Ethereum Zertifikat kaufen: Die besten Zertifikate 2022 im Überblick

Digitale Währungen entwickeln einen immer größeren Stellenwert in unserer Gesellschaft. Über 9.000 verschiedene Kryptowährungen revolutionieren aktuell das Internet und erobern den Finanz- und Handelsmarkt. Ein Teil von Ihnen wird bereits als Zahlungsmittel eingesetzt, während ein anderer Teil für bestimmte Dienste nutzbar sind.

Die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Kryptowährung ist Ethereum. Wie Bitcoin ist der Altcoin längst nicht mehr nur als Krypto-Münze handelbar, sondern Investitionen in Ethereum ist auch in Form von Wertpapieren möglich.

Wir haben uns angesehen, welche Vor- und Nachteile der Kauf eines Ethereum Zertifikats beinhalten und verschiedene Zertifikate miteinander verglichen. Abschließend stellen wir uns die Frage nach der Sinnhaftigkeit einer Investition in Ethereum Zertifikate.

Coincierge Icon 23 Direkt Ethereum kaufen

Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu unserem Testsieger eToro und kann dort Ethereum und viele weitere Kryptowährungen handeln:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was ist ein Ethereum Zertifikat?

Ethereum ZertifikatEthereum Zertifikate, beziehungsweise Krypto-Zertifikate sind Schuldverschreibungen, die, ähnlich wie CFDs auch, zu den Derivaten zählen. Wer also keine physischen Coins kaufen möchte, aber trotzdem von den Kursentwicklungen profitieren will, kann neben CFDs alternativ in Ethereum Zertifikate investieren. Anleger haben so die Möglichkeit, auch ohne eine direkte Investition in Kryptowährungen  indirekt von deren Kursverläufen  zu profitieren.

Zertifikate sind zwar eine vergleichsweise junge Anlagemöglichkeit, aber längst keine Unbekannt im Wertpapiergeschäft. In anderen Anlagebereichen wie zum Beispiel Aktien haben sich Zertifikate seit den 90er-Jahren fest etabliert.

Erwerben können Anleger Ethereum Zertifikate bei einer Bank oder bei einem Online-Broker. Zertifikate gehören deshalb zu den Schuldverschreibungen, weil das ausgebende Depot, zum Beispiel also die Bank, dem Käufer etwas schuldig ist. Ein großes Risiko ist es, dass man nur ein Wertpapier besitzt. Wenn der Ausgebende zahlungsunfähig wird, würde es für Anleger bedeuten, ihr gesamtes Einlagekapital zu verlieren. Deshalb sollte die Investition in Schuldverschreibungen gut überlegt sein.

Die besten Ethereum Zertifikate im Überblick

Open End Partizipationszertifikat Ether Tracker Euro Index und Partizipationszertifikat Long Mini-Future
Emittent Vontobel XBT Provider Vontobel
WKN Nummer VF0ETH A2HDz2 VP30Q3
Kosten pro Jahr 1,5 % 2,5 % 1,5 %
Ausgabetag 09.05.2019 09.10.2017 22.05.2020
Bezugsverhältnis 0,1 0,1 0,01
Emissionsvolumen 200.000 20.000.000 20.000.000
Emissionspreis 320,00 US-Dollar 332,00 Euro 32,21 US-Dollar
Investmentrichtung long long Call

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wie funktionieren Ethereum Zertifikate?

Mit einem Zertifikat profitieren Anleger direkt an am jeweiligen Kursverlauf der Kryptowährung. Zertifikate sind fest verbunden mit dem Wert eines US-Dollars oder eines Euros. Steigt ETH Coin gegenüber der jeweiligen Währung macht man mit einem Zertifikat einen Gewinn, fällt der Kurs, entsteht ein Verlust.

Im Gegensatz zu echten ETH Coins erwerben Anleger mit einem Ethereum Zertifikat lediglich Anteile eines Coins. Damit ist es auch möglich, kleinere Summen zu investieren und an den Gewinnen des Kryptomarktes teilzuhaben.

