Ethereum immer bullisher – gewinnt Vorherrschaft über Stablecoins zurück

Ethereum immer bullisher – gewinnt Vorherrschaft über Stablecoins zurück

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Die Preiserholung bei Ethereum hat dazu geführt, dass der Coin seine Dominanz gegenüber Stablecoins wiedererlangt hat. Die Marktkapitalisierung von Ethereum liegt jetzt bei mehr als 43 Milliarden Dollar.

Eine der einfachsten Möglichkeiten für Investoren, ihre Positionen abzubauen, ist die Hinwendung zu Stablecoins. Zentralisierte Stablecoins sind im Gegensatz zu ihren algorithmischen Pendants resistent gegen Volatilität und behalten ihren Kurs auch unter den heftigsten Marktbedingungen bei.

  • ethereum
  • Ethereum
    (ETH)
  • Preis
    $3,400.71
  • Marktkapitalisierung
    $409.77 B

In den letzten zwei Jahren ist der Markt für Stablecoins erheblich gewachsen und hat sich zu einem der wichtigsten Bestandteile des Krypto-Ökosystems entwickelt. In der Spitze erreichte die Marktkapitalisierung von Stablecoins 160 Milliarden Dollar.

Die Bedeutung von Stablecoins wurde im Jahr 2022 weiter gefestigt, als die Branche eine noch nie dagewesene Menge an Wert aus den volatilen Kryptoanlagen abfließen sah. Der gesamte Wert, der durch die Implosion von Terra (LUNA) und die anschließende Liquiditätskrise aus den volatilen Vermögenswerten abgeflossen ist, fand seinen Weg in Stablecoins.

Ethereum-Upgrade beflügelt Spekulationen

Der Wert, der dem Stablecoin-Markt zugeführt wurde, hat dazu geführt, dass die vier größten Stablecoins Ethereum (ETH) in Bezug auf die Marktkapitalisierung überholen konnten.

Anfang Juni übertraf die Marktkapitalisierung von USDT, USDC, DAI und BUSD zum ersten Mal die Marktkapitalisierung von Ethereum. Die Tatsache, dass dies das erste Mal ist, dass eine Gruppe von „stabilen“ Vermögenswerten den Wert eines volatilen Vermögenswerts übertrifft, zeigt das Ausmaß des Deleveraging, das wir im Juni gesehen haben.

Die zunehmenden Spekulationen über das bevorstehende Ethereum-Upgrade im September haben den ETH-Preis jedoch nach oben getrieben und dem vorherrschenden rückläufigen Markttrend getrotzt. Die Preiserholung von Ethereum hat dazu geführt, dass es seine Dominanz über die Stablecoins wiedererlangt hat und seine Marktkapitalisierung nun bei etwas über 243 Milliarden Dollar liegt.

Einer der größten Faktoren, die zum Preisverfall und zur Marktkapitalisierung von Ethereum geführt haben, war der drastische Rückgang des Gesamtwertes, der in den DeFi-Protokollen gesperrt ist (TVL). Der Rückschlag von Terra (LUNA) verursachte ein massives Deleveraging in DeFi, wobei Investoren ihre Token massenhaft aus den Lending-Protokollen abzogen.

Das Deleveraging im Jahr 2022 stand im krassen Gegensatz zu dem DeFi-Boom, den der Markt in den Jahren 2020 und 2021 mit der Einführung des Yield Farming erlebte. Da fast täglich neue Lending-Protokolle auftauchten, erreichte der gesperrte Gesamtwert (TVL) auf Ethereum im Jahr 2021 mit 253 Milliarden US-Dollar seinen Höhepunkt. Durch das diesjährige Deleveraging sank der TVL um über 70% auf nur noch 72 Mrd. Dollar.

Daten von Glassnode zufolge könnte die TVL von Ethereum im Juni ihren Tiefpunkt erreicht haben. Die TVL blieb für kurze Zeit bei 72 Mrd. USD, erholte sich Mitte Juni leicht und stieg bis August weiter an.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Cryptoslate

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelBitcoin: Forscher entdecken schwerwiegende Sicherheitslücken im Lightning Network
Nächster ArtikelNach der Verhaftung eines Entwicklers: Tornado Cash Token stürzt ab, verliert 24% an Wert

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

11 + sechzehn =