Rapper Snoop Dogg: immer noch bullish auf Ethereum – trotz bearisher NFT-Trades

Rapper Snoop Dogg immer noch bullish auf Ethereum – trotz bearisher NFT-Trades

Der amerikanische Rapper Snoop Dogg ist einer der prominentesten Namen, wenn es um den Bereich der nicht-fungiblen Token (NFT) und Web3 geht. Snoop Dogg hat mehrere Projekte auf verschiedenen Blockchains ins Leben gerufen und großes Interesse an dem gesamten Bereich gezeigt. Da der Markt auf eine ausgewachsene Baisse zusteuert, sind die meisten Investoren in diesem Bereich zwar vorsichtig geworden, was die Zukunft der Netzwerke angeht. Aber der Rapper bleibt weiterhin positiv.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Immer noch bullish auf Ethereum

Durch den Preisverfall sind viele Anleger gegenüber digitalen Vermögenswerten wie Ethereum sehr pessimistisch geworden. Nicht aber Snoop Dogg.

Anzeige

Der Rapper betont, dass der Bärenmarkt eigentlich nützlich sei. Er sagt:

„Ich habe das Gefühl, dass dieser [Krypto-Winter] all die Leute aussortiert hat, die nicht in diesem Bereich sein sollten und die die Möglichkeiten, die es gab, missbraucht haben.“

Snoop hat sich in diesem Bereich wie ein Fisch im Wasser gefühlt und zusammen mit seinem Sohn Champ Medici einige der besten NFT-Kollektionen in diesem Bereich veröffentlicht. Der Rapper selbst besitzt NFTs im Wert von etwa 17 Millionen Dollar und hat in der Vergangenheit auf die Bedeutung von NFTs für die Musikindustrie angespielt.

Snoops NFT-Aktivitäten beschränken sich auch nicht nur auf das Ethereum-Netzwerk. Anfang des Jahres kündigte der Rapper an, dass er zusammen mit Champ Medici eine NFT-Sammlung auf der Cardano-Blockchain starten würde. Dies war der erste Schritt, um NFTs auf dem Cardano-Netzwerk Leben einzuhauchen.

NFT ist nicht tot

Der einzige Rückgang, der im NFT-Bereich zu beobachten ist, ist der Dollarwert der durchgeführten Trades. Daten zeigen: Das NFT-Trading floriert weiterhin, wenn man die Anzahl der getradeten NFTs und nicht den damit verbundenen Dollarwert betrachtet.

Ein Beispiel dafür sind die Daten von OpenSea, die für die Monate Mai und Juni fast identische NFT-Tradingzahlen ausweisen. Aufgrund des Preisverfalls sind die Dollarwerte jedoch um mehr als 150% gesunken. Auch die Zahl der Kollektionen, die auf den Markt gebracht werden, ist im letzten Monat um fast 100% gestiegen.

Die Unterstützung von Snoop Dogg für NFTs hat sich auch auf seine Musik ausgewirkt. Diese Woche veröffentlichte der Rapper zusammen mit seinem Kollegen Eminem ein Video, in dem sie sich in Figuren des Bored Ape Yacht Clubs verwandeln. Der Preis von ApeCoin ist nach der Veröffentlichung des Videos innerhalb eines Tages um 22% gestiegen.

Jetzt ETH bei eToro kaufen

Textnachweis: Bitcoinist

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

3 + 6 =