Bitcoin bei $200.000 bis 2022? Top-Analyst Willy Woo zeigt neues Vorhersage-Modell für BTC

Bitcoin ist seit einigen Tagen enormer Volatilität ausgesetzt – allerdings konnten die Bullen einen kleinen Sieg verbuchen die Krypto-Währung auf ein neues Allzeithoch bei rund 19.800 Dollar drücken.

Seitdem erlebt der Bitcoin-Kurs immer wieder heftige Rückgänge, er erholt sich aber auch wieder. Heute Morgen ist es dem Coin gelungen, bis auf 19.400 $ zu steigen, bevor der Verkaufsdruck zunahm und den Anstieg bremste.

Anzeige
riobet

Die kurzfristige Entwicklung dürfte davon abhängen, ob die Käufer 19.000 $ zurückerobern und diesen Bereich als langfristigen Tiefststand etablieren können. Was denken Analysten darüber?

Der beliebte pseudonymisierte Trader „Beastlorion“ schreibt seinen Followern auf Twitter, dass eine nachhaltige Erholung über 20.000 $ aufgrund der jüngsten Ablehnung nun weniger wahrscheinlich ist. Beastlorion:

„IMO Ist es am sinnvollsten, wenn $BTC auf die Unterstützung zurückfällt, bevor er wirklich $20.000 durchbricht. Es ist ein wenig zu weit hergeholt, um jetzt nachhaltig über $20.000 zu steigen. Wenn er sich zurückzieht, wird dies als Feder für die folgende Rallye dienen.“

Sehr wahrscheinlich ist, dass es mittelfristig zu einer starken Erholung kommen wird, wie Top-Analyst Willy Woo gerade mit einem neuen Vorhersagemodell berechnet hat.

Demnach erwartet uns ein unglaublich bullishes Jahr für Bitcoin. Willy Woo zufolge sind 200.000 US-Dollar pro Bitcoin bis Ende 2021 eine „konservative“ Vorhersage. Seiner Berechnung nach könnte der Coin noch viel höher steigen.

Er hat auf Twitter aktuell eines seiner Wirtschaftsmodelle geteilt, das voraussagt, dass Bitcoin bis Ende 2021 zwischen 200.000 und 300.000 $ getradet werden könnte.

„Ansichten zum Jahr 2021: Mein Top-Modell, das bis Ende 2021 $ 200.000 pro BTC vorschlägt, sieht konservativ aus, $ 300.000 sind nicht ausgeschlossen. Der derzeitige Markt zahlte im Durchschnitt $7456 für ihre Coins.“

Bitcoin bei 300.000 Dollar – die Vorhersage klingt zunächst nach übertriebener Bull-Run-Euphorie. Bedenkt man aber, dass Woo für gewissenhafte und seriöse Vorhersagen bekannt ist, lohnt es sich womöglich, genauer hinzuhören.

Wenn Bitcoin über seine Allzeithochs bricht und es zu einer ähnlichen Kursentwicklung wie bei früheren Preisfindungen kommt, sind wir von einem Bitcoin im sechsstelligen Bereich womöglich nicht weit entfernt.

Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2020

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.