Euroswap EDEX: Große Aufregung in Europa vor einer wichtigen Notierung an der CEX

Euroswap EDEX: Große Aufregung in Europa vor einer wichtigen Notierung an der CEX

Europas erste schnelle DEX-Euro-Krypto-Börse EuroSwap wird in etwas mehr als einer Woche an die Börse gehen. Warum EDEX EuroSwap zur wichtigsten europäischen Kryptoplattform wird, welche Investitionen das Projekt nach der Börsennotierung erhalten wird und wie man eine Zuteilung von EDEX-Token erhält, wird in diesem Artikel ausführlich erläutert. 

Die beste Investition auf dem europäischen Markt

Der EDEX-Token von EuroSwap wird Ende des Monats an der globalen HitBTC-Börse notiert werden. Es handelt sich nicht nur um eine Handelsmöglichkeit für einen der begehrtesten Token in Europa. Der Hauptvorteil der Auflistung besteht darin, dass das EuroSwap-Team damit sein Ansehen und die offizielle Rechtsgrundlage des Projekts unter Beweis gestellt hat. 

Dies eröffnet Möglichkeiten für große europäische Investitionen. Geschlossenen EDEX-Quellen zufolge hat das Team ein Angebot von rund 20 Mio. EUR von großen Investmentfonds erhalten. Unmittelbar nach der Notierung von EDEX auf HitBTC werden hochrangige Gespräche über die Investitionsförderung des Projekts stattfinden.

Die Notierung des EDEX-Tokens an der HitBTC-Börse ist noch etwa eine Woche entfernt, das offizielle Datum der Handelssaison ist der Ende Juni 2022. Bis dahin besteht die Möglichkeit, zu einem Festpreis von 0,20 BUSD in EuroSwap zu investieren. Der EDEX-Token wird bei HitBTC mit 0,25 BUSD starten. Erhalten Sie die Zuteilung von EDEX-Token vor der Börsennotierung auf der offiziellen EuroSwap-Website, sowie den offiziellen Telegram-Bot, der beim Kauf von Token hilft und alle Fragen der Investoren beantwortet.

EDEX-Technologie für Europäer

EDEX Börsengang

Die Europäische Union hat bereits ein Investitionspaket verabschiedet, das mehr als 750 Millionen Euro für die Entwicklung digitaler Finanztechnologie in Europa bereitstellt. Allein im letzten Jahr belief sich der Umsatz mit Krypto-Vermögenswerten in Europa auf mehr als 1 Billion Euro. Um die Situation grob zu verstehen: Das sind etwa 25 % des gesamten weltweiten Umsatzes, und 50 % dieses Umsatzes entfielen speziell auf die Anlage und den Handel mit DeFi-Anlagen. 

Angesichts dieser massiven Statistiken wäre es für Europa sinnvoll, eine Plattform zu schaffen, die Kryptowährungstransaktionen erleichtert und auch das europäische Engagement in der digitalen Wirtschaft verstärkt. Diese Plattform sollte eine Hauptfunktion haben – den Umtausch von Kryptowährungen in Euro. Dieser Austausch sollte dezentralisiert werden, damit alle EU-Länder die gleichen Nutzungsbedingungen haben. 

Eine solche Plattform gibt es bereits seit letztem Jahr. Im Herbst 2021 stellte das europäische EDEX-Entwicklungsteam einen Prototyp des EuroSwap-Produkts vor. Sie nannten dieses Projekt „Die Brücke zwischen Krypto und Euro“. Es handelt sich um eine DEX-Börse mit der Möglichkeit, Kryptowährungen über Visa-ähnliche Fiat-Gateways in Euro zu tauschen. 

Der EDEX-Token dient als Service für das EuroSwap-Netzwerk sowie als Zulassungsfunktion für Euro-Transaktionen. Das bedeutet, dass der Benutzer, um Euro auf EuroSwap DEX einzuzahlen oder abzuheben, sein Vermögen automatisch in einen EDEX-Token umtauscht, der den Zugang zu Fiat-Gateways ermöglicht. Auf diese Weise wächst die Statistik der EDEX-Token mit jedem neuen EuroSwap-Nutzer. 

Auf der EDEX-Plattform ist seit Januar 2022 eine Staking-Option mit bis zu 152% APY verfügbar. Auf der offiziellen EuroSwap-Website können Sie sehen, dass über 43 Millionen EDEX-Token zum Staking hinzugefügt wurden – mehr als 73 % der Token-Inhaber haben bereits von dieser Option Gebrauch gemacht. Dies ist ein unglaubliches Maß an Vertrauen in das Projekt, selbst in einem frühen Stadium seiner Entwicklung.

Die erste große EDEX-Notierung

EuroSwap-edexDie Idee von EuroSwap stieß bei den europäischen Nutzern sofort auf großes Interesse. Jetzt hat das EDEX-Team den ersten großen Eintrag des Projekts bekannt gegeben. Die erste Handelsplattform für EDEX-Token wird die HitBTC-Börse sein. Sie haben die Börsennotierung bereits auf ihren Nachrichtensendern angekündigt, und die Handelssaison wird bereits Ende Juni 2022 beginnen.

Der EDEX-Token hat die HitBTC-Wahl zum vielversprechendsten Krypto-Projekt des Frühjahrs 2022 gewonnen. Als Belohnung für den Gewinn der Umfrage erhält EDEX einen umfangreichen Marketingplan sowie einen Trader’s Contest, bei dem eine große Summe unter den aktivsten Tradern des EDEX-Tokens gepaart mit USDT verlost wird. 

Unmittelbar nach der Notierung an der CEX wird das Projekt den Handel an einem der DEXs eröffnen: PancakeSwap, BurgerSwap, UniSwap. Damit wird ein weiteres passives Einkommensinstrument eingeführt, das lokal besser bekannt ist als Farming. Es handelt sich auch um eine renditestarke Anlagemethode, bei der Sie den EDEX-Token mit einem anderen Vermögenswert unterlegen können und so Liquidität für den Handel schaffen. Es wird erwartet, dass diese Phase dem Euroswap-Projekt einen Senkrechtstart in Sachen Preis und Kapitalisierung beschert. 

Folgen Sie dem Euroswap EDEX-Projekt auf den offiziellen Seiten in Telegram und Twitter.

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2022

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

18 + 1 =