Analyst: Bitcoin wird in den nächsten Tagen große Preisbewegungen verzeichnen

0
Analyst BTC wird in den nächsten Tagen große Preisbewegungen verzeichnen - Coincierge
Bitcoin unmittelbar vor einer großen Preisbewegung?
Anzeige
PrepayWay

Nach einer relativ volatilen Woche erleben die Kryptowährungsmärkte derzeit wieder einen Seitwärtshandel und Bitcoin scheint in der Region 3.650 $ relativ stabil zu sein. Es ist wichtig im Auge zu behalten, dass Bitcoin die 3.500 $-Region nach wie vor als Support-Niveau betrachtet, aber der fehlende Kaufdruck signalisiert, dass dieses Niveau in den kommenden Tagen und Wochen getestet werden könnte.

Analysten sind der Ansicht, dass Bitcoin wahrscheinlich in den nächsten Tagen eine erhöhte Volatilität aufweisen wird, da Bitcoin in der Vergangenheit nach jeder zweitägigen Periode des Seitwärtshandels große Preisbewegungen auslöst.

Analyst: Große Preisbewegungen in Sicht

Bitcoin hat in der letzten Woche eine erhöhte Volatilität erlebt, die am vergangenen Wochenende dazu geführt hat, dass Bitcoin auf einen Tiefstand von 3.550 $ gefallen ist, bevor man sich am Montag in Richtung 3.700 $ erholen konnte.

Josh Rager, ein beliebter Krypto-Analyst auf Twitter, stellte fest, dass BTC nach jeder seitwärts gerichteten Handelsperiode, die zwei Tage dauert, typischerweise einen Schritt von mindestens 200 $ macht.

$BTC Daily Chart…. Nach zwei Tagen der Konsolidierung mit niedrigem Volumen (siehe in der Grafik eingekreist) hat Bitcoin gezeigt, dass BTC am nächsten Tag mindestens 200 $+ Preisaktionen durchgeführt hat…. Wir werden sehen, ob dies am Freitag/Samstag wahr ist und mehr Volatilität zulässt

Anzeige

Analysten glauben weiterhin, dass Bitcoin in einer Handelsspanne zwischen 3.550 $ und 4.200 $ gefangen ist. Wenn die Kryptowährung zufällig 200 $ oder mehr fällt, wird Bitcoin seinen Support-Bereich bei 3.500 $ unterschreiten, was die Türen für weitere Verluste öffnet. Wenn der Kurs um 200 $ steigt, wird BTC immer noch in der oben genannten Handelsspanne gefangen sein.

Krypto-Märkte handeln flach

Der gesamte Krypto-Markt wird derzeit seitwärts gehandelt. Ethereum verzeichnete in dieser Woche eine gewisse Volatilität, aufgrund der Verzögerung des Constantinople-Hard-Forks.Don Alt hat kürzlich festgestellt, dass er sich vom Handel mit Ethereum fernhält, bis dieser einen vorhersehbareren Trend in die eine oder andere Richtung bildet.

$ETH Update: Das bullische Setup, das Cred und ich auf Steem besprochen haben, hat sich ausgewirkt und mein Ziel perfekt getroffen…Ich warte jetzt darauf, dass entweder $107 oder $140 erreicht werden, bevor ich es wieder berühre.

Coincierge

Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: newsbtc

Anzeige