Zukunftsthema Metaverse: So kannst du von diesem Trend profitieren!

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Metaverse ist und bleibt ein Buzzword, dass Anleger, Investoren und große Marken anlockt: Sie pokern auf Wachstum, den Early Mover Bonus und daraus resultierende, große Gewinne. Dabei handelt es sich um eine neue Entwicklung, die 2021 mit dem Boom von Kryptowährungen und NFTs Fahrt aufgenommen hat: Verschiedene, miteinander verknüpfte, virtuelle Welten und interaktive digitale Räume.

Tatsächlich gibt es im Moment viele spannende Metaverse-Projekte: In diesen wird eine Online-Welt entworfen und diese anschließend von den Spielern selbst geprägt und mit Leben gefüllt. So können die Spieler ihre eigenen Ideen umsetzen, NFTs entwickeln und das Metaverse nutzen, um Geld zu verdienen.

Anzeige
Silks

Doch auch darüber hinaus kann das Metaverse für Anleger lukrativ sein: Neben einer Investition in NFTs, Kryptowährungen und Metaverse-Projekt gibt es beispielsweise die Möglichkeit, direkt in Metaverse Aktien zu investieren. Auch Metaverse ETFs als breitgestreute Anlageoption sind inzwischen verfügbar.

Was ist das Metaverse?

Das Metaverse steht für eine Zukunftsvision des Internets: Verschiedene, miteinander verknüpfte, virtuelle Welten, durch die die Nutzer sich bewegen können. Interaktive Räume, in denen ein Zusammenkommen möglich wird und die für Events, Shopping, Spiele oder den eigenen kreativen Ausdruck genutzt werden können.

Dies alles lebt und wird getragen vom immersiven Erleben des digitalen Raums. Daher spielen in dieser Entwicklung Branchen wie zum Beispiel digitale Infrastruktur, Virtual Reality, künstliche Intelligenz, Blockchain-Technologie, Kryptowährungen und NFTs eine wichtige Rolle.

Außerdem steht das Metaverse in engem Zusammenhang mit dem Web3: Damit ist eine neue Phase des Internets gemeint, in dem dieses als dezentrales Online-Ökosystem auf Basis der Blockchain entwickelt wird. Noch steckt dies alles in seinen Kinderschuhen – gerade deswegen ist es ein lukrativer Investment-Trend für Anleger aller Arten.

So kannst du ins Metaverse investieren

Neben NFTs und Blockchain-Technologie gibt es für Privatanleger grob drei Möglichkeiten, in das Metaverse zu investieren:

  • Metaverse Projekte
  • Metaverse Aktien
  • Metaverse ETFs

Was es mit diesen Anlagemöglichkeiten auf sich hat und wann sie sich für dich lohnen stellt Coincierge.de in diesem Artikel vor.

Metaverse Projekte: Welche Projekte haben Potential?

Metaverse-Projekte beinhalten eine immersive Online-Welt, deren Inhalte und verfügbare Spiele durch die Nutzer mitgestaltet werden können. Darüber hinaus beinhalten sie oft Play-to-Earn Features, also die Möglichkeit, durch Spielen Geld zu verdienen.

Allerdings ist es schwierig zu bewerten, welche Projekte und Coins sich langfristig durchsetzen werden. Denn dies hängt von vielen Faktoren ab: Beeinflusst wird es unter anderen durch die Entwickler und das dahinterstehende Team, die Qualität der Marketingkampagnen sowie die Größe und Begeisterung der Community.

Coincierge.de stellt hier 2 spannende Metaverse-Projekte für 2022 vor, die großes Potenzial haben und auch langfristig erfolgreich sein könnten.

Tamadoge (TAMA)

Tamadoge Coin Tamadoge ist ein neues Krypto-Projekt, dass sich zeitgleich als Meme Coin sowie als Play-to-Earn-Spiel positioniert. So hat der Token bereits eine geplante Utility und die Spieler können durch Tamadoge online Geld verdienen. Für sie steht zusätzlich zum Spielspaß auch der monetäre Faktor im Fokus.

Innerhalb des Play-to-Earn-Spiels prägen sich die Nutzer ein digitales Haustier. In diesem Fall handelt es sich dabei – wie der Name Tamadoge schon andeutet – um einen Hund. Dieser wird gepflegt, trainiert und großgezogen. Außerdem können die Spieler mit ihren Tamadoge-Hunden Duelle führen: Für diese erhalten sie im Anschluss Punkte, können so auf dem Leaderboard aufsteigen und Play-to-Earn Rewards erhalten.

