Binance-CEO sicher: Der Rettungsplan für Terra LUNA wird so nicht funktionieren

Binance-CEO sicher Der Rettungsplan für Terra LUNA wird so nicht funktionieren

Binance-CEO Changpeng Zhao glaubt: Der Vorschlag von Terra-Gründer Do Kwon, LUNA in eine neue Version zu forken, um das Ökosystem zu retten, ergibt keinen Sinn.

Kann der Hardfork Terra LUNA retten?

Der CEO von Binance, CZ, glaubt nicht, dass der Plan von Do Kwon zur Rettung von Terra LUNA funktionieren wird. Do Kwon hat am 13. Mai einen Vorschlag angekündigt, LUNA in eine neue Version zu forken, um das Ökosystem zu retten. CZ erklärt hierzu nun auf Twitter:

Anzeige
riobet

„Das wird nicht funktionieren. – Ein Fork gibt dem neuen Fork keinen Wert. Das ist Wunschdenken. – Man kann nicht alle Transaktionen nach einem alten Snapshot annullieren, sowohl auf der Kette als auch außerhalb der Blockchain (Börsen).“

Er fragt weiter, wo die von LFG gehaltenen BTC geblieben sind, nachdem sie an Market Maker verliehen wurden. Do Kown zufolge werde ein umfassender Bericht zu diesem Thema eingehen und LFG die Verwendung dokumentieren.

Er bittet um „Geduld“, da das Team „mit mehreren Aufgaben gleichzeitig jongliert“. CZ vergleicht die Strategie auch mit dem Versuch, Bitcoin am ATH zu forken und zu erwarten, dass der Wert erhalten bleibt.

 CZ merkt auch an, dass er UST noch nie besessen hat und „es nicht allzu gut kennt“. Er betont, er sei „normalerweise mit anderen Dingen beschäftigt, aber jetzt wird er in diese Sache hineingezogen“. Seine Verachtung für Do Kwon und die Terra-Blockchain wird in seinen jüngsten Tweets deutlich.

Er postet sogar einen Link zu einem „Dead Cat Bounce“-Erklärungsthread auf Binance Academy. Der bezieht sich auf den LUNA-Sprung, nachdem Do Kwon seinen Vorschlag veröffentlicht hatte.

Er scheint auch einen Teil des Verdienstes für den Neustart der Terra-Blockchain zu beanspruchen. Denn, wie er schreibt:

„Wenn wir das Thema nicht vorantreiben würden, wäre die Terra-Blockchain vielleicht immer noch im „angehaltenen“ Modus oder noch schlimmer mit Super-Minting…“

Bis jetzt wurde noch kein Vorschlag von den Validatoren ausgewählt, aber die Community debattiert weiterhin in den Terra-Foren und auf Twitter.

Textnachweis: Cryptoslate

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

18 − eins =