Ripples XRP: Preis steigt wieder um 20% – gesamter Krypto-Markt erholt sich vom Absturz

0

Der Preis von Ripples XRP, der drittgrößten Krypto-Währung mit einer Marktkapitalisierung von 29,14 Milliarden Dollar, hat heute wieder 0,64 Dollar erreicht. Das entspricht einem Anstieg von 20,62% gegenüber dem gestrigen Preis, so die Daten von CoinMarketCap.

Es ist der jüngste Coin, der sich vom heftigen Marktcrash dieser Woche erholt hat.

Anzeige
krypto signale

Der Kurs von Ripples XRP ist um 57% gegenüber dem Kurs von 0,36 Dollar in der vergangenen Woche gestiegen und damit nach Stellar und Horizen die drittbeste Krypto-Währung der Woche.

In der Vorwoche stieg der Preis von Ripples XRP am stärksten von allen anderen wichtigen Kryptowährungen. Dies ist ein neu betretenes Gebiet für Ripples XRP. Am 23. November überschritt der Token zum ersten Mal seit 2018 die 0,50-Dollar-Marke. Seitdem hat XRP allerdings zahlreiche Höhen und Tiefen gesehen.

Nachdem der Coin am 24. November fast 1 Dollar erreicht hatte, stürzte der Kurs von Ripples XRP am nächsten Tag um 20% ab. Die Abwärtsspirale setzte sich am 26. November fort. Der Coin fiel um 16:44 UTC unter 0,50 $, bevor er bald darauf wieder an Stärke gewann und sich um 20:14 UTC über 0,50 $ bewegen konnte.

Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung größte Krypto-Währung, stieg in den letzten 24 Stunden auf den heutigen Kurs von 18.200 $. Insgesamt ist der Preis von Bitcoin in dieser Woche aber gesunken.

In der Zwischenzeit hat es Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung, geschafft, um 6,22 % auf 539 $ zu steigen. Ethereum liegt damit nahe an seinem wöchentlichen Anstieg von 1,36 %.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Krypto-Markt sich von seinem Sturzflug in dieser Woche leicht erholt hat. Die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen stieg in den letzten 24 Stunden um 7,15% – und das bedeutet, dass die Gesamtmarktkapitalisierung nun 527,83 Milliarden USD erreicht hat.

Zeitgleich mit dem Absturz des Krypto-Marktes Anfang dieser Woche fiel der S&P 500 von seinem Allzeithoch, und der Dow Jones fiel unter 30.000 Basispunkte zurück.

Textnachweis: Decrypt

Letztes Update:

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDas sind die kritischen Bereiche, die Bitcoin brechen muss, um wieder explosiv anzusteigen
Nächster ArtikelHistorisch präziser Trader warnt: Diesem Muster zufolge könnte BTC auf $12.000 absinken

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.