Für die Zukunft planen die Entwickler den Start eines eigenen Metaverse. Durch eine Augmented Reality Funktion soll es den Spielern möglich werden, ihr Tamadoge Haustier als 3D Rendering zu sehen. Zusätzlich wollen die Gründer Partnerschaften mit anderen Metaverses eingehen. Dadurch möchten sie es ermöglichen, dass die Tamadoge NFTs in bereits bestehende Metaverse-Umgebungen integriert werden und die Nutzer auch hier mit ihren Haustieren spielen können.

Im Moment ist das Projekt noch im Vorverkauf erhältlich: Dieser startete Ende Juli und verläuft bisher sehr schnell und dynamisch. Erst gestern konnte das Projekt mit einem Raising Capital von 13 Millionen US-Dollar in der Finanzierungsrunde den nächsten Meilenstein erreichen.

Der Vorverkauf selbst ist dabei gestaffelt aufgebaut: Alle 100 Millionen Token wird der Preis um 0,0025 USD angehoben. Aktuell befinden wir uns in Phase 8 von 9. Das bedeutet, dass für 1 USDT nun 36,36 TAMA-Token oder erhältlich sind. Von diesen wurden erst 6,5 Millionen Stück verkauft, sodass noch 93,5 Millionen Token bis zum nächsten Preisanstieg verbleiben. In Phase 9 sind dann 33,33 TAMA-Token für 1 USDT erhältlich.

Der IDO soll noch im vierten Quartal bei Uniswap stattfinden. Hier wird der Tamadoge Token mit einem weiteren Aufschlag in den Handel gehen.

Jetzt Tamadoge Token kaufen

Battle Infinity (IBAT)

Auch Battle Infinity hat Pläne für ein eigenes Metaverse. Bei diesem neuen Krypto-Projekt dreht sich alles um Sport – allerdings in der digitalen Version. Das Ökosystem ist nicht nur komplex, sondern sorgfältig durchdacht und auf Erfolg konzipiert: „Es war harte Arbeit, aber wir freuen uns sehr, Battle Infinity […] der Welt vorzustellen“, so Projekt-Mitgründer Suresh Joshi.

Als Flaggschiff der Plattform dient IBAT Premier League, das erste dezentralisierte NFT-basierte Fantasy-Sportspiel mit integriertem Metaverse. In diesem Spiel stellen sich die Nutzer ihre eigenen Sport-Teams zusammen. Die digitalen Sportler basieren auf den echten Profi-Spielern, die mit ihrer tatsächlichen Performance digital abgebildet werden.

Dies wird in ein immersives Metaverse integriert. Alle Notwendigkeiten sind innerhalb dieser Welt in greifbarer Nähe: Langfristig sollen auch P2E-Spiele, Staking, ein NFT-Marktplatz sowie ein dezentraler Exchange in Battle Infinity integriert werden. Die Spieler können also innerhalb der Spielwelt Geld verdienen, NFTs kaufen und verkaufen sowie ihre Kryptowährungen umtauschen. Dies macht die Spielerfahrung realer und intensiver.

Der zugehörige Coin, IBAT, dient als Schlüsselfunktion zwischen den zahlreichen Features der Plattform. Sein IDO fand bei PancakeSwap statt und führte sofort zu 700% Wertgewinn des Tokens. Daraufhin fanden zwar Gewinnmitnahmen statt, doch der Kurs steht immer noch stabil im Plus.

Jetzt IBAT kaufen

Metaverse Aktien: Was ist damit gemeint und welche Aktien gibt es?

Der Begriff Metaverse Aktien wird für Unternehmen verwendet, deren Produkte direkte Relevanz für die Entwicklung des Metaverse haben. Dazu gehören Unternehmen, die sich mit digitaler Infrastruktur, Virtual Reality, künstlicher Intelligenz, Blockchain-Technologie, Kryptowährungen und NFTs beschäftigen eine wichtige Rolle.

Allerdings ist bei der Wahl von Aktien als Anlagemittel ein diversifiziertes Portfolio besonders wichtig, um für eine ausreichende Risikostreuung zu sorgen.

Unity Software Inc.

Unity Software logo Eine der bekanntesten Metaverse-Aktien sind die Aktien des Unternehmens Unity Software Inc. Unity Software Inc. ist bekannt für seine Spiel-Engine Unity. Mit dieser bietet die Firma eine plattformübergreifende Entwicklungsoberfläche für Spieleentwickler an.

Das Besondere dabei: Die Software ermöglicht es Menschen unabhängig von ihrem technischen Wissen, Spiele und andere Simulationen zu erstellen. Bereits jetzt werden die Produkte von Unity Software Inc. auf jedem Smartphone, Tablet, Computer und Browser eingesetzt.

