Krypto-Milliardär Arthur Hayes sicher: Ethereum wird auf 5-stellige Preise steigen

Krypto-Milliardär Arthur Hayes sicher Ethereum wird auf 5-stellige Preise steigen

Der ehemalige BitMEX-CEO Arthur Hayes hat eine Vorhersage für Ethereum veröffentlicht. In einem Beitrag mit dem Titel „Five Ducking Digits“, äußert sich Hayes bullish über die zweitgrößte Kryptowährung.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Aktuell (zum Zeitpunkt dieses Artikels) tradet Ethereum bei 3.400 Dollar – mit einem Gewinn von 5% in den letzten 24 Stunden.

Anzeige
riobet
Der Preis von ETH tendiert auf dem 4-Stunden-Chart nach oben. Quelle: ETHUSD Tradingview

Arthur Hayes glaubt nun, dass das aktuelle Finanzsystem als Folge des Krieges zwischen Russland und der Ukraine in eine neue Phase eingetreten ist. Die internationale Gemeinschaft hat als Reaktion darauf Sanktionen gegen das Land verhängt.

Russland wurde vom internationalen Finanzsystem abgeschnitten, seine gesellschaftliche Elite wurde bestraft und seine Goldreserven beschlagnahmt. Das von Wladimir Putin geführte Land und andere Supermächte, so Hayes in seiner These, werden darauf drängen, den US-Dollar als globale Reservewährung zu entthronen.

Dies werde zu höheren Gold- und Bitcoin-Preisen führen, da die Menschen in Wertaufbewahrungsmittel und neutrale Währungssysteme fliehen werden. Hayes‘ neuester Beitrag folgt dieser Idee der globalen Finanzkrise, die Kryptowährungen zugutekommen wird.

Hayes Ethereum-Vorhersage: Darum wird der Finanzsektor ETH annehmen

Der ehemalige BitMEX-Chef argumentiert, dass Ethereum aufgrund von zwei Hauptfaktoren an Wert gewinnen wird. Erstens: die vollständige Einführung der ETH 2.0-Fähigkeiten mit „The Merge“.

Dieses Ereignis wird Ethereums Ausführungsschicht (oder ETH 1.0) mit seiner Konsensschicht, der Proof-of-Stake-Blockchain (oder ETH 2.0), verbinden. Sie soll den Energieverbrauch des ETH-Netzwerks um 99% senken und dem digitalen Vermögenswert ein starkes Narrativ verleihen. Er wird ESG-konform.

Mit anderen Worten: Institutionen werden in der Lage sein, mit der Kryptowährung zu traden und darauf basierende Anlageprodukte zu erstellen, ohne dass sie aufgrund des Konsensalgorithmus mit Gegenreaktionen rechnen müssen. Als Tesla in Bitcoin investiert hat, musste der CEO des Unternehmens, Elon Musk, aufhören, BTC als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Hintergrund: Die erste Kryptowährung wird von ihren Gegnern als eine Bedrohung für die Umwelt angesehen.

Nach dem Zusammenschluss wird Ethereum seine Knotenvalidierer hingegen mit Belohnungen für das Staking von ETH und die Sicherung des Netzwerks ausstatten. Dies wird ein weiteres Narrativ schaffen: Ethereum könnte als eine Anleihe zum Nutzen der „Finanzberater“, der Elite des Finanzsektors, angesehen werden.

So könnte es eine größere Akzeptanz erfahren. Hayes erklärt:

„(…) gepaart mit dem ESG-konformen Label von ETH 2.0 (ein weiterer Stempel der intellektuellen Verknöcherung) und Protokollmetriken, die attraktiver sind als der Kader der Layer-1 (L1) „Ethereum-Killer“, macht das ETH auf einer relativen Basis gegenüber Bitcoin, Fiat und anderen L1-Konkurrenten extrem unterbewertet.“

ETH-Besitzer werden die größten Gewinner sein

„The Merge“ wird Staker nach Angaben von Hayes mit einem anfänglichen effektiven Jahreszins von 8 bis 11,5% versorgen. Als ein Vermögenswert, der wie eine Anleihe funktioniert, wird ETH neue Investitionsmöglichkeiten bieten.

Eine Anleihe ist eine Form der Verschuldung zwischen zwei Parteien, einem Unternehmen, einer Regierung oder in diesem Fall dem Ethereum-Netzwerk. Über eine einfache Preisvorhersage hinaus forderte Hayes die Trader auf, diese neue Möglichkeit in Betracht zu ziehen, da sich ETH auf den bevorstehenden „Merge“ vorbereitet. Hayes:

„Wenn Sie glauben, dass ETH wie eine Anleihe bewertet werden kann oder sollte, dann sollten Sie als Investor – angesichts Ihrer langfristigen Zins- und ETH-Renditeannahmen –bereit sein, ETH zu den heutigen Preisen zu kaufen (…)“

Diese Trading-Möglichkeit wird zusammen mit dem vollen Einsatz der PoS-Fähigkeiten frisches Kapital anziehen. Geld von „ESG-freundlichen“ Investoren. Investoren, die ein Engagement in Kryptowährungen suchen, aber nicht in der Lage sind, es zu erhalten, solange PoW der dominierende Konsensalgorithmus ist. Hayes ergänzt:

„Die Stimmung wird sich ändern, wenn ETH eine ESG-freundliche POS-Blockchain wird, in die ESG-Fonds dann investieren können. Dies öffnet ETH für Treuhänder im Wert von Hunderten von Milliarden USD, die aufgrund der Klassifizierung von ETH nun sicher investieren können (…).“

Hayes glaubt, dass ETH in den kommenden Monaten im Layer-1-Sektor überdurchschnittlich gut abschneiden wird. Dieses Ereignis könnte den „ETH-Killern“, wie Cardano, Terra, Avalanche, Solana und Polkadot, Marktanteile abnehmen.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 2. April 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

drei × 4 =