Ethereum Zertifikat kaufen: Was man beachten sollte

Ethereum Logo

  • Möglichkeit, um in steigende oder fallende Märkte zu investieren
  • Es wird kein Wallet zur Coin Aufbewahrung benötigt
  • Möglichkeit Investment Tools, wie zum Beispiel Hebel anzuwenden
  • Handel nur über Broker möglich
  • Von der Blockchain unabhängige Investitionsmöglichkeit in Kryptowährungen

Welche Ethereum Zertifikate gibt es?

Ethereum Zertifikate können von Anlegern auf verschiedene Weise gehandelt werden. Wir unterscheiden zwischen:

Ethereum open end Zertifikate Diese besitzen kein Ablaufdatum und sind unbegrenzt gültig.
Indexzertifikate Indexzertifikate besitzen die Eigenschaft, eines oder mehrere Wertpapieren abzubilden. Das macht den Handel in Nischenmärkten für Anleger generell einfacher. Da Kryptowährungen zwar bekannt, aber nicht überall anerkannt sind, gibt es sehr viele Index Zertifikate. Für den Anleger haben diese den Vorteil einer attraktiveren Kostenstruktur gegenüber dem Handel mit ähnlichen ETFs
Hebelzertifikate Hebelzertifikate bieten die Möglichkeit, mit einem geringen Kapitaleinsatz eine hohe Rendite zu erzielen. Je nach Zertifikat können Anleger auf steigende Kurse (Call) oder fallende Kurse (Put) setzen. Je nach eingesetztem Hebel können bereits geringe Kursbewegungen Gewinne, aber auch hohe Verluste einbringen.
Partizipationszertifikate Diese Zertifikate bieten Anlegern die Option in eine Kryptowährung, als Basiswert zu investieren, ohne selbst Coins an der Börse kaufen zu müssen. Es gibt eine Reihe von Partizipationszertifikate, die fein voneinander unterschieden werden können. Für die Investition in Ethereum stehen sogenannte Tracker Zertifikate zur Verfügung.
Tracker Zertifikate Tracker Zertifikate bilden die genaue Entwicklung einer Kryptowährung (oder eines anderen Assets) 1:1 ab. Das gilt sowohl für Kursgewinne als auch Kursverluste. Es findet eine direkte Partizipation an den Kursentwicklungen statt
Short Zertifikate Wer sich für eine Ethereum Short Zertifikat entscheidet davon aus, dass der ETH Kurs fallen wird. Bei einem Short Zertifikat legt der Emittent einen Basispreis (auch Strike price genannt) fest. Wenn der Ethereum Preis über diesen Preis steigt, verfällt das Zertifikat und ist wertlos
Long Zertifikat Im Gegensatz zum Short Zertifikat gehen Investoren von steigenden Kursen aus. Emittenten legen hier ebenfalls einen Basiswert fest. Wird dieser unterschritten, besitzt das Zertifikat keinen Wert mehr

Ethereum Prognose: Zahlt sich der Ethereum Zertifikat Handel aus?

Ethereum Kaufen Prognose Generell boomt der Kryptomarkt aktuell wieder. Bitcoin, Ether, Dogecoin und Co. füllen die Medien mit immer neuen Rekord Höchstständen. Die weitere Stimmung für das Jahr 2021 ist für den Kryptomarkt sehr optimistisch. Wie sehen Experten die Zukunft der Coins im Einzelnen – wie steht es um die Ethereum Prognosen?

Ethereum hat sich innerhalb der letzten Jahr nicht nur zur Nummer 2 auf dem gesamten Kryptomarkt entwickelt, sondern die Mehrheit aller Kryptowährungen basieren auf der Ethereum-Blockchain. Fristgerecht hat Ethereum Phase 0 von Ethereum 2.0 eingeleitet. Ein wichtiger Meilenstein für die weitere Entwicklung der Blockchain und damit auch für die Kursentwicklung. Sofern Ethereum es schafft, die  eigenen ambitionierten Ziele umzusetzen gehen Experten davon aus, dass der Ethereum Kurs und damit auch Ethereum Zertifikate steigen werden.

  • Eine garantiert positive Kursentwicklung kann bei Investitionen in Kryptowährungen niemand vorhersagen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wo kann man Ethereum Zertifikate kaufen?

