30 Mrd. Dollar Gesamtwert: Ethereum erreicht neuen Meilenstein auf dem Weg zu ETH 2.0

30 Milliarden Dollar Gesamtwert Ethereum 2.0 erreicht neuen Meilenstein
Photo by Nick Chong on Unsplash

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Endlich schreiben wir das Jahr 2022 – das Jahr, in dem das lang erwartete Upgrade auf Ethereum 2.0 stattfinden soll. Die Ethereum-Entwickler arbeiten seit geraumer Zeit zweifelsohne daran, diesen Termin einzuhalten – unermüdlich. Aber es ist ungewiss, ob der Übergang zu ETH 2.0 wirklich noch in diesem Jahr stattfinden wird. Wie auch immer: Es gab eine Reihe von Meilensteinen vor dem großen „Merge“ – und das Netzwerk hat gerade einen weiteren davon erreicht.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Ethereum erreicht 30 Milliarden Dollar

Die Anzahl des gestakten Ethereums vor Version 2.0 ist seit der ersten Ankündigung des Upgrades stetig gestiegen. Man benötigt zwar satte 32 ETH, um ein Node-Validator zu werden.

Aber: Diejenigen, die nicht über 32 ETH verfügen, können staken, indem sie Staking-Pools nutzen, die normalerweise von Kryptobörsen bereitgestellt werden. Angesichts dessen ist die Anzahl der im Ethereum-Netzwerk betriebenen Validator-Knoten exponentiell angestiegen.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,455.66
  • Marktkapitalisierung
    $415.44 B

Letztes Jahr im Juli feierte die Ethereum-Gemeinschaft den Meilenstein von 6,6 Millionen ETH, die das Netzwerk gestakt hat. Das entspricht etwa 5 % des gesamten gestakten ETH-Angebots.

Jetzt, weniger als sechs Monate später, ist diese Zahl um etwa 50 % gestiegen, da jetzt 9 Millionen ETH vor Ethereum 2.0 gestakt werden. Insgesamt sind jetzt 9.015.586 ETH in der ETH 2.0-Vertragsadresse abgesichert – und die Zahl wächst täglich.

Der Wert des im Netzwerk gesperrten ETH hat nun zum ersten Mal die Marke von 30 Milliarden Dollar überschritten. Ein wichtiger Meilenstein für das digitale Asset.

Die Anzahl der Validierungsknoten im Netzwerk hat inzwischen 222.000 überschritten und wächst weiter, da weitere Knoten hinzukommen.

Wettlauf in Richtung ETH 2.0

Mit dem Wechsel zu Ethereum 2.0 geht das Netzwerk vom energie- und rechenintensiven Proof-of-Work-Mechanismus zum Proof-of-Stake-Mechanismus über. Das soll den Energieverbrauch des Netzwerks erheblich reduzieren und auch die für die Bestätigung von Transaktionen erforderliche Rechenleistung verringern. So soll das Ökosystem umweltfreundlicher und effizienter werden.

Das Netzwerk nähert sich definitiv dem Ende seiner Entwicklung. Es sind jedoch noch einige Hürden zu überwinden.

Ethereum 2.0 musste große Rückschläge und Verzögerungen hinnehmen. Das ist zwar bei jedem technologischen Fortschritt zu erwarten. Es könnte in Zukunft aber noch mehr Verzögerungen geben.

ETH-Preis erholt sich über $3.400 | Quelle: ETHUSD auf TradingView.com

Die Ethereum-Entwickler haben kürzlich das Kintsugi-Testnetz gestartet – ein öffentliches Testnetz, auf dem Nutzer ausprobieren können, wie es wäre, im neuen Ethereum-Netzwerk zu arbeiten. Außerdem haben sie EIP-4345 mit dem Spitznamen Arrow Glacier veröffentlicht, was die Difficulty Bomb auf Juni 2022 verschieben soll.

Diese beiden Vorstöße sowie weitere, die in den kommenden Monaten kommen sollen, tragen dazu bei, das Netzwerk auf den Wechsel zu Proof of Stake vorzubereiten und einen reibungslosen Übergang für alle zu gewährleisten.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin: Warum Chinas hartes Durchgreifen beim Mining eine gute Sache ist – eigentlich
Nächster ArtikelSecret Network Token: starker Kurs, +20%! Prognose: Wie hoch kann SCRT jetzt steigen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

18 − 10 =