Analyst: Es könnte „hässlich werden“ für Bitcoin, wenn er unterhalb dieser Schlüssel-Ebene schließt

0

Bitcoin befand sich in den letzten Tagen und Wochen auf einem wilden Ritt, wobei der Verkaufsdruck um seine Allzeithochs herum mehrere Ausverkäufe ausgelöst hat.

Obwohl die Bullen nicht in der Lage waren, sich erfolgreich über diese Preisregion hinaus zu bewegen, scheint der Verkaufsdruck mit jedem Besuch schwächer zu werden.

Anzeige

Als das 19.000-Dollar-Niveau zum ersten Mal angezapft wurde, stürzte der Preis von Bitcoin bis auf ein Tief von $16.400 ab. Beim zweiten Mal fiel der Preis nur in den unteren 18.000-Dollar-Bereich. Dies ist ein bullisher Trend – wenn er anhält.

Ein Trader beobachtet aufmerksam Bitcoins Reaktion auf ein entscheidendes Niveau direkt unter der Stelle, an der er derzeit tradet. Er behauptet, dass ein Tagesabschluss unterhalb dieses Niveaus düster wäre.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Stärke, während Bullen 19.000 $ angreifen

Seit der letzten Ablehnung bei 19.800 Dollar hat Bitcoin darum gekämpft, oberhalb von 19.000 Dollar Fuß zu fassen. Aktuell wird die Kryptowährung zum Preis von 19.400 US-Dollar getradet. Dies stellt einen bemerkenswerten Anstieg von den Tiefstständen bei 18.200 $ dar, liegt aber immer noch deutlich unter den Tageshöchstständen.

Wenn Bitcoin sich nicht über 19.000 $ halten kann, könnte er einem weiteren intensiven Verkaufsdruck ausgesetzt sein, der ihn nach unten treibt.

Analyst: BTC muss über diesem kritischen Niveau schließen

Ein prominenter Trader schreibt aktuell in einem Tweet, dass $18.400 ein entscheidender Wert für Bitcoin ist, um eine höhere Zeitrahmen-Kerze oben zu schließen.

Er kommentiert, dass dass der Preis der Krypto-Währung womöglich auf weit unter 18.000 $ fällt, wenn es BTC nicht gelingt, dies zu tun. Der Analyst unter Verweis auf einen Chart:

“Die Dinge könnten hässlich werden, wenn wir unterhalb der gepunkteten schwarzen Linie schließen. Die gestrichelte blaue Linie ist die letzte Verteidigungslinie der Bullen, andernfalls erwarte ich, dass ein bisschen verkauft wird.”

Die kommenden Tage sollten ein Licht auf Bitcoins Stärke werfen, da ein anhaltendes Trading über $19.000 bullish wäre.

Sollte das Asset jedoch mit einem Zufluss von Verkaufsdruck konfrontiert sein und unter 18.400 $ schließen, könnte es eine langanhaltende Trendwende erleben.

Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2020

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelWarum sich neue Bitcoin-Investoren nicht durch das knappe BTC-Angebot abschrecken lassen sollten
Nächster ArtikelBitcoin seit Tagen im Niemandsland – was Top-Trader jetzt bei BTC erwarten

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.