Investitionen in ein Ethereum Zertifikat können bei verschiedenen Banken oder Online-Depots getätigt werden. Aktuell gibt es noch wenige Anbieter für Ethereum Zertifikate, dennoch bieten bereits etablierte Bankhäuser Ethereum Zertifikate und Coin Alternativen zum Kauf an:

Comdirect
  • Ethereum Partizipationszertifikat von Vontobel
  • Ethereum Zertifikat von XTB
Onvista
  • Open End Partizipationszertifikat von Vontobel
  • Long Mini Future Zertifikat von Vontobel
Commerzbank
  • Ethereum Fonds
  • Ethereum CFDs
  • Ethereum ETFs
  • Open End Partizipationszertifikat von Vontobel
  • Long Mini Future Zertifikat von Vontobel
  • Ethereum Zertifikat von XTB

Trotz allen positiven Merkmalen und traditionellen Anbieter, die hinter den Zertifikaten stecken, empfehlen wir eine Investition in echte Coins. Bei Ethereum Zertifikaten handelt sich noch um eine recht neue Anlagemöglichkeit, für die langfristig noch keine Erfahrungen vorliegen. Wir empfehlen daher den Kauf von echtem Ethereum bei unserem Testsieger eToro.

Was spricht gegen den Kauf von Ethereum Zertifikaten?

Dass wir Ethereum Zertifikaten skeptisch gegenüberstehen, haben wir bereits mehrfach in unserem Artikel erwähnt. Das hat in der Hauptsache zwei Gründe:

Coincierge Icon 21 reverse Grund 1: Für uns haben echte Coins den Vorteil, dass sich diese in unserem Besitz befinden und wir damit auch mit anderen Kryptowährungen handeln können

Grund 2: Wir möchten kein Emittentenrisiko eingehen. Spekulationen mit Kryptowährungen und anderen Assets ist ohnehin bereits reich an Risiko, jedoch möchten wir ausschließen, dass wir bei einer möglichen Zahlungsunfähigkeit des Emittenten leer ausgehen könnten.

Um Kryptos kaufen zu können, besitzen wir ein Handelskonto bei unserem Testsieger eToro. eToro ist als Online Trading Plattfom seit 2007 aktiv und unterliegt der Aufsicht der CySEC (Zypriotische Finanzbehörde). Die Sicherheitsstandards der Finanzbehörde entsprechen den hohen Ansprüchen der europäischen Finanzbehörden.

Mit unserem Handelskonto bei eToro gehen wir dem Risiko aus dem Weg, unsere Einlagen bei einer Insolvenz des Brokers komplett zu verlieren, denn bis 20.000 Euro sind Kundeneinlagen gesetzlich geschützt. Anders als das bestehende Emittentenrisiko bei Ethereum Zertifikaten. eToro bietet Anfängern ein Demo Konto zum Üben und auch sogenanntes Social Trading, das Kopieren von besonders erfolgreichen Portfolios anderer Nutzer.

Echte Ethereum kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ein Handelskonto bei eToro zu eröffnen ist in einfachen Schritten möglich.

Schritt 1: Registrierung

Wer bei eToro handeln möchte, benötigt zunächst ein Handelskonto. Für die Registrierung ist nur die Angabe einer E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort notwendig. Wir akzeptieren die AGB mit einem Klick und erhalten eine E-Mail zur Verifizierung unserer Mail Adresse. Nach dem Klick auf den Link in der E-Mail werden wir auf unser Handelskonto weitergeleitet und vervollständigen unser Profil.

eToro Bitcoin investieren

Schritt 2: Geld einzahlen

Um Kryptowährungen bei eToro zu kaufen, musst zuerst das Konto aufgeladen werden. Der Mindestbetrag für Einzahlungen beträgt 100 USD. Je nach gewählter Einzahlungsart steht das Geld entweder sofort oder in 2-3 Werktagen zum Traden zur Verfügung. Um Geld einzuzahlen, genügt ein Klick unten links auf dem Bildschirm auf den Button „Geld einzahlen“.

Zahlungsart Guthaben Verfügbarkeit
Kreditkarte Sofort
SOFORT Überweisung Sofort
SEPA Überweisung 4-7 Tage
PayPal Sofort
Neteller Sofort
Skrill Sofort

Einzahlungen auf das Handelskonto sind bei eToro für jede Zahlungsmöglichkeit kostenlos möglich.