Die Übernahme von Weta Digital, eine Partnerschaft mit Ebay sowie eine weitere Partnerschaft mit Hyundai Motors sind richtungsweisend für Unity Software Inc.: Mit dieser Positionierung möchte sich das Unternehmen zukünftig stärker auf das Thema Metaverse fokussieren.

Der Börsengang fand am 17. September 2020 statt, seitdem können Unity Software Inc. Aktien an den internationalen Märkten gehandelt werden.

Nvidia

Nvidia logo

Auch der Name Nvidia fällt immer wieder, wenn es um das Metaverse geht. Der Fokus des Unternehmens liegt bisher auf der Herstellung von Grafikkarten und Prozessoren, die für die Blockchain Technologie notwendig sind.

Denn ein funktionales Metaverse basiert unter anderem auf einer enormen grafischen Rechenleistung, die benötigt wird, um die virtuellen Räume darzustellen. Ebenfalls notwendig sind Server für das Hosting sowie Blockchain-Technologie, die die Transaktionen innerhalb des Metaverse ermöglichen. Die Grafikchips und Prozessoren von Nvidia spielen dafür eine wichtige Rolle.

Zusätzlich dazu investiert Nvidia jetzt auch vermehrt in das Metaverse: Bereits Ende 2020 hat das Unternehmen das Omniverse als Beta-Version zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um einen virtuellen Raum, der gemeinschaftlich genutzt werden kann. In diesem können Projektteams zum Beispiel 3D-Simulationen von realen Projekten betrachten.

Metaverse ETFs: Was ist ein Metaverse ETF und welche gibt es?

ETFs, also Exchange Traded Funds, sind börsengehandelte Indexfonds, die die Wertentwicklung eines Index abbilden. Diese haben in den letzten Jahren als Anlagemittel steigende Beliebtheit erfahren, sodass es nun auch in diesem Bereich immer mehr branchenspezifische ETFs gibt.

So gibt es ebenfalls zwei Metaverse ETFs: Den Roundhill Ball Metaverse UCITS ETF und den ETC Group Global Metaverse UCITS ETF. Diese setzen sich aus unterschiedlichen Aktienwerten zusammen, der Fokus liegt wie erwartet auf den Bereichen Blockchain, Künstliche Intelligenz, Virtuelle Realität – alles Technologien, die für den Erfolg des Metaverse notwendig sind.

Roundhill Ball Metaverse UCITS ETF (WKN: A3C567)

Der Roundhill Ball Metaverse ETF bildet den Ball Metaverse Index ab – er ist der erste Index weltweit, der entwickelt wurde, um die Performance des Metaverse zu verfolgen. Er besteht aus 44 globalen Unternehmen, die aktiv an der Entwicklung des Metaverse beteiligt sind. Zu den größten davon gehören Nvidia, Microsoft, Meta Platforms, Unity Software und Apple.

Die Auswahl der eingeschlossenen Aktienwerte basiert auf der Metaverse Market Cap. Diese wird durch einen Expertenrat ermittelt. In Zukunft wird sich die Zusammensetzung sowie die Kategorien des Index voraussichtlich noch parallel zur Entwicklung der Metaverse-Technologien verändern.

Aktuell gibt es 7 Klassifikationen aus denen Firmen ausgewählt werden:

  • Computing
  • Networking
  • Virtuelle Plattformen
  • Standards
  • Payments
  • Inhalte, Vermögenswerte und Identitätsdienste
  • Hardware

ETC Group Global Metaverse UCITS ETF (WKN: A3DE9M)

Die ETC Group und HANetf bieten gemeinsam einen weiteren Metaverse ETF an: Den ETC Group Global Metaverse UCITS ETF (WKN: A3DE9M). Dieser bildet den Solactive ETC Group Global Metaverse Index ab.

Auch dieser ETF ist global aufgestellt; die Unternehmen kommen beispielsweise aus den USA, außerdem China, Japan, Südkorea, Canada, Singapur. Dabei werden Branchen wie VR/AR, Online-Gaming, Videostreaming, digitale Marktplätze und digitaler Zahlungsverkehr abgebildet.

Aktuell befinden sich 51 Unternehmen in diesem Fond. Zu diesen gehören Apple, Meta Platforms, Roblox, Nvidia, Unity Software und weitere. Die Auswahl erfolgt ebenfalls auf Basis eines Expertenrats, der von der Fondsgesellschaft festgelegt wurde. Die Firmen müssen über eine Marktkapitalisierung von mindestens 1 Milliarde USD und über ein Handelsvolumen von mindestens 2 Milliarden USD verfügen, um in Erwägung gezogen zu werden.

Zuletzt aktualisiert am 9. September 2022

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 × 4 =