Cardano vor der Kurs-Explosion? Wieso ADA so stark steigen könnte wie Ethereum 2017

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Cardano hat nach dem jüngsten Netzwerk-Upgrade auf den Aufwärtstrend reagiert. Kürzlich überschritt ADA die schwer zu überwindende Barriere von 1 Dollar bei 1.191 Dollar, musste aber einen Rücksetzer hinnehmen. Ein Muster, das womöglich bedeutet, dass sich für den Coin noch ein extrem bullishes Momentum abspielen könnte.

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Cardano (ADA) ist im Tageschart auf 1,09 Dollar zurückgegangen | Quelle: ADAUSD auf TradingViewcom

Cardano sieht Höhen und Tiefen

Die siebtgrößte Kryptowährung tradet aktuell (Zeitpunkt dieses Artikels) bei 1,09 Dollar. Ein Retracement von der Marke von fast 1,2 Dollar. Ein pseudonymer Trader erwartet eine leichte bärische Fortsetzung während des Wochenendes, gefolgt von einem bullishen Rebound. Er kommentiert: Die Widerstandsniveaus von Ada liegen bei $1,15, $1,2 und $1,250 und die Unterstützungsniveaus bei $1,1, $1,05 und $1.

Quelle: ADAUSD auf TradingView.de

„ADA hat nach einem viertägigen parabolischen Bullenlauf endlich die $1-Barriere geknackt und das Top bei $1,191 erreicht. Die Kryptowährung ist jedoch auf den Unterstützungsbereich von 1,1 $ zurückgegangen, da den Bullen in der Nähe des Widerstands von 1,2 $ die Luft ausgegangen ist.“

Der Trader ergänzt, dass ADA den 100-tägigen Exponential Moving Average (EMA) unter sich gelassen hat.

„Vor dem Wochenende erwarte ich eine leichte Abwärtsbewegung in Richtung der Unterstützung bei 1,05 $. Danach erwarte ich eine bullishe Erholung bis in den Bereich von $1,2 – $1,25.“

Darüber hinaus könnte der RSI des Coins auf einen überverkauften Markt hindeuten. Das wiederum könnte zu einem Pullback oder sogar zu einem ähnlichen Aufwärtstrend wie bei früheren Aufwärtsbewegungen führen, so ein Trader bei TradingView:

„In den letzten drei Fällen, in denen ADA einen RSI-Wert von 70 erreicht hat und auf dem Tages-Chart wieder nach unten getaucht ist – so wie heute – ist er in den Tagen danach nach oben explodiert.“

Steht der Cardano-Ausbruch bevor?

Trotz des Retracements könnte sich ein Muster abspielen, das einem Zyklus ähnelt, den Ethereum im Jahr 2017 hatte. Das bedeutet ein bullishes Momentum für ADA. Beachte den Vergleich eines pseudonymen Traders unten:

Wenn der Coin einen Abprall erlebt, was zu erwarten ist, wenn Bitcoin sein aktuelles Widerstandsniveau durchbricht, dann könnte Cardano den früheren Ethereum-Bewegungen zu einem sehr bullishen Aufwärtstrend folgen.

Zuvor hatte der pseudonyme Trader, der die Ähnlichkeit aufgezeigt hat, darauf gewartet, dass die 1D-Kerze oberhalb des Niveaus von fast 1,2 $ schließt, auf das sich ADA nach oben bewegt hatte. Das ist aufgrund des erwähnten Pullbacks nicht geschehen. Seiner Meinung nach sah es jedoch bereits so aus, „als ob ADA den bullishen Ausbruch von Ethereum (ETHUSD) von Anfang Januar 2017 repliziert“.

„Beachtet, wie die Preisaktion, die seit März 2016 zu diesem Ausbruch führte, auch der Preisaktion von ADA seit Mai 2021 sehr ähnlich ist. Derselbe Channel Down, gefolgt von einem höheren Hoch, einem nahen Support-Test und dem Beginn der niedrigeren Hochs. Sogar die RSI-Fraktale sind ähnlich.“

Ein anderer Trader hingegen glaubt, dass sich ADA in einer gemessenen Bewegung befindet, die sich ihrem Ziel nähert. Sein Fazit:

„Dort werden wir eine Trading-Spanne und ein mögliches zweites Bein haben… Genau beobachten.“

Textnachweis: Newsbtc

Jetzt ADA bei eToro kaufen

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelWo NFTs kaufen? Die 3 besten neuen NFT-Markplätze im Vergleich
Nächster ArtikelBitcoin gewinnt an Boden, nähert sich der 45.000-Dollar-Marke – $50k greifbar?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

4 × zwei =