Neu & unbekannt! Diese NFTs könnten 2022 so richtig durch die Decke gehen

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Der Markt für NFTs boomt immer mehr! Anleger drängen förmlich auf die NFT-Marktplätze, Woche für Woche generiert die Branche Millionenumsätze. Wie bei Kryptowährungen auch gilt allerdings: Man verliert angesichts der Fülle an Neuerscheinungen schnell den Überblick. Wir stellen deshalb 5 NFTs vor, die 2022 durch die Decke gehen könnten.

1. Lucky Block Platinum Rollers Club

Coincierge.de betont es bereits seit Wochen: Die neue Kryptowährung Lucky Block ist vielversprechend – so vielversprechend, dass die Online-Lotterie nun sogar ihre eigene NFT-Kollektion an den Start gebracht hat. Die nennt sich Lucky Block Platinum Rollers Club und bietet Käufern neben einer optisch ansprechend animierten Platinkarte auch diverse Funktionen.

Darunter beispielsweise das lebenslange Recht zur Teilnahme an der NFT-Lotterie (Durchschnittsgewinne von anfangs 10.000 Dollar winken) und die Option, einen nagelneuen Lamborghini Aventador zu gewinnen (Neupreis: ab 320.000 Euro). Gelingt es der NFT-Kollektion, den Erfolg der Kryptowährung LBLOCK zu wiederholen, könnte der Preis pro NFT auf mehr als 100.000 Dollar steigen. Zum Vergleich: aktuell kostet 1 Lucky Block NFT 3,75 WBNB – umgerechnet rund 1.500 Dollar.

Gleichzeitig hat das Projekt namhafte Unterstützer, auf die es zählen kann – darunter der „Millionaire Mentor“ Jason Stone mit mehr als 9,5 Millionen Instagram-Followern und Shehnaazgill, besser bekannt als „asiatische Super-Influencerin“ mit mehr als 11 Millionen Followern. Das ist bullish, weil es die Lucky Block NFT-Kollektion einem weltweiten Publikum näherbringen wird – das könnte den Preis in nie dagewesene Sphären schicken.

Jetzt Lucky Block NFT auf Launchpad kaufen

2. Azuki

NFT-Projekt Azuki ist zwar nicht unbekannt, könnte 2022 aber dennoch explodieren. Azuki hat es sich zum Ziel gemacht, eine Art dezentrale Künstler-Community aufzubauen – eine Welt, in der die physische und die digitale Realität verschmelzen. Azuki ist im Moment eine der populärsten NFT-Kollektionen, sie zählt zudem zu den erfolgreichsten NFTs aller Zeiten: Vor einigen Wochen konnten die Gesamtverkäufe von Azuki sogar an bekannteren NFTs wie dem Bored Ape Yacht Club vorbeiziehen. Analysten halten Azuki deshalb für gut positioniert, im Preis weiter zu steigen.

Jetzt Azuki NFT auf Crypto.com kaufen

3. World of Walrus

Die World-of-Walrus-NFTs zählen zu den seltensten non-fungiblen Token in dieser Liste – und auch branchenweit dürfte es nicht viele Kollektionen geben, die rarer sind. Lediglich 100 Exemplare gibt es – zum Kaufpreis von 5.000 Dollar pro Stück, so Schätzungen. Die NFTs bestehen dabei aus historischen Figuren, die als Walrösser darstellt sind. Prognosen gehen davon aus, dass sich der Preis parabolisch entwickeln könnte, da die Stückzahlen so extrem limitiert sind.

Jetzt die besten NFTs bei nftlaunchpad.com kaufen!

4. Archaic Art

Archaiv Art ist eine NFT-Kollektion für klassische Kunstliebhaber: Das Projekt verbindet Künstliche Intelligenz mit moderner Kunst, hat durch ein innovatives Konzept 2.500 einzigartige NFTs kreiert. Jedes besteht aus computergenerierten Formen und Vektoren, erhält so eine einzigartige Optik. Vergleichbare Projekte konnten in der Vergangenheit enorme Summen auf dem Markt erzielen – Prognosen bescheinigen deshalb auch Archaic Art entsprechendes Potenzial.

Jetzt Archaic Art NFTs bei nftlaunchpad.com kaufen!

5. Randos von Yubo

Aktuell im Blick vieler NFT-Enthusiasten ist auch das Yubo NFT. 10.000 Stück der pixeligen Wesen leben auf der Ethereum-Blockchain. Und wie die Lucky Block NFTs besitzt auch das Yubo NFT verschiedene Funktionen. So hast du als Inhaber beispielsweise die Option, dein NFT auf der zugehörigen Social-Networking-App Yubo zu verwenden. Darüber hinaus erhältst du Einladungen zu exklusiven Meetings mit Promis und nimmst an attraktiven Gewinnspielen teil. Analysten schätzen: Yubo könnte die nächste große, bedeutende Social-Media-Plattform werden – das dürfte auch den Preis des Yubo NFT explodieren lassen!

Jetzt Yubo NFT kaufen

Zuletzt aktualisiert am 23. März 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEthereum-Wale kaufen wieder verstärkt Shiba Inu Coin – auch der viertgrößte Wal überhaupt
Nächster ArtikelCardano pumpt 16%: Coinbase jetzt mit Staking-Belohnungen für ADA!

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 − 4 =