Schritt 3: Ethereum kaufen

Um Ethereum zu kaufen, können wir in dem Suchfeld oben im Bildschirm Ethereum eingeben. Anschließend klicken wir auf „Traden“.

Ethereum Kauf eToro

Jetzt können wir auswählen, ob wir Ethereum gleich oder zu einem späteren Zeitpunkt als Auftrag kaufen möchten. Wir geben den Betrag ein und klicken auf Trade eröffnen“ und schließen damit den Kauf von Ethereum ab.

Ethereum Kaufen eToro

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

ETHEREUM WALLET Ist der Ethereum Zertifikat Kauf ohne Wallet möglich?

Damit echte Ethereum Coins von einem Hackerangriff oder einem Verlust sicher sind, werden diese in einer Wallet aufbewahrt. Da Anleger mit Zertifikaten nur indirekt in Coins investieren, ist die Aufbewahrung mittels einer Wallet nicht notwendig. Die Suche nach einer passenden Wallet, sowie Hackerangriffe entfallen bei der Investition in Zertifikate.

Meilensteine in der Ethereum Kursentwicklung

Auch Zertifikate benötigen das Original und sind unweigerlich miteinander verbunden. Ether, die offizielle Währung des Ethereum Netzwerks hat eine explosionsartige Geschichte vorzuweisen. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt nach dem heutigen Stand circa 19,17 Milliarden Euro. Ethereum wurde im Jahr 2013 von Vitalik Buterin beschrieben und im darauffolgenden Januar 2014 auf der North American Bitcoin Conference in Miami vorgestellt. Seit seinem Start kann Ethereum auf eine  erfolgreiche Entwicklung  und wichtige Momente zurückblicken:

  • 2014: Handel bei Coinbase zu einem Kurs von 0,64 Euro pro Einheit Ether
  • 06.2015: Krypto Boom nimmt Ethereum mit auf die Reise, ETH Kurs steigt um 1.600 % auf 16,35 Euro pro Coin
  • 06.2017: Kurs explodiert auf 325 Euro und die Masse wird aufmerksam auf den Altcoin
  • 12.01.2018: Erstes Allzeit Hoch von 1.183 Euro während der fortlaufenden Krypto Rallye
  • 12.2018: Krypto-Winter sorgt auch bei Ethereum für einen Allzeittief, der Kurs fällt auf 83,13 Euro
  • 06.2019: Ethereum gewinnt wieder kurzfristig an Fahrt, sinkt jedoch schnell
  • 03.2020: Corona sorgte auch auf dem Kryptomarkt für Tiefpunkte, ETH fällt auf einen Kurs von 106 Euro nach stetigen Anstieg auf 241 Euro
  • 08.2020: Positive Entwicklung auch bei Ethereum, Kurs steht bei 348 Euro pro Einheit


Seit August steigen die Preise an den Handelsbörsen für Kryptowährungen stetig. Nicht nur Bitcoin hat ungeahnte Höhen erreicht, auch Ethereum hat sich gnadenlos positiv entwickelt. Der heutige Kurs beträgt  circa 3.340 Euro pro ETH Coin. Das letzte Allzeithoch innerhalb eines Jahres lag laut Coinmarketcap bei 3.453,87 Euro.

Börsenexperten gehen davon aus, dass der  Erfolgskurs von Ethereum weiter anhalten  wird.

Kryptowährungen kaufen: Die besten Plattformen im Vergleich

Wer sich nun gegen Zertifikate und für den Kauf von Ethereum Coins entschieden hat, benötigt ein Handelskonto bei einem Broker oder einer Börse. Wir haben uns die verschiedensten Anbieter genau angesehen und miteinander verglichen:

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
ArweaveArweave
BytomBytom
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
15 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
15 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
78 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5035 ETH
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5035 ETH
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5110 ETH
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5110 ETH
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5110 ETH
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
Zugang zu NFTs
Verdienen Sie bis zu 14
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5110 ETH
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5121 ETH
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Algorithmischer Handel verfügbar
Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5121 ETH
Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5090 ETH
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5090 ETH
76,57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill

