Neues Allzeithoch für Ethereum – und die Blockchain verzeichnet 1 Milliarde Transaktionen

Die Ethereum-Bullen trampeln: Gestern ist es Ethereum erneut gelungen, ein neues Allzeithoch zu setzen: 1.710 Dollar hat ETH gestern Abend erreicht. Und das Ethereum-Netzwerk sieht darüber hinaus einen weiteren Rekord: Seit Juni 2020 wurden dort im Durchschnitt über 1 Million Transaktionen pro Tag durchgeführt.

Auf dem Weg zu einem neuen Allzeithoch für den Preis übertraf Ethereum einen weiteren Meilenstein. Laut den Daten des Blockchain-Explorers Etherscan hat das Ethereum-Netzwerk heute 1 Milliarde Transaktionen erreicht.

Anzeige
riobet

Die Ethereum-Blockchain ging im Jahr 2015 live. Im Mai 2017 durchbrach sie zum ersten Mal die Marke von 100.000 täglichen Transaktionen – und im Januar 2018 die Marke von 1 Million, als der Ethereum Kurs auf die damaligen Rekordhöhen von über 1.000 Dollar stieg.

Nachdem der Bullenmarkt einem ausgedehnten Bärenmarkt wich, kühlten sich die täglichen Transaktionen ab und lagen im Durchschnitt zwischen 500.000 und 1 Million pro Tag. Aber seit Juni 2020 liegen die Transaktionen konstant über der 1-Millionen-Tagesmarke – aller Voraussicht nach angetrieben vom Einsatz dezentraler Finanzanwendungen, die auf der Blockchain aufgebaut sind.

DeFi-Apps wie Aave und Uniswap ermöglichen es Tradern, Zinsen auf ihre Bestände zu erhalten und Vermögenswerte zu tauschen, ohne über eine zentralisierte Bank oder Krypto-Börse zu gehen.

Stattdessen verlassen sie sich auf die Infrastruktur von Ethereum. Und es gibt viele Transaktionen, die über solche Protokolle abgewickelt werden. Es gibt jetzt über 35 Milliarden Dollar an Wert, die in DeFi-Protokollen laut DeFi Pulse eingeschlossen sind.

Die verstärkte Nutzung der Blockchain belastet das Netzwerk; sie treibt die Gebühren auf einer zunehmend überlasteten Blockchain in die Höhe. Das Proof-of-Stake-Netzwerk Ethereum 2.0, das letztes Jahr in Betrieb ging, aber noch nicht voll funktionsfähig arbeitet, ist darauf ausgelegt, eine größere Menge an Transaktionen zu verarbeiten – und zwar schnell.

Wenn die täglichen Transaktionsraten konstant bleiben, würde die Ethereum-Blockchain in etwas mehr als zwei Jahren 2 Milliarden Transaktionen erreichen. Die Nutzer hoffen, dass Eth2 einsatzbereit ist, bevor ETH diesen Meilenstein erreicht.

Textnachweis: Decrypt

Zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.