Hoffnung für Celsius Network (CEL): Top-Investor kündigt 9-monatigen Sanierungsplan an

Hoffnung für Celsius Network (CEL) Hauptinvestor kündigt 9-monatigen Sanierungsplan an

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Bnk to the Future, der Hauptinvestor von Celsius Network, hat einen Sanierungsplan für die Kryptowährung veröffentlicht, an dem über 1.000 Investoren beteiligt sind.

Celsius Network: Kann das Projekt gerettet werden?

Der Gründer der Web3-Investmentfirma Bnk to the Future, Simon Dixon, hat einen Sanierungsplan für die angeschlagene Plattform Celsius Network (CEL) angekündigt. Der Sanierungsplan richtet sich an „sowohl die Celsius-Community als auch [die Bnk to the Future]-Investorengemeinschaft angesichts der jüngsten Aussetzung der Abhebungen bei Celsius“.

Dixon vergleicht die aktuelle Situation mit der von 2011 und dem Zusammenbruch von Mt. Gox. Dixon:

„Ich bin zuversichtlich, dass er die richtige Lösung finden wird, wie es unsere Branche immer getan hat, wenn Finanzinnovationen schief gehen.“

Bnk to the Future hat auch Bitfinex im Jahr 2016 unterstützt, nachdem die Börse gehackt wurde. Damals führte das Unternehmen „eine Wiederherstellung durch, die Sicherheits-Token, Schulden und Eigenkapital umfasste und den Anlegern eine sehr hohe Rendite für das hohe Risiko gab, das sie eingingen“.

  • celsius-degree-token
  • Celsius Network
    (CEL)
  • Preis
    $0.517
  • Marktkapitalisierung
    $18.58 M

Der Gründer von Bnk to the Future bestätigt auch, dass ein „kleiner Teil“ seines Gesamtvermögens in Celsius investiert ist. Sprich: Eine mögliche Insolvenz würde ihn persönlich betreffen.

Investor glaubt an Sanierungsplan

Er erklärt jedoch auch, dass er „mehr um die Mitglieder der Gemeinschaft besorgt ist, die eine Chance haben, einen größeren Prozentsatz ihres Vermögens durch eine Erholung und eine Ausbildung im Risikomanagement zu bewahren“.

Dixon bestätigt zudem: Er glaubt, dass die Situation gelöst werden kann.

„Nur mit einer Lösung unter Verwendung von Finanzinnovationen, wie wir es mit Bitfinex gemacht haben, die innerhalb von neun Monaten gelöst wurde und für die Einleger sehr gut funktioniert hat.“

Es sei nicht seine Aufgabe, „Informationen preiszugeben, bevor Alex und der Vorstand von Celsius bereit sind“. Vielmehr wolle man „Lösungen anbieten, da wir über die Erfahrung, die Lizenzen und die Technologie verfügen, die dies ermöglichen“.

Es sollen keine weiteren Informationen veröffentlicht werden, bis der Vorstand von Celsius Coin „bereit ist“. Anleger müssen unter Umständen also noch eine Weile warten.

Der Inhalt der Ankündigung deutet jedoch darauf hin, dass die Lage bei Celsius ernst ist. Wenn die Bnk to the Future einen Sanierungsplan aufstellt, rechnet Dixon damit, dass das Problem innerhalb von „9 Monaten“ gelöst sein wird.

Zu der Ankündigung erklärte Rob Wolff von Digital Asset News:

„Wenn @SimonDixonTwitt involviert ist, sehen die Dinge ein bisschen besser aus. Das ist der andere Simon, dem ich vertraue.“

Der Rest der Community zeigt sich weniger überzeugt. Viele beklagen, dass „dies kein Sanierungsplan ist“ und dass „die Nutzer mit dem Sanierungsplan von Bitfinex einen wertlosen Token bekommen haben“. Wir bleiben an der Geschichte dran und berichten weiterhin über jede Information, sobald sie bekannt wird.

Textnachweis: Cryptoslate

Zuletzt aktualisiert am 20. Juni 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10

Playdoge - Mobiles P2E-Spiel mit Doge-Meme

  • Potenzieller Binance-CEX-Launch nach dem Presale
  • Verdiene Belohnungen im mobilen P2E-Spiel – sichere dir $PLAY!
  • Verwandelt ikonisches Doge-Meme in virtuelles Haustier
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelDogecoin pumpt: 12% in 24h! Elon Musk bullish: Er kauft weiterhin DOGE
Nächster ArtikelSynthetix Coin (SNX) explodiert: +107% in 24h! Was treibt den Kurs – und lohnt sich der Kauf?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jannis GrunewaldExperte für Kryptowährungen

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Kryptoszene oder Business2Community.

Zeige alle Posts von Jannis Grunewald

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

sechs + 8 =