Kauft Tesla jetzt Ethereum? Mysteriöser Tweet von Elon Musk gibt Analysten Rätsel auf

Spielt er nur mit der Öffentlichkeit? Oder gibt Elon Musk auf Twitter tatsächlich versteckte Hinweise darauf, welche Kryptowährung er als Nächstes kaufen wird?

Die Auswirkungen und die Folgen von Teslas 1,5-Milliarden-Bitcoin-Kauf werden vermutlich noch geraume Zeit in der Kryptobranche zu spüren sein. Doch der Staub hat sich noch nicht gelegt, da stehen schon wieder Krypto-Tweets des Tesla-CEOs im Mittelpunkt.

Anzeige
riobet

Kauft Tesla als nächstes Ethereum?

Wie „The Daily Gwei“-Gründer und Krypto-Berater Anthony Sassano kommentiert, könnte ein älterer Tweet von Musk Hinweise auf seinen nächsten Krypto-Kauf geben. Vor rund zwei Jahren schrieb der SpaceX-Gründer vielsagend „Ethereum“:

Kurz darauf kommentierte er darunter zwar „jk“, also „just kidding“ – „nur Spaß“. Sein nächster Tweet schien allerdings wieder ernst gemeint zu sein – und das beflügelt nun die Spekulationen. Der Unternehmer wollte von seinen Millionen Followern wissen:

„Was sollte auf Ethereum entwickelt werden?“

Dass Musks Tweets enorme Auswirkungen auf die Krypto-Märkte haben können – auch wenn sie nicht ganz ernst gemeint sind –, hat sich bereits bei Dogecoin (DOGE) gezeigt. Allerdings gingen hier bei Musks Doge-Tweets die meisten Branchenteilnehmer ohnehin davon aus, dass er scherzt – schließlich gilt Dogecoin als Scherz-Kryptowährung, als Meme-Coin.

Bei Ethereum sieht es ein wenig anders aus. Ethereum als zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ist alles andere als ein Scherz.

Signalisiert Musk mit einem Tweet, dass er die Kryptowährung interessant findet oder sogar eine Investition plant, könnte das zahlreiche Twitter-Follower dazu bringen, Ethereum zu kaufen. Sassano spekuliert deshalb:

„Er kauft als nächstes $ETH.“

Ethereums Kurs tradet aktuell bei 1.770 – ein leichter Rückgang vom neuen Allzeithoch bei rund 1.810 Dollar, das heute Nacht festgelegt wurde. ETH befindet sich im Preisfindungsmodus, und das bedeutet: Für den Kurs ist nichts unmöglich.

Kurzfristig sehen die meisten Analysten ETH bei 2.000 Dollar. Langfristig sind die Prognosen allerdings wesentlich bullisher: So halten Profi-Trader bei Ethereum sogar einen Anstieg auf 17.500 Dollar für möglich. Die nächsten Stunden dürften zeigen, welche Ausrichtung die Krypto-Märkte kurzfristig nehmen werden.

Zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.