30 Prozent Bitcoin-Preisboom verläuft parallel zum Anstieg des Dow Jones

0

In den letzten Monaten wurde Bitcoin von Ökonomen, Investoren und Kommentatoren als aufstrebender “sicherer Hafen” bezeichnet. Es scheint jedoch, dass die Kryptowährung immer noch zumindest teilweise mit traditionellen Aktien korreliert.

An dem Tag, an dem sich die US-Aktienindizes, nämlich der S&P 500, ihrem bisherigen Allzeithoch näherten, stieg Bitcoin und der Kryptowährungsmarkt insgesamt in einer starken Rallye. Wie Kevin Kelly von Delphi Digital in einem kürzlich erschienenen Tweet betonte:


Thomas Lee von Fundstrat Global Advisors hat getwittert, dass die Bitcoin-Rallye stark mit einem positiven Tag der US-Risikoaktien zusammenfällt. Ein Zeichen dafür, dass die Kryptowährung “bei S&P 500-Rallyes am besten abschneidet. Die besten Jahre für Bitcoin waren, als S&P 500 über 15% Rendite erzielte.”

Was verursachte den Boom von Bitcoin?

Während der Anstieg von Bitcoin teilweise darauf zurückzuführen zu sein scheint, dass Aktien und andere Risikoaktiva neue Höchststände erreichen oder nach oben schießen, spielen aber auch andere Faktoren eine Rolle, die die hervorragende Performance des Kryptowährungsmarktes am Freitag- und Samstagmorgen erklären könnten.

BitcoinEconomics, ein Twitter-Account, stellte fest, dass diese 42%-Bewegung (42% auf den Höhepunkt von $10.600) etwas war, das von Nachrichten getrieben wurde, dass der chinesische Präsident Xi Jinping Blockchain-Technologien unterstützt hatte.

Für diejenigen, die das verpasst haben: Am Freitag gab es eine öffentliche Unterstützung für die Entwicklung und Einführung von Blockchain, um eine Reihe von Branchen zu verbessern. Der zuvor genannte Analyst behauptet, dass diese Aussage aus Xi wahrscheinlich dazu geführt hat, dass Trader über einen Massenzustrom von Bitcoin und Kryptowährungen spekulieren und so begannen, digitale Vermögenswerte zu kaufen.


Weitere mögliche Katalysatoren sind die Bitcoin-Futures von Bakkt die einen neuen täglichen Rekord aufgestellt haben. Außerdem gab es auch einen Zusammenfluss technischer Faktoren, da einige Trader, dass 7.400 $-Niveau als starke Support-Region bezeichneten. Wir sind gespannt wie sich Bitcoin die nächsten Tage entwickeln wird.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelGroße Krypto-Börsen schließen sich der Blockchain-Abteilung von Kakao an
      Nächster ArtikelErschöpfte Bitcoin-Rallye führt zu einer 13 Prozent Korrektur

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.