Ethereum Zertifikate Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Kein Wallet notwendig
  • Kein Handelskonto erforderlich
  • Frei wählbare Laufzeit der Zertifikate
  • Keine Möglichkeit für Hackerangriffe
  • Unabhängigkeit von der Blockchain
  • Mit wenig Kapitaleinsatz hohe Gewinne möglich

Nachteile

  • Vorhandenes Kursrisiko des Basiswertes
  • Vorhandenes Währungsrisiko
  • Vorhandenes Emittentenrisiko
  • Höhere Nebenkosten als bei echten Coins
  • Sofort steuerpflichtig ab 801 Euro
  • Kein Handel mit anderen Coins möglich
  • Fehlende Schutzmechanismen in einem volatilen Markt

Fazit: Ethereum Zertifikate kaufen oder nicht?

Ob oder ob nicht in ein Ethereum Zertifikat investiert werden sollte oder nicht, das hängt zum einen von den persönlichen Handelsvorlieben und zum anderen vor allem davon ab, ob man Emittenten von Zertifikaten vertraut oder das Vertrauen in den echten Coin größer ist. Wer an der Technik von Kryptowährungen und an dem Handel Interesse hat, der ist mit dem Kauf echter Coins besser beraten.

Aus unserer Sicht  bevorzugen wir den Handel mit echten Coins.  Sicher hat es auch etwas damit zu tun, dass wir Kryptowährungen für eine großartige Erfindung halten, aber auf uns wirken Zertifikate wesentlich Risikoreicher als eine Investition in echte Coins.

Zum Beispiel können wir ein Währungs- und Emittentenrisiko beim Kauf echter Ethereum Coins von Anfang an ausschließen. Was als einfacher Zugang zu Kryptowährung erscheint, lässt auf den zweiten Blick mehr Nachteile und unnötige Risiken erscheinen, die durch den Kauf echter Ethereum vermieden werden können.

etoro Logo Wer keine Zeit mehr verlieren und nun direkt Ethereum handeln möchte, dem empfehlen wir unseren Testsieger eToro. Hier kann man echte Ethereum problemlos handeln und in der integrierten Wallet aufbewahren. Außerdem lassen sich hier diverse Handelsstrategien in einem kostenlosen Demokonto testen.

  • Social Trading Funktion
  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Staatl. reguliert und lizenziert
  • Vielzahl an Kryptos, inkl. Bitcoin
  • Kostenloses Demokonto

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Ethereum Zertifikat kaufen: FAQs

Was ist ein Ethereum Zertifikat?

Bei einem Ethereum Zertifikat handelt es sich um ein Wertpapier mit dem indirekt in Ethereum investiert wird.

Wo kann man Ethereum Zertifikate kaufen?

Anbieter der Zertifikate sind meistens Banken oder Online-Depots. In Deutschland kann man Ethereum Zertifikate zum Beispiel bei der Commerzbank, bei Onvista oder bei Comdirect erwerben.

Wie ist die Kursentwicklung von Ethereum?

Ethereum hat sich seit seinem Start positiv entwickelt und ist nach Marktkapitalisierung die zweitgrößte Kryptowährung, die gehandelt werden kann.

Wie ist die Prognose von Ethereum?

Experten sagen für Ethereum eine großartige Kursentwicklung voraus. Das setzt allerdings die Konsequente Umsetzung der Ziele innerhalb des Projektes Ethereum 2.0 voraus.

Welche Steuern sind beim Kauf von Ethereum Zertifikaten zu zahlen?

Bei einem Verkauf von Ethereum Zertifikaten fallen wie bei anderen Vermögenswerten auch, Abgeltungssteuern an. Der Freibetrag beträgt für Ledige 801 Euro. Alle Gewinne darüber werden mit aktuell 26 % besteuert.

Warum sind Ethereum Coins besser als Ethereum Zertifikate?

Bei dem Kauf physischer Ethereum Coins ist der Besitzer automatisch Teil der Community und kann die Vorzüge der Blockchain eventuell für sich nutzen. Es besteht kein Währungs- oder Emittentenrisiko und echt Coins können zum Handel gegen andere Kryptowährungen verwendet werden.

Zuletzt aktualisiert am 5. November 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz