Bitcoin als Wertanlage: Der $1.200-US-Stimulus-Scheck wäre in BTC investiert jetzt $6.495 wert

0

Wenn der Empfänger einer US-Konjunkturzahlung im April den Scheck in Bitcoin investiert hätte, wäre der Scheck jetzt $6.495 wert.

Seit April ist der Preis von Bitcoin um 441% gestiegen und hat damit eine der stärksten Rallyes der jüngeren Geschichte hingelegt – in nur neun Monaten.

Anzeige
krypto signale

Was ist der Grund für die Bitcoin-Rallye?

Bitcoin hat sich erholt, seit die Zentralbanken weltweit begonnen haben, aggressiv Kapital in den Finanzmarkt zu injizieren.

Die Zentralbanken haben versucht, den Druck sowohl von Finanzinstitutionen als auch von Investoren zu mildern. Infolgedessen haben sich die Sorgen um die Inflation verstärkt, was Gold und Bitcoin für Investoren attraktiver erscheinen lässt.

Dan Tapiero, Mitbegründer von 10T Holdings, kommentiert aktuell, dass das Zwillingsdefizit der USA auf das schlechteste Niveau seit 40 Jahren gefallen ist. Da die Zinsen nicht steigen können, ist dies Tapiero zufolge die perfekte Kulisse für Gold und Bitcoin.

Tapiero hierzu:

“Wichtigster Makro-Chart des Monats. Bernie übernimmt den Haushalt mit dem größten Gesamtdefizit seit 40 Jahren. Die Zinssätze können mit der massiven Schuldenlast nicht steigen. Der #Dollar-Bärenmarkt muss weitergehen oder #Aktien werden leiden. Perfekte Kulisse für #Gold und #Bitcoin.”

Das Interesse an Bitcoin und dezentralen Systemen hat auch nach der jüngsten Kontroverse im US-Kapitol zugenommen. Jack Dorsey, der CEO von Twitter, schreibt in einem Tweet, in dem er Twitter-Sperrung von Donald Trump erklärt, er habe “viel Leidenschaft für Bitcoin”. Dorsey:

“Der Grund, warum ich so viel Leidenschaft für #Bitcoin habe, ist vor allem wegen des Modells, das es demonstriert: eine grundlegende Internet-Technologie, die nicht von einer einzelnen Person oder Entität kontrolliert oder beeinflusst wird. Das ist es, was das Internet sein will, und mit der Zeit wird es mehr davon sein.”

Die Kombination aus der verbesserten Wahrnehmung von Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel und dem allgemeinen Interesse an dezentralen Diensten lässt den Wert von BTC steigen.

Was passiert nach einem weiteren Konjunkturpaket?

Sollte es in den USA in absehbarer Zeit ein weiteres Konjunkturpaket geben, wird dies wahrscheinlich als wichtiger Katalysator für BTC wirken.

Ähnlich wie bei Aktien sind Kleinanleger im Allgemeinen von Bitcoin und dem Derivatemarkt getrieben. BTC ist deutlich volatiler als die meisten großen Aktien, was ihn für Retail-Trader attraktiv machen könnte.

Auf kurze Sicht sind Trader und Analysten generell optimistisch, was die kurzfristige Entwicklung von Bitcoin angeht. Scott Melker, ein Krypto- und Bitcoin-Trader, glaubt, dass ein Durchbruch über $36.000 wahrscheinlich zu einem neuen Allzeithoch führen wird. Dieses Niveau wurde inzwischen überzeugend durchbrochen, da BTC über $38.000 gestiegen ist. Melker schrieb vor der Rallye:

“Aufsteigendes Dreieck, am Widerstand. Ein Durchbruch durch die obere Linie sollte dies zurück zum Allzeithoch schicken. Wäre auch ein lokales höheres Hoch, nachdem es höhere Tiefs gab. Beobachte es genau.”

Textnachweis: cryptoslate

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin-Boom durch Institutionen: So massiv profitieren die Krypto-Märkte vom „Big Money“
Nächster ArtikelBitcoin hat gerade eine kritische “Schlüsselzone” erreicht – was Analysten jetzt vorhersagen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.