Warum Bitcoin im Laufe des Jahres 2022 einen Kurs von 90.000 Dollar erreichen könnte

Warum Bitcoin in den nächsten Monaten einen Kurs von 90.000 Dollar erreichen könnte

Der Bitcoin-Kurs hat sich nach einem starken Einbruch in den niedrigen 30.000-Dollar-Bereich erholt. Aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) wird BTC bei 37.000 Dollar getradet, mit einem Verlust von 2,9 % in den letzten 24 Stunden, aber einem Gewinn von 5% innerhalb der letzten 7 Tage. Kurzfristig könnten weitere Gewinne bevorstehen.

Jetzt BTC bei eToro kaufen

BTC im Abwärtstrend auf dem 4-Stunden-Chart. Quelle: BTCUSD Tradingview

Die jüngste Erholung von Bitcoin könnte mit der Erleichterung an den traditionellen Märkten zusammenhängen. Auch der S&P 500 Index konnte eine leichte Erholung verzeichnen.

Anzeige
riobet

Die Kryptowährung hat ein hohes Maß an Korrelation mit US-Aktien gezeigt und könnte diese kurzfristig weiter verfolgen. In diesem Sinne könnten die Bitcoin-Bullen bei einer anhaltenden Aktien-Erholungsrallye Unterstützung finden.

Daten von „Material Indicators“ zeigen einen gewissen Widerstand in den unteren Zeitrahmen oberhalb des aktuellen Kursniveaus von BTC. Daher sind $39.000 und $40.000 zu wichtigen Widerstandsniveaus geworden, die sich in Unterstützung verwandeln müssen.

Im Falle eines weiteren Abwärtstrends verzeichnen die Material Indicators rund 3 Millionen Dollar an Kaufaufträgen für Bitcoin bei 36.000 Dollar.  Diese Niveaus könnten in einem bärischen Szenario als kritische Unterstützung für niedrigere Zeitrahmen fungieren und müssen halten, um einen erneuten Test der vorherigen Tiefststände bei 33.000 $ zu verhindern.

In den kommenden Monaten könnte die Aufwärtsdynamik laut einem Bericht von Finder wieder in vollem Umfang einsetzen. Das ist das Ergebnis einer Experten-Befragung zu den möglichen Preisszenarien für Bitcoin.

Der Konsens unter diesen Experten ist bullish – was der aktuellen Marktstimmung ein wenig widerspricht. Die mögliche Erhöhung der Zinssätze durch die US-Notenbank könnte als Gegenwind für Bitcoin wirken. Zumindest scheint dies für einige Marktteilnehmer die vorherrschende Meinung zu sein.

Eine Bitcoin-Rallye vor einem weiteren mehrjährigen Bärenmarkt?

Wie unten zu sehen ist, haben die Experten ihre Tendenz schrittweise von bullish für den größten Teil des Januars zu neutral in der letzten Woche und bearisch für die Woche vom 6. Februar 2022 geändert. Die potenziellen Auswirkungen der Zinserhöhung durch die FED, so die Experten, werden in der ersten Hälfte des laufenden Jahres ein Hauptanliegen der Anleger bleiben.

„Die erste Hälfte des Jahres 2022 wird von der Sorge um höhere Zinsen dominiert werden, was sich auf alle Risikoanlagen, einschließlich Bitcoin, auswirken wird. Es würde uns nicht überraschen, wenn Bitcoin um weitere 30 % gegenüber dem aktuellen Niveau fallen würde.“

Aus diesem Grund glauben mehr als 50 % der Befragten, dass Bitcoin in einem Szenario steigender Zinssätze als Sieger hervorgehen könnte. Die Experten glauben, dass der Preis von BTC in den nächsten Monaten einen Höchststand von 93.717 $ erreichen wird – um dann bis Ende 2022 auf 76.360 $ zurückzugehen.

Quelle: Finder’s Bitcoin Price Predictions Report

Die Preisrallye von BTC wird durch mehr Inflation angetrieben. Mike McGlone, Senior Commodity Strategist bei Bloomberg Intelligence, vertritt einen ähnlichen Standpunkt.

Er behauptet, dass die Kryptowährung beginnen wird, Aktien und andere risikobehaftete Vermögenswerte zu übertreffen. Finder’s Panel ergänzt:

„Es ist möglich, dass die Vermögensblase, die die Fed geschaffen hat, indem sie die Zinssätze über ein Jahrzehnt lang nahe 0 % gehalten hat, auf Bitcoin überschwappt. Die Kryptowährung verfügt jedoch über die goldähnlichen Fundamentaldaten und das Vertrauen, den Sturm besser zu überstehen als ihre Konkurrenten.“

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

15 − 4 =