Ethereum-Wale kaufen wieder verstärkt Shiba Inu Coin – auch der viertgrößte Wal überhaupt

Ethereum-Wale kaufen wieder verstärkt Shiba Inu Coin – auch der viertgrößte Wal überhaupt
Photo by Quantitatives on Unsplash

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Kaufwelle von Shiba Inu-Token durch Ethereum-Wale scheint kein Ende zu nehmen. In der vergangenen Woche haben es sich diese Wale offenbar zur Aufgabe gemacht, so viel wie möglich von dem Meme-Coin anzuhäufen: Sie haben Billionen von Token zu ihren Guthaben hinzugefügt. Vor kurzem ist auch der viertgrößte Ethereum-Wal auf den Zug aufgesprungen.

Jetzt SHIB bei eToro kaufen

Shiba Inu im Fokus der Wale

Ein weiterer Ethereum-Wal hat sich kürzlich in die lange Reihe der Wale eingereiht, die ihre Zelte bei dem Meme-Coin aufgeschlagen haben. Diesmal ist es der viertgrößte Ethereum-Wal überhaupt, wie von WhaleStats dargestellt. Er hat Coins im Wert von mehr als einer Million Dollar gekauft.

Konkret hat der Wal mehr als 51 Milliarden SHIB-Token erworben, wie WhaleStats berichtet. Der Tracker verfolgt die Transaktionen der Whale-Wallets. Insgesamt hat der viertgrößte Ethereum-Wal, in der Community als Tsunade bekannt, nun Shiba Inu im Wert von 1.185.696 Dollar gekauft.

Tsunade ist nicht der einzige Ethereum-Wal, der seine Shiba Inu-Bestände in letzter Zeit erhöht hat. Auch andere Wale gehen diesen Weg.

Am Vortag hat ein anderer Wal beispielsweise mehr als 3,7 Billionen SHIB-Tokens gekauft. Der Wert dafür belief sich auf über 89 Millionen Dollar, die für den Token ausgegeben wurden. Es handelt sich um eine der größten Einzeltransaktionen, die der Meme-Coin jemals verzeichnet hat.

Wie profitabel ist Shiba Inu?

Shiba Inu hatte im letzten Jahr als Überraschungs-Ausbruchsstar einige Millionäre hervorgebracht. Die Kryptowährung war so hoch und so schnell gestiegen, dass sich eine riesige Gemeinschaft hinter ihr versammelt hatte.

Das blieb auch noch eine Weile so. Mit Einsetzen des Abwärtstrends jedoch schien es ein langer Weg nach unten zu sein, bis die Mehrheit der Anleger Verluste machte.

Der SHIB-Kurs bewegt sich weiterhin um 0,00001 $ | Quelle: SHIBUSD auf TradingView.com

Das setzt sich auch heute noch fort, da mehr Shiba Inu-Anleger Verluste verzeichnen als Gewinne. Nach Angaben von IntoTheBlock befinden sich derzeit nur 35% aller SHIB-Inhaber im Gewinn. Vermutlich diejenigen, die früh in das digitale Asset eingestiegen sind. 58% aller Anleger haben Verluste zu verzeichnen. Nur 4% der Anleger befinden sich im neutralen Bereich.

Der Kurs von SHIB bewegt sich weiterhin um die Marke von 0,00002 Dollar. In letzter Zeit gab es keine große Dynamik bei der digitalen Anlage – auch die massiven Käufe von Walen konnten bislang nicht viel dazu beitragen, den Preis nach oben zu treiben.

Jetzt SHIB bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEthereum übertrifft Bitcoin! Das kommende Merge-Upgrade beflügelt derzeit den Kurs
Nächster ArtikelNeu & unbekannt! Diese NFTs könnten 2022 so richtig durch die Decke gehen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

2 × 4 =