschaft stehe vor „orkanartigen“ Problemen.

Wirtschaftswissenschaftler und Experten scheinen mit Elon Musks Vorhersage übereinzustimmen. (The Entrepreneur)

Düstere Vorhersage von Elon Musk

Musks düstere Prognose eines zukünftigen wirtschaftlichen Zusammenbruchs und seiner Auswirkungen auf die großen Autobauer ist die unverblümteste und direkteste ihrer Art in der Branche.

Die Vorhersage des reichsten Menschen der Welt könnte die Märkte noch weiter ins Unglück treiben. Die Futures für US-Aktien stürzten weiter in den roten Bereich, aber der Kryptomarkt blieb recht stabil.

Vor der pessimistischen Prognose von Elon Musk hatte Tesla rund 5.000 Stellen auf LinkedIn ausgeschrieben – vom Vertrieb in Tokio über Ingenieure in der neuen Berliner Gigafactory bis hin zu Wissenschaftsexperten in Palo Alto.

Musks Tweets können einen erheblichen Einfluss auf Kryptowährungsanleger haben (Coingape).

Ökonomen und Experten stimmen mit Musks Bedenken überein. Sie sagen voraus, dass die Vereinigten Staaten aufgrund der explodierenden Lebensmittel- und Benzinpreise in eine Rezession geraten werden. Steigende Arbeitslosenzahlen können zur wirtschaftlichen Anspannung beitragen.

Hierzu Frank Schwope, Automobilexperte bei der NordLB:

„Ich betrachte die Worte als Vorwarnung… für den Fall, dass sich die Wirtschaft verschlechtert.“

US-Notenbank strafft Geldpolitik

Fiona Cincotta, leitende Finanzmarktanalystin bei City Index London, stellt folgende Frage:

„Werden sie in der Lage sein, so aggressiv zu handeln, wie sie es müssen? Und offensichtlich glaubt Elon Musk nicht, dass sie dazu in der Lage sein werden, ohne die Wirtschaft in eine tiefe Rezession zu stürzen.“

Krypto-Gesamtmarktkapital bei 1,26 Billionen Dollar auf dem Tageschart | Quelle: TradingView.com

Da Kryptowährungen eng mit dem Aktienmarkt verknüpft sind, ist mit weiteren Kursrückgängen zu rechnen.

Die wirtschaftlichen Turbulenzen in diesem Jahr haben sich bereits negativ auf den Markt ausgewirkt. Sowohl Bitcoin als auch Ethereum sind in der vergangenen Woche um mehr als die Hälfte ihrer Rekordhöhen gefallen.

Die steigende Inflation hat auch die Federal Reserve dazu veranlasst, die Geldpolitik zu straffen. Das ist für risikobehaftete Märkte wie Bitcoin ungünstig.

Kürzlich begann die Zentralbank, ihre Bilanz zu reduzieren, was zu einem leichten Rückgang der Kryptomärkte führte. In der Zwischenzeit können Musks Tweets, auch wenn sie nicht unbedingt zu seinem eigenen finanziellen Vorteil gepostet werden, einen erheblichen Einfluss auf Kryptoinvestoren haben.

Und mit Sicherheit werden Analysten – einschließlich derer im Kryptobereich – die Märkte nach Elon Musks wenig inspirierender Nachricht an seine Mitarbeiter genau beobachten.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

fünf + vierzehn =