Krypto News: Neue Schock-Analyse: Mehr als 180 US-Banken könnten noch kollabieren

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Banken, die in letzter Zeit zusammengebrochen sind, sahen sich mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert. Silvergate beispielsweise sah sich aufgrund seiner Geschäfte mit der bankrotten FTX-Börse, seinem Gründer Sam Bankman-Fried und seinem Schwesterunternehmen Alameda Research mit mehreren behördlichen Maßnahmen konfrontiert. Auch der Bärenmarkt im Jahr 2022 wurde als Teil der Herausforderungen genannt, die zur Insolvenz führten.

Zahlreiche Banken stehen vor dem Zusammenbruch

Andererseits scheiterte die Silicon Valley Bank (SVB) aufgrund zahlreicher Verluste in ihrem Geschäft und anderer Faktoren. Auch die Signature Bank sah sich mit Herausforderungen konfrontiert, die sie nicht bewältigen konnte, sodass der Staat sich zu einem Eingreifen genötigt sah.

Abgesehen von diesen drei Banken haben Wirtschaftswissenschaftler festgestellt: Mehr als 186 Banken stehen in den Vereinigten Staaten bereits kurz vor dem Zusammenbruch.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt: In den USA stehen bis zu 190 Banken kurz vor dem Zusammenbruch. Bei der Analyse der gescheiterten Silicon Valley Bank stellten die Analysten fest, dass 10% der US-Banken mehr nicht anerkannte Verluste aufweisen als die SVB. Sie fanden auch heraus, dass die Kapitalisierung der SVB höher ist als die von 10% der bestehenden Banken.

Schock-Analyse: Mehr als 180 US-Banken könnten noch kollabieren

Gesamtmarktkapitalisierung steigt l Gesamtkryptokapitalisierung auf Tradingview.com

Die SVB behielt jedoch einen größeren Anteil an unversicherten Finanzmitteln, da nur 1% der Banken einen höheren unversicherten Anteil hatten. Die Verluste und der unversicherte Fremdkapitalanteil reichten also aus, um einen Ansturm unversicherter Einleger auszulösen, der die SVB zu Fall brachte.

Die Analysten weisen darauf hin, dass, wenn andere Banken mit einer ähnlichen Situation konfrontiert werden, in der die Hälfte ihrer nicht versicherten Einleger sich zurückziehen, fast 300 Milliarden Dollar an versicherten Einlagen in Gefahr sind. Auch wenn die Abhebungen der nicht versicherten Einleger zu kleinen Brandverkäufen führen, werden viele US-Banken gefährdet sein.

Was ist mit dem US-Bankensektor geschehen?

Die Wirtschaftswissenschaftler gaben bekannt, dass sie das Engagement der Banken in den USA nach der Zinserhöhung analysiert haben. Ihr Ziel war es, zu beurteilen, wie sich die Maßnahmen der US-Notenbank auf die finanzielle Stabilität des Sektors auswirken.

  • bitcoin
  • Bitcoin
    (BTC)
  • Preis
    $62,830.00
  • Marktkapitalisierung
    $1.24 T

Leider ergab die Analyse, dass der Marktwert des Sektors einen Fehlbetrag von 2 Billionen Dollar gegenüber dem Buchwert der Vermögenswerte aufweist, der die bis zur Fälligkeit gehaltenen Kreditportfolios ausgleicht. Außerdem wurde festgestellt: Alle US-Banken verzeichneten einen Rückgang ihrer zu Marktpreisen bewerteten Aktiva um 10%.

Abschließend stellten die Ökonomen fest, dass die Banken durch den Wertverlust ihrer Vermögenswerte dem Risiko der Zahlungsunfähigkeit ausgesetzt sind, wenn die nicht versicherten Einleger beschließen, sich sofort zurückzuziehen. Vor allem Einleger ohne Versicherungsschutz verlieren in der Regel mehr, wenn Banken scheitern, als ihre Gegenparteien.

Doch auch wenn die Lage für den US-Bankensektor düster aussieht, zeigen das Eingreifen der Zentralbank und die Zusicherung von US-Präsident Joe Biden, dass die Regierung zumindest bereit ist, den Sektor zu unterstützen. Einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge haben führende Unternehmen des US-Finanzsektors 30 Milliarden Dollar aufgebracht, um einer in Schwierigkeiten geratenen US-Bank zu helfen.

Textnachweis: Bitcoinist

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

sechzehn − acht =