Cardano pumpt auf 0,63 Dollar! Das sind jetzt die kritischen Trading-Bereiche für den Coin

Cardano pumpt auf 0,63 Dollar! Das sind jetzt die kritischen Trading-Bereiche für den Coin

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Cardano hat sich konsolidiert, nachdem ADA auf dem Ein-Tages-Chart gestiegen ist. Bitcoin hingegen weitete seine Verluste aus, sodass der breitere Markt weiterhin schwach wirkt. Der Ein-Tages-Chart zeigt gemischte Signale. Das könnte auch bedeuten, dass der Coin versuchen wird, nach Norden zu gehen.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

In den letzten 24 Stunden hat ADA rund 13% zugelegt. In der letzten Woche hingegen hatte das Asset deutlich über 22% zugelegt. Die Käufer auf dem Markt versuchen, Stärke zu zeigen, da der Coin in der vergangenen Woche eine bullishe Präsenz zeigte.

Wenn die Käufer weiterhin auf dem Markt bleiben, könnte ADA in die Nähe des unmittelbaren Widerstands von $0,60 drängen. Der Preis von ADA könnte schwanken, wenn die Verkäufer wieder an Stärke gewinnen. Das könnte dazu führen, dass die Bären den Markt übernehmen.

Cardano Preis-Analyse: Ein-Tages-Chart

Der Kurs von Cardano liegt auf dem Ein-Tages-Chart bei $0,63| Quelle: ADAUSD auf TradingView

ADA tradet zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei 0,63 Dollar. Nachdem Cardano in der letzten Woche um fast 22% gestiegen war, verzeichnet der Coin eine ordentliche Preisentwicklung. Seine unmittelbare Unterstützungslinie liegt bei 0,47 Dollar. Ein Unterschreiten dieser Linie könnte ADA auf ein Tief von 0,40 Dollar ziehen.

Die obere Preisgrenze für ADA liegt bei 0,63 Dollar. Damit die Bullen wieder an Stärke gewinnen, muss Cardano mindestens über der 0,70-Dollar-Marke traden. Da der Coin seitwärts getradet wurde, ist eine Aufwärtsbewegung wahrscheinlich. Das Volumen des getradeten Assets ist in grüner Farbe aufgezeichnet. Das deutet auf einen Aufwärtstrend hin.

Technische Analyse

Die Kaufkraft von Cardano erholt sich auf dem Ein-Tages-Chart | Quelle: ADAUSD auf TradingView

Das jüngste Blutbad auf dem Kryptomarkt hat Cardano in den überverkauften Bereich fallen lassen. Der Coin war zuletzt im Dezember 2021 überverkauft. Auf dem Relative Strength Index hatte Cardano versucht, über die Mittellinie zu steigen.

Das deutet auf einen Aufwärtstrend hin. Zum Zeitpunkt dieses Artikels verzeichnete der Relative Strength Index jedoch einen kleinen Abwärtstrend. Trotz des kleinen Abwärtstrends wurde der Altcoin weiterhin von Käufern dominiert.

In Übereinstimmung mit demselben Wert lag der Preis von ADA über dem 20-SMA. Ein Wert oberhalb des 20-SMA bedeutet, dass die Käufer die Preisdynamik auf dem Markt antreiben.

Cardano zeigt ein Kaufsignal auf dem Ein-Tages-Chart an | Quelle: ADAUSD auf TradingView

Als die Käufer auf den Markt zurückkehrten, drehte auch die Moving Average Convergence Divergence ins Positive. Der MACD zeigte grüne Signalbalken an, als die Bullen wieder in den Markt zurückkehrten. Diese grünen Balken können auch als Kaufsignale gedeutet werden.

Das Auftreten von Kaufsignalen auf dem Markt stimmt auch mit dem Relative Strength Index überein. Der Chaikin Money Flow – ein Indikator, der Kapitalzuflüsse und -abflüsse misst – zeigte Anzeichen einer Erholung.

Obwohl ein Anstieg der Kapitalzuflüsse zu verzeichnen war, zeigte der CMF einen Abwärtstrend. Der kann mit dem Rückgang der Kapitalzuflüsse zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts in Verbindung gebracht werden. Der ADA-Kurs ist nach wie vor optimistisch, sofern die Käufer die Dynamik weiter vorantreiben.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Meme Games - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelArthur Hayes bullish: Ethereum könnte bis Ende des Jahres immer noch 10.000 Dollar erreichen
Nächster Artikel„Move-to-Earn“-Spiel STEPN Coin (GMT) erneut von DDOS-Attacken betroffen

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

siebzehn + 15 =