MicroStrategy kauft weitere $10 Mio. Bitcoin und sitzt nun auf über $2 Milliarden in BTC

0

Geh davon aus, dass Michael Saylor all deine Bitcoins aufkauft, sobald du aufhörst, auf sie aufzupassen. Der CEO von MicroStrategy gab heute bekannt, dass sein Unternehmen Bitcoin im Wert von über 10 Millionen Dollar gekauft hat und damit seine Kriegskasse um mehr als zwei Milliarden Dollar aufstockt.

“MicroStrategy hat etwa 295 Bitcoins für 10,0 Millionen Dollar in bar gekauft, zu einem Durchschnittspreis von ~ 33.808 Dollar pro #bitcoin”, verkündete Saylor auf Twitter und fügte hinzu, dass das Unternehmen nun 71.079 Bitcoin für 1,145 Milliarden Dollar erworben hat, zu einem Durchschnittspreis von ~ 16.109 Dollar pro Bitcoin.

Saylor und MicroStrategy haben den Kauf von Bitcoin seit dem letzten Jahr (beginnend mit einem $250-Millionen-Kauf) um über $450 Millionen erweitert und später über eine Milliarde Dollar erreicht. Die Firma hat sich verpflichtet, alle ihre überschüssigen Finanzmittel in Bitcoin zu investieren.

Anzeige

Die Firma drängt auch andere Unternehmen, Bitcoin für ihre Treasury-Fonds zu kaufen. Letzte Woche lud MicroStrategy Unternehmen und Führungskräfte zu seinem bevorstehenden Seminar über die Anlageklasse ein, in dem die Firma ihre “Bitcoin kaufen für Unternehmen Anleitung” veröffentlichen wird.

Diese wiederum soll rechtliche, Governance- und finanzielle Überlegungen enthalten, die andere Unternehmen bei ihren eigenen Bitcoin-Käufen berücksichtigen und zu Rate ziehen können.

Präsentiert wird die Bitcoin-Kauf-Anleitung von MicroStrategy CFO Phong le, der Unternehmen und Teilnehmern die wichtigsten strategischen und operativen Überlegungen und die damit verbundenen Schritte erläutert, die Unternehmen bei der Integration von Bitcoin in eine Treasury-Reserve-Strategie beachten sollten.

In der Zwischenzeit sagte Saylor heute Morgen:

“Meine Formel für den Erfolg ist früh aufstehen, spät arbeiten, und #bitcoin kaufen.”

Aber wer hätte gedacht, dass er das am Ende tatsächlich in dem Maß tun würde?

Textnachweis: cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 3. Februar 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen

  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5
Jetzt günstig Bitcoin und andere Kryptos kaufen
  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelGeldanlage in Zeiten der Nullzinspolitik
Nächster ArtikelBullish: Bitcoins S2F-Preismodell sagt 20% Wachstum für jeden Monat in 2021 voraus

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.