Bitcoin hat gerade eine kritische “Schlüsselzone” erreicht – was Analysten jetzt vorhersagen

0

Bitcoin und der aggregierte Kryptomarkt waren in den letzten Tagen und Wochen in einer intensiven Volatilitätsphase gefangen. Nachdem BTC letzte Woche unter die Marke von $40.000 gefallen war, kam es zu einem massiven Verkaufsdruck, der den Kurs bis auf Tiefststände bei $30.000 fallen ließ.

Der Kaufdruck war hier beträchtlich, sodass dieses Niveau als langfristige Unterstützung bestätigt werden konnte. Bitcoin kämpft nun darum, über diesen Widerstand auszubrechen – und die letztendliche Reaktion auf dieses Niveau sollte einen ernsthaften Aufschluss darüber geben, wohin er als nächstes tendiert.

Anzeige
krypto signale

Bitcoin erholt sich in Richtung $40.000, da sich die Verkäufer zurückziehen

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Bitcoin zum Preis von $38.300. Die Kryptowährung hat sich den ganzen Tag um dieses Preisniveau herum bewegt, wobei die Verkäufer nicht in der Lage waren, eine anhaltende Ablehnung auszulösen.

Wohin sich der Markt mittelfristig entwickelt, dürfte weitgehend davon abhängen, ob die Bullen den intensiven Verkaufsdruck, der um $40.000 herrscht, durchbrechen können.

Ein Umkippen dieses Levels zur Unterstützung könnte den gesamten Markt in eine vollwertige parabolische Rallye stürzen.

Es geht um Leben und Tod für BTC, da die Bullen ein entscheidendes Level testen

Ein Analyst kommentiert, dass die Region zwischen $39.000 und $40.000 einen entscheidenden Widerstand darstellt, weshalb es von entscheidender Bedeutung ist, dass die Bullen dieses Niveau durchbrechen und eine weitere Aufwärtsbewegung auslösen können.

Sollte sich dieser Widerstand in eine Unterstützung verwandeln, könnte dies in den kommenden Tagen einen deutlichen weiteren Aufwärtstrend ermöglichen. Der Analyst über die Bedeutung dieses Bereichs:

“Hier befindet sich eine Schlüsselzone, wir wollen sehen, dass der Preis dieses Niveau durchbricht und die Höchststände erneut testet, was ziemlich bullish wäre”

Der kommende Tag sollte einen ernsthaften Einblick in die mittelfristigen Aussichten von Bitcoin geben, da die Reaktion der Kryptwährung Nummer 1 auf $40.000 den Ton dafür angeben wird, wohin er und mit ihm die aggregierten Märkte in den kommenden Wochen tendieren.

Textnachweis: newsbtc

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin als Wertanlage: Der $1.200-US-Stimulus-Scheck wäre in BTC investiert jetzt $6.495 wert
Nächster ArtikelTop-Bitcoin-Analyst PlanB bullish, erwartet jederzeit „größeren“ Sprung bei BTC

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.