Pantera Capital: Bitcoin erreicht 100.000-Dollar-Marke früher als gedacht

Blockchain-Investmentfirma Pantera Capital glaubt: Bitcoin ist bereit, die 100.000-Dollar-Marke früher zu durchbrechen als ursprünglich vorausgesagt. Der Kommentar deckt sich mit einem Kommentar der Analyse-Firma IntoTheBlock, die ebenfalls in Kürze neue Höchststände erwartet.

Morehead spricht von „Jahrzehnte andauernde Transformation“

Gestern sah sich Bitcoin noch vom berüchtigten Todeskreuz bedroht – doch die jüngste Preisaktion und der Anstieg auf über 58.000 Dollar hat BTC wieder auf Spur gebracht. IntoTheBlock hält einen neuen Test der $60.000-Marke für wahrscheinlich:

Anzeige
riobet

„Der IOMAP-Indikator zeigt, dass das letzte Widerstandsniveau zwischen $58.879 und $59.241 liegt, wo 220k Adressen zuvor 73,95k BTC gekauft haben. Danach ist der Weg frei zu neuen Höchstständen.“

Auch Dan Morehead, CEO von Pantera Capital, wird auffallend bullish in seinem aktuellen Investoren-Newsletter. Er erwartet „viel höhere Preise“. Er schreibt:

„Es hat ein paar Monate gedauert, bis die Rallye in Schwung kam. Jetzt ist sie in vollem Gange. Mein Instinkt aus vielen Trading-Zyklen über 35 Jahre hinweg ist, dass die Kryptopreise schmelzen werden. Wir werden viel höhere Preise sehen, bevor dieser Zyklus vorbei ist.“

Morehead zufolge würde Bitcoin jetzt zudem noch schneller steigen, als von seinem Unternehmen ursprünglich berechnet. Demnach liegt BTC nach dem Stock-To-Flow-Modell ab dem 15. März 2021 bereits drei Wochen vor dem Zeitplan.

Denn: Pantera hatte für den 15. März 2021 einen Bitcoin-Preis von 52.943 $ vorhergesagt. Bitcoin durchbrach allerdings bereits am 13. März die 60.000-$-Marke.

Morehead zufolge ist Bitcoin deshalb bereit, schon in wenigen Wochen $115.000 zu erreichen. Als Grund für die verbesserte Performance nennt Morehead den starken Zulauf in die Bitcoin-, DeFi- und Kryptomärkte sowie das unbegrenzte Gelddrucken. Der Unternehmer:

„Bitcoin liegt jetzt vor unserer Prognose vom April 2020 – um $115.000 in diesem Sommer zu erreichen.“

Und DeFi-Assets würden Bitcoins „bemerkenswerte Performance“ sogar noch übertreffen, erklärt Morehead. Er lässt keinen Zweifel an seiner Vorhersage, dass Kryptowährungen eine goldene Zukunft blüht:

„Wir glauben, dass wir am Anfang einer mehrere Jahrzehnte andauernden Transformation stehen.“

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.