Kann Dogecoin noch weiter fallen? Worauf Anleger jetzt achten müssen

Kann Dogecoin noch weiter fallen? Worauf Anleger jetzt achten müssen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Dogecoin tradet aktuell bearish, da er gerade unter seine unmittelbare Preisunterstützungslinie gefallen ist. Die Schwäche des Gesamtmarktes kann auf den Preisverfall zurückgeführt werden. Die wichtigsten Marktteilnehmer haben abgehackte Kursbewegungen gezeigt.

Jetzt DOGE bei eToro kaufen

Kann sich Dogecoin erholen?

In den letzten 24 Stunden hat Dogecoin 2% verloren, in der letzten Woche ging er um 8% zurück. Die globale Kryptowährungsmarktkapitalisierung liegt hingegen bei 1,79 Billionen Dollar, da es in den letzten 24 Stunden einen Rückgang von 3,1% gegeben hat.

Der Meme-Coin ist an seiner unmittelbaren Preisobergrenze auf harten Widerstand gestoßen. Die Käufer haben auch beschlossen, sich zurückzuhalten – was ein Grund dafür ist, dass der Coin weiterhin dem Verkaufsdruck zum Opfer fällt.

Der konstante Rückgang des Kaufdrucks hat Dogecoin dazu gebracht, sein unmittelbares Unterstützungsniveau zu durchbrechen und seine nächste Preisuntergrenze ins Visier zu nehmen.

Dogecoin hat soeben die Preisunterstützung von $0,134 auf dem Vier-Stunden-Chart unterschritten. Bildquelle: DOGE/USD auf TradingView

Dogecoin tradet für 0,1324 $, als er zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels seine Unterstützungsmarke von 0,1345 $ durchbrochen hat. Der Coin entwickelt sich rückläufig und bewegt sich in einem absteigenden Kanal, der als negativ angesehen wird.

  • dogecoin
  • Dogecoin
    (DOGE)
  • Preis
    $0.122
  • Marktkapitalisierung
    $17.72 B

Ein anhaltender Preisverfall könnte DOGE auf $0,1279 drücken. Das entspricht einem Rückgang von 4%. Sollte das Asset nicht in der Lage sein, sich an der oben genannten Unterstützungslinie zu halten, könnte es in der Nähe des Niveaus von $0,1190 traden.

Das Trading-Volumen lag im roten Bereich. Zudem war der Balken kleiner als in den vorangegangenen Trading-Sitzungen, was auf einen Ausverkauf auf den Charts hindeutet.

Der unmittelbare Widerstand für den Coin liegt bei $0,1537, DOGE sieht sich weiterhin einer Ablehnung an dem oben genannten Punkt gegenüber. Ein weiterer starker Widerstand für den Memecoin liegt bei 0,1600 $.

Dogecoin: Technische Analyse

Dogecoin erfuhr negativen Kaufdruck auf dem Vier-Stunden-Chart. Bildquelle: DOGE/USD auf TradingView

Die Dogecoin-Preise bewegen sich unterhalb der 20-SMA-Linie. Das deutet auf einen erhöhten Verkaufsdruck hin. Gemäß der 20-SMA-Linie trieben die Verkäufer die Preisdynamik auf dem Markt an. Ein signifikanter Schub von Seiten der Käufer könnte dem Coin eine vorübergehende Atempause verschaffen.

Der Relative-Stärke-Index befindet sich unter der Mittellinie. Das bedeutet, dass die Käufer den Markt verlassen haben.

Der Coin ist zum Zeitpunkt dieses Beitrags überverkauft und unterbewertet. Weitere überverkaufte Bedingungen können die Preise bis zum nächsten Unterstützungsniveau nach unten ziehen.

Das Kursmomentum von Dogecoin bleibt auf dem Vier-Stunden-Chart negativ. Bildquelle: DOGE/USD auf TradingView

Der „Awesome Oscillator“ beispielsweise bestimmt das Kursmomentum eines Coins. Dogecoin hat ein negatives Kursmomentum. Der AO projizierte rote Histogramme unterhalb der Halblinie, was auf ein negatives Kursmomentum hinweist.

Parabolic SAR ist ein Indikator, der hilft, die Trendrichtung und auch die potenziellen Preisumkehrungen zu verstehen. Die gepunkteten Linien des Parabolic SAR waren oberhalb der Kurskerzen zu sehen. Das bedeutet, dass sich der Kurs zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts Richtung Süden bewegt hat. Das wiederum signalisiert, dass der Preistrend auf dem Vier-Stunden-Chart negativ war.

Jetzt DOGE bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 25. April 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelCoinbase NFT: Coinbase-Aktie stürzt nach Start des NFT-Marktplatzes auf Allzeittief
Nächster ArtikelRipples XRP: Die SEC und Ripple einigen sich auf eine Verlängerung des Verfahrens

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

vierzehn + 11 =