Netflix Q4 – Gewinnzahlen, Abonnenten und höhere Preise

Netflix Krypto Dogecoin Investition

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Netflix wird die Gewinnzahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2021 am 20.01.22 veröffentlichen. Das Management prognostiziert 8,5 Millionen zusätzliche Abonnenten. Analysten an der Wall Street erwarten, dass Netflix einen Umsatz von 7,7 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn pro Aktie von 0,82 US-Dollar melden wird.

  • Der Streaming-Content-Pionier Netflix (NFLX) hat ein robustes Abonnentenwachstum prognostiziert, da die Produktion von Inhalten wieder hochgefahren wird.
  • Die Aktie von Netflix stand in letzter Zeit unter Druck, zusammen mit dem breiteren Ausverkauf von Wachstumsaktien.
  • Die Aktie ist im Jahr 2022 bereits um 10,3 % gefallen.
  • Die Anleger werden sich auf die gemeldeten Abonnentenzahlen des Unternehmens als möglichen Katalysator konzentrieren, der die Aktie in die Höhe treiben könnte.

Netflix Management erwartet robuste Abonnentenzuwächse

Netflix-Logo Abonnenten sind der Schlüssel zum Geschäft von Netflix. Je mehr zahlende Abonnenten Netflix ansammelt, desto mehr Einnahmen generiert es. Der Umsatzanstieg gibt Netflix mehr Munition, um in die Produktion von Inhalten zu investieren. Neue Filme und Shows ziehen mehr Abonnenten an und halten bestehende Mitglieder.

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres, das am 30.09 endete, meldete Netflix 214 Millionen Abonnenten. Das waren 4,4 Millionen mehr als im Vorquartal und 18 Millionen mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Nachfrage nach In-Home-Entertainment stieg zu Beginn der Pandemie stark an, da Milliarden von Menschen weltweit mehr Zeit zu Hause verbrachten. Beeindruckend ist, dass Netflix trotz immer stärkerer Konkurrenz immer wieder mehr Abonnenten gewinnt.

Das Management geht davon aus, dass sich diese Dynamik fortsetzen wird, und prognostiziert, im vierten Quartal 8,5 Millionen Abonnenten hinzuzugewinnen. Das ist ungefähr derselbe Betrag, der im vierten Quartal des letzten Jahres hinzugefügt wurde, und würde die Gesamtsumme der Abonnenten des Unternehmens auf 222 Millionen erhöhen. In dieser Größenordnung erwartet Netflix im vierten Quartal einen Umsatz von 7,7 Milliarden US-Dollar, was auf das Jahr hochgerechnet 30,8 Milliarden US-Dollar ausmachen würde.

In den neun Monaten von September bis Dezember hat Netflix 12 Milliarden US-Dollar ausgegeben, um der Plattform Inhalte hinzuzufügen. Wenn Netflix im vierten Quartal sein Ziel von 8,5 Millionen Abonnenten erreicht, wird es wahrscheinlich dadurch seinen Vorsprung in der Streaming-Branche ausbauen.

Erwartungen der Analysten für Netflix Q4 2021

Netflix Aktie Infos Analysten an der Wall Street erwarten, dass Netflix im vierten Quartal einen Umsatz von 7,7 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn pro Aktie von 0,82 US-Dollar melden wird. Wenn Netflix diese Erwartungen erfüllt, wäre dies ein Anstieg von 16 % bzw. ein Rückgang von 31 % gegenüber dem gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. Der Rückgang der Einnahmen wäre eine Folge steigender Ausgaben für Inhalte. Das liegt daran, dass die Produktion von Inhalten im vierten Quartal des letzten Jahres aufgrund von Covid erheblich eingeschränkt war.

Ungeachtet dessen werden Umsatz oder Gewinn wahrscheinlich nicht die Hauptdeterminante dafür sein, wie die Netflix Aktie auf die Ergebnisse des vierten Quartals reagiert. Stattdessen sollten sich Anleger auf die Zahl der Abonnenten konzentrieren. Wenn Netflix 8,5 Millionen Abonnenten oder mehr meldet, könnte dies der Katalysator sein, der den Abwärtsdruck auf seine Aktie umkehrt.

Netflix erhöht die Preise in den USA und Kanada

Axie Infinity (AXS) Mega-Airdrop belohnt Spieler mit Tausenden von Dollar Netflix hat außerdem kurz vor Veröffentlichungen der Ergebnisse die Preise in den USA und Kanada erhöht – weniger als anderthalb Jahre seit der letzten Preiserhöhung.

Das Unternehmen aus Los Gatos, Kalifornien, sagte am Freitag, dass die Preise je nach Plan um 1 bis 2 US-Dollar steigen werden. Der „Standard“-Plan, den die meisten Kunden wählen, steigt um 1,50 $ auf 15,50 $. Die kanadische Version steigt um den gleichen Betrag in lokaler Währung auf 16,50 kanadische Dollar.

Preiserhöhungen werden bei Netflix, dass in den USA vor einer Marktsättigung steht, immer häufiger. Von den 213,5 Millionen Abonnenten von Netflix leben etwa 74 Millionen in den USA und Kanada. Es hat zu Beginn der Pandemie einen Zustrom von weltweiten Abonnenten erhalten, investiert aber in Videospiele, da es über Filme und Fernsehen hinaus nach Wachstum sucht.

In den USA steigt der teuerste Plan von Netflix um 2 $ auf 20 $. Der Basisplan ist um 1 $ auf 10 $ gestiegen. Die Pläne variieren basierend auf Variablen wie der Anzahl der Bildschirme auf denen Benutzer Netflix gleichzeitig ansehen können und der Anzahl der Handys oder Tablets, die Downloads haben können. Das Unternehmen verschickt in den USA weiterhin DVDs in einem Service, für den ein separater Plan erforderlich ist.

Die Preiserhöhung gilt ab Freitag. Netflix informiert Kunden per E-Mail und in der Netflix-App, bevor der neue Preis auf sie angewendet wird. Kunden in New York, Alabama und Louisiana wurden auch von einer neuen lokalen Umsatzsteuerrechnung getroffen, die laut Netflix auf die Hinzufügung von Videospielen zum Service zurückzuführen war.

Preiserhöhungen bergen das Risiko, dass Menschen kündigen. Netflix bleibt das dominierende US-Streamingunternehmen, allerdings erfreuen sich Konkurrenten wie HBO Max und Disney+ zunehmender Beliebtheit.

Netflix-Aktien legten im späten Handel zu, nachdem die Nachricht über die Preiserhöhung bekannt wurde. Die Aktie schloss um 6,49 $ oder 1,3 % auf 525,69 $.

Zuletzt aktualisiert am 15. Januar 2022

Pepe Unchained - Meme Coin mit eigener Blockchain

  • Einzigartiges Ökosystem: Erfolg und Wachstum von Anfang an - nicht verpassen!
  • Massives passives Einkommen: Dynamische Staking-Belohnungen mit $PEPU
  • Niedrige Transaktionskosten: Ethereum Layer-2 Chain mit Pepe-Meme
10/10

Pepe Unchained - Vereint Memes mit dem olympischen Geist.

  • Olympischer Memecoin für 2024: Vereint Memes mit dem olympischen Geist.
  • Große Gewinne mit $MGMES: Tritt an für 25% Token-Bonus.
  • Unbegrenzte Teilnahme: Mehrfachkäufe erhöhen deine Gewinnchancen.
  • Setze deine Gewinne ein: Verdiene mehr durch Staking von Presale-Belohnungen.
9.8/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

fünfzehn + 18 =