Nach “Aprilscherz” steigt Bitcoin auf $6.750 an und erinnert damit an letztes Jahr

0

Seit der letzten Marktaktualisierung von Coincierge ist Bitcoin weiter gestiegen und erreichte vor wenigen Stunden einen Stand von 6.750 Dollar. Damit liegt die Kryptowährung fast 9 Prozent über den täglichen Tiefstständen bei 6.200 $ und über 16 Prozent über den Tiefstständen vom Wochenende bei 5.800 $. Derzeit wird BTC bei $6.620 gehandelt.

Viele Analysten haben die jüngste Preisaktion von Bitcoin mit dem 25%igen Anstieg verglichen, der am 2. April letzten Jahres nach dem Tag des “April Scherz” zu beobachten war und der eine Erholung von 4.000 $ auf 14.000 $ bis Mitte Juni auslöste. Analysten glauben sogar, dass die Kryptowährung jetzt weiter steigen könnte.

Könnte die Kryptowährung Bitcoin noch weiter steigen?

Der prominente Krypto Trader Flood, der den Wochenend-Rückzug von Bitcoin unter 6.200 Dollar vorhersagte, schrieb kürzlich, dass der nächste Stopp der Kryptowährung wahrscheinlich 8.000 Dollar sein wird. Seine Charts zeigen 8.000 $ als Hauptwiderstand und 7.000 bis 8.000 $ als “Niemandsland” aus der Perspektive des Volumenprofils.

Laut Bloomberg hat die jüngste Kursaktion auch ein wichtiges Kaufsignal auf dem Chart ermöglicht: Der Bloomberg Galaxy Crypto Index (ein Index der wichtigsten digitalen Vermögenswerte, zu denen Bitcoin, Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin und EOS gehören) hat kürzlich ein Kaufsignal gedruckt, das dem Trendindikator, dem GTI Vera Convergence Divergence Indikator, entspricht.

Anzeige

Ein Kaufsignal des Indikators wurde zuletzt Anfang Januar ausgegeben, als Bitcoin in der Mitte der 7.000-Dollar Region gehandelt wurde. Und ein Verkaufssignal wurde gegen Ende Februar gesehen, als BTC im mittleren Bereich von 9.000 Dollar handelte, bevor die berüchtigte Kapitulation am 12. März stattfand, die seitdem als “Schwarzer Donnerstag” bezeichnet wird.

Dennoch konnte die beliebte Kryptowährung den Widerstand bei $6.800 wieder einmal nicht überwinden. In weniger als sieben Wochen findet das langerwartete Bitcoin Halving statt, wodurch die Menge an täglichen neuen Bitcoins auf eine Schlag halbiert wird.

Somit bleiben die nächsten Wochen für Krypto-Investoren spannend, denn nach der Halbierung vermuten bekannte Modelle, wie das Stock-to-Flow Modell, dass der faire Wert bei Bitcoin bei rund $50.000 liegen wird.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Anzeige

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Testsieger im CFD Broker Vergleich
  • Große Auswahl an Kryptos
  • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
4.7/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker - niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelAnalyst: Ethereum könnte eine deutliche Erholung auf 170 Dollar erleben
      Nächster ArtikelDieser Indikator zeigt, dass Bitcoin einen massiven Zufluss von Kaufaufträgen sehen könnte

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.