Binance steigt mit 200-Millionen-Dollar-Beteiligung an Forbes in die Mainstream-Medien ein

Binance steigt mit 200-Millionen-Dollar-Beteiligung an Forbes in die Mainstream-Medien ein

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Das Forbes-Magazin hat eine strategische Investition der weltgrößten Kryptowährungsbörse Binance angekündigt – in Höhe von 200 Millionen Dollar.

Binance steigt ins Medien-Business ein

Die Investition wird dem 104 Jahre alten Magazin- und Digitalverlag dabei helfen, an die Börse zu gehen. Möglich wird das durch die Fusion mit einer börsennotierten Special Purpose Acquisition Company (SPAC).

Die Beteiligung von Binance an Forbes bestätigt nur das Offensichtliche: Der Vorstoß von Kryptowährungen in den Mainstream läuft auf Hochtouren.

  • binancecoin
  • BNB
    (BNB)
  • Preis
    $566.04
  • Marktkapitalisierung
    $86.9 B

Forbes hat vor kurzem seine Pläne für einen Börsengang durch einen Unternehmenszusammenschluss mit Magnum Opus, einer speziellen Übernahmegesellschaft, bekanntgegeben.

Mit der 200-Millionen-Dollar-Beteiligung von Binance, die die Hälfte der 400-Millionen-Dollar-Zusagen von institutionellen Anlegern darstellt, die zuvor von Forbes bekanntgegeben wurden, sichert sich der Krypto-Gigant seine zwei Sitze im neunköpfigen Vorstand von Forbes.

Laut der Ankündigung werden Patrick Hillmann, Chief Communications Officer von Binance, und Bill Chin, Leiter von Binance Labs, dem Venture Capital Arm und Inkubator von Binance, dem Vorstand beitreten, sobald die Transaktion zum Unternehmenszusammenschluss erfolgreich abgeschlossen ist.

Das wird in diesem Quartal erwartet. Hierzu Forbes-CEO Mike Federle:

„Forbes hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Komplexität zu entmystifizieren und hilfreiche Informationen über Blockchain-Technologien und alle aufkommenden digitalen Assets bereitzustellen.“

Mit der Investition von Binance in Forbes verfüge das Unternehmen nun über „die Erfahrung, das Netzwerk und die Ressourcen der weltweit führenden Kryptobörse und eines der erfolgreichsten Blockchain-Innovatoren der Welt“.

Federle weiter:

„Forbes, das bereits eine Ressource für Menschen ist, die sich für die aufstrebende Welt der digitalen Vermögenswerte interessieren, kann mit ihrer Hilfe ein echter Marktführer in diesem Bereich werden.“

„Verbinde es mit Krypto“

„Investiere in Neues und Altes und verbinde es mit Krypto“, so Binance-Gründer und CEO Changpeng „CZ“ Zhao über seine Strategie in einem kurzen Tweet.

Die Marke Forbes, die vor allem für ihr Flaggschiff-Magazin bekannt ist, erreicht weltweit über 150 Millionen Menschen. CZ erläutert:

„Während Web3 und Blockchain-Technologien voranschreiten und der Kryptomarkt erwachsen wird, wissen wir, dass die Medien ein wesentliches Element sind, um ein weit verbreitetes Verständnis für die Verbraucher und Aufklärung zu schaffen. Wir freuen uns darauf, die digitalen Initiativen von Forbes zu unterstützen, während sie sich zu einer Investment-Insights-Plattform der nächsten Stufe entwickeln.“

Letztes Jahr um diese Zeit ließ Binance eine Klage gegen Forbes fallen.

Im Jahr 2020 verklagte das Unternehmen von CZ den Herausgeber und zwei Journalisten wegen falscher und verleumderischer Aussagen. Konkret ging es um Storys mit der Überschrift: „Durchgesickertes ‘Tai Chi’-Dokument enthüllt Binance’s ausgeklügeltes Schema, um die Bitcoin-Regulierungsbehörden zu umgehen“.

Textnachweis: Cryptoslate

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEthereum könnte auf unter 2.000 Dollar abstürzen: neuer Bloomberg-Bericht
Nächster ArtikelTheta Network explodiert: +51% im Wochenchart! Könnte sich der Einstieg lohnen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

2 